Fenster schließen Drucken

 
GoDaddy
Datenschutzbestimmungen

17. Januar 2017

GoDaddy Respektiert Ihre Privatsphäre

Diese Datenschutzbestimmungen legen dar, wie wir personenbezogene Daten sammeln und nutzen, die Sie auf unseren Websites bereitstellen, welche zu diesen Datenschutzbestimmungen verlinken sowie in unseren Mobilanwendungen.    Außerdem wird dargelegt, über welche Wahlmöglichkeiten Sie hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können.

EU-USA Privacy Shield

Unsere Muttergesellschaft GoDaddy Operating Company LLC (und deren verbundene Körperschaften, darunter GoDaddy.com LLC, Wild West Domains LLC, Blue Razor Domains LLC, Starfield Technologies LLC, Domains by Proxy LLC, Outright Inc., Locu Inc. und Mad Mimi Inc.) nimmt am EU-US Privacy Shield (Datenschutzschild) teil und hat ihre Konformität zertifiziert.  GoDaddy Operating Company LLC fühlt sich verpflichtet, sämtliche personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) bezogen werden, in Rückgriff auf den Privacy Shield dessen Prinzipien zu unterziehen.  Weitere Informationen über den Privacy Shield erhalten Sie auf der Privacy Shield List des US-Wirtschaftsministeriums.

Die GoDaddy Operating Company LLC ist im Rahmen des Privacy Shield verantwortlich für die Verarbeitung erhaltener personenbezogener Daten und deren Weiterleitung an Drittparteien, die als ihr Agent fungieren.  Die GoDaddy Operating Company LLC hält sämtliche Prinzipien des Privacy Shield für alle Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU ein, einschließlich der Haftbarkeitsbestimmungen für die Weiterleitung.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die im Rahmen des Privacy Shield erhalten oder übertragen werden, unterliegt die GoDaddy Operating Company LLC dem behördlichen Vollzug der Federal Trade Commission der USA. Unter bestimmten Bedingungen kann die GoDaddy Operating Company LLC gezwungen sein, personenbezogene Daten aufgrund rechtlicher Anfragen von Behörden offenzulegen. Dazu gehören Anforderungen der Staatssicherheit und der Justizorgane.

Wenn Sie Fragen bezüglich des Datenschutzes oder der Nutzung von Daten haben, die nicht zufriedenstellend beantwortet sind, wenden Sie sich bitte (kostenfrei) an unseren US-Mediator (Drittpartei) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Website des Privacy Shield genauer dargelegt werden, können Sie ein bindendes Schlichtungsverfahren einleiten, wenn andere Verfahren zur Konfliktbeilegung erschöpft wurden.

Anders als in dieser Richtlinie beschrieben, geben wir ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung keine Informationen über Sie an andere weiter.

Sammlung und Verwendung von Daten

Unsere Website und unsere Mobilanwendungen nutzen Formulare, um Kontaktdaten zu sammeln (einschließlich Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse). So können Sie Bestellungen aufgeben, Informationen und Support anfragen und Anregungen zu Produkten geben. Für bestimmte Dienste fragen wir Sie nach Ihrer Kreditkartennummer, Personalausweisnummer oder anderen finanziellen Informationen. In diesem Fall erstellen wir eine Kontonummer für Sie.

Wir empfangen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website oder Mobilanwendungen eingeben, bzw. uns anderweitig über E-Mail, Telefon oder die Kommunikation mit unserem Kundendienst zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, weil Sie Unterstützung benötigen, wird ein internes Protokoll geführt, welcher Support geleistet wurde.

Wir verwenden Ihre Angaben, um Sie über Funktionsänderungen unserer Produkte, unserer Website und Mobilanwendungen, neue GoDaddy Services und besondere Angebote, die Sie interessieren könnten, auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie es vorziehen, diese Informationen nicht zu erhalten, lesen Sie sich bitte den Abschnitt „Aktualisieren Ihrer Informationen“ unten durch, der beschreibt, wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Wir können Ihre Daten außerdem dazu verwenden, ein gemeinschaftlich vermarktetes Angebot mit unseren Partnern oder Tochterunternehmen zu machen. Wenn wir im Zusammenhang mit einem gemeinschaftlich vermarkteten Angebot Daten von Ihnen sammeln, ist zum Zeitpunkt des Sammelns dieser Daten deutlich, wer diese Daten sammelt und wessen Datenschutzbestimmungen zur Anwendung kommen. Zudem wird von den Partnern der Gemeinschaft dargelegt, welche Wahlmöglichkeiten in Bezug auf personenbezogene Daten bestehen und wie diese Auswahl getroffen werden kann.

Bestimmte angebotene Dienste ermöglichen Ihnen ggf. den Import von Kontakten durch Hochladen einer Datei oder Kopieren und Ablegen aus einer Tabelle zur Hinzufügung zu Ihrem Konto (beispielsweise Nutzung von Madmimi, zum Versenden von E-Mails in Ihrem Namen). Wir werden solche Daten ausschließlich für Ihre legitimen geschäftlichen Zwecke des Imports der Kontakte wie von Ihnen vorgegeben nutzen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten Ihrer Kontakte bereitstellen, werden wir solche Daten nur für den exakten Zweck nutzen, für den sie bereitgestellt wurden. Wenn Sie der Meinung sind, dass einer Ihrer Kontakte uns Ihre personenbezogenen Daten gegeben hat und Sie deren Entfernung aus unserer Datenbank wünschen, wenden Sie sich bitte unter privacy@godaddy.com an uns.

Unsere Website und Mobil-App verwenden Cookies und andere Tracking-Techniken, anhand derer Sie identifiziert werden können, damit Sie sich nicht bei jedem Besuch der Website oder mobilen Apps neu anmelden müssen. Die Cookies sind mit Ihrer Kundennummer verknüpft, die wiederum mit den Angaben Ihres Kontos verknüpft ist. Sie können die Nutzung von Cookies auf Ebene Ihres Browsers steuern. Wenn Sie Ihren Browser allerdings darauf einstellen, Cookies zu deaktivieren, kann dies Ihre Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website oder Dienstleistungen beschränken.

Auf unserer Website und in Mobil-Apps nutzen wir und unsere Partner, verbundenen Unternehmen oder Anbieter von Analysen und Diensten Technik wie Cookies, Zählpixel, Tags und Scripts, um Trends zu analysieren, die Website und die Mobil-Apps zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer auf der Website und in Mobil-Apps zu verfolgen und demographische Informationen über unsere Nutzergruppe als Ganze zu sammeln. Wir erhalten ggf. individuelle oder zusammengefasste Protokolle auf Basis der Nutzung dieser Techniken von diesen Unternehmen.

Wie es für die meisten Websites zutrifft, sammeln wir automatisch bestimmte Daten, die wir in Protokolldateien speichern. Zu diesen Daten können gehören: Internetprotokolladressen (IP), Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), Seiten für Zu- oder Abgang, Betriebssystem, Zeit-/Datumsstempel und Clickstream. Wir verwenden die zu Ihrer Person über unsere Website oder mobile Anwendung gewonnenen Daten, um Suchergebnisse zu personalisieren, Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren und unsere Website und mobilen Anwendungen zu verwalten. Wir gewinnen außerdem allgemeine demographische Informationen aus diesen Daten, die uns dabei helfen, unsere Website und unsere mobilen Anwendungen zu verbessern und Ihr Surf- und Einkaufserlebnis noch angenehmer zu gestalten. Dies ist nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft, es sei denn, dies ist notwendig, um Betrug oder Missbrauch unseres Systems zu verhindern.

Zudem verwenden wir Tracking-Technik wie: CI-Codes (Nachverfolgung von Klicks), ISC (Nachverfolgung von Quellen) und ITC (Codes zum Nachverfolgen von Artikeln - gehen auf Artikelebene mit Einkäufen einher und werden verwendet, um zu ermitteln, wo innerhalb der Anwendung ein Produkt hinzugefügt wurde).&  Unsere mobilen Anwendungen erfassen automatisch das Betriebssystem, das Telefonmodell, die App-Version und die Geräte-ID des Geräts sowie die Kundennummer.  Wir teilen diese Daten unseren GoDaddy Webservices mit.  Diese Ergebnisse werden nicht mit Dritten geteilt und ausschließlich verwendet, um festzulegen, wann SDKs/BS-Versionen nicht mehr verwendet werden sollten, sowie um Eigenschaften wichtiger Nutzer zu identifizieren, damit wir unsere Anwendungen und Services für diese Nutzer optimieren können. 

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir auf Standortdaten Ihres Mobilgeräts zugreifen und diese verfolgen, um Ergebnisse wie die bevorzugten Domainnamenauswahlen des Benutzers zu personalisieren. Wir verbinden keine Ihrer personenbezogenen Daten mit den von uns verwendeten Standortverfolgungstechnologien, und wir verfolgen keine Standortdaten, wenn unsere mobilen Anwendungen nicht verwendet werden. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Standortdaten durch uns jederzeit widerrufen, indem Sie die Standortdienste auf Ihrem Gerät deaktivieren. Zum Verwalten von Flash-Cookies klicken Sie bitte hier.

Wir nutzen Mobil-Analyse-Software, um Einsichten über das Funktionieren unserer Mobil-Software auf Ihrem Telefon zu gewinnen. Zu den Daten, welche diese Software aufzeichnet, können gehören: die Zahl Ihrer Nutzungen der Anwendung, die Vorgänge in der Anwendung, aufsummierte Nutzung, Leistungsdaten und Quelle des Herunterladens der Anwendung. Wir verknüpfen die Daten, die in der Analysesoftware gespeichert werden, nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie in Mobilanwendungen eingeben.

Diese Website und unsere mobilen Anwendungen enthalten Links zu Websites von Drittparteien. GoDaddy ist nicht für die Datenschutzpraxis oder den Inhalt solcher Websites verantwortlich. Bitte lesen Sie auf jeder Website, die Sie besuchen, aufmerksam die Datenschutzerklärung.

Bitte sehen Sie für Registrierungen von Domainnamen den Abschnitt über Datenschutz der Registry-Richtlinien der Top-Level-Domain ein, bei der Sie einen Domainnamen registriert haben oder zu registrieren wünschen, um genauer zu erfahren, wie Ihre WhoIs-Daten von einzelnen Registrys genutzt werden.

Weitere Informationen über Cookies, Zählpixel und ähnliche technische Hilfsmittel auf Ihren Geräten und Optionen zu deren Nutzung durch uns erhalten Sie hier

Sicherheit

Wir wenden Sicherheitsmaßnahmen an, die gegen den Verlust, Missbrauch oder die Abänderung der verwalteten Daten schützen.  Wenn Sie vertrauliche Daten (wie Ihre Kreditkartennummer) in unsere Bestellformulare eingeben, werden die Daten für die Übertragung sicher SSL-verschlüsselt.

Wir befolgen allgemein anerkannte Standards, um die personenbezogenen Daten zu schützen, die uns übermittelt werden - sowohl während der Übertragung als auch nach deren Erhalt. Aber keine Übertragungsmethode im Internet oder elektronische Speichermethode ist hundertprozentig sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie Fragen bezüglich der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns unter privacy@godaddy.com. Wir speichern Ihre Daten ggf. so lange, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange es notwendig ist, Ihnen Dienste bereitzustellen, unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Rechtsstreitigkeiten beizulegen, oder unsere Verträge durchzusetzen.

Kontaktaufnahme mit Ihnen

GoDaddy oder ein Vertreter von GoDaddy kann Sie ggf. kontaktieren, um Ihre Bestellungen zu bestätigen, Ihnen Informationen zu senden oder Ihnen Angebote für Dienste zu unterbreiten. Die Kontaktaufnahme kann per E-Mail, Telefon oder SMS erfolgen. Durch Angabe Ihrer Telefonnummer (Festnetz oder mobil) stimmen Sie zu, Marketinganrufe von oder im Namen von GoDaddy zu erhalten, welche durch automatische Anrufsysteme erfolgen und/oder eine künstliche oder aufgezeichnete Sprachnachricht nutzen können. Sie sind sich im Klaren darüber, dass Ihre Zustimmung keine Bedingung für den Erwerb der Produkte oder Dienstleistungen von GoDaddy ist. Durch Angabe Ihrer Mobilrufnummer stimmen Sie zu, Marketing-SMS von oder im Namen von GoDaddy zu erhalten, die ggf. durch ein automatisches Telefonsystem gesendet werden. Sie sind sich im Klaren darüber, dass Ihre Zustimmung keine Bedingung für den Erwerb der Produkte oder Dienstleistungen von GoDaddy ist. Es können Gebühren für SMS und Daten anfallen.

Die Informationen, die Sie an uns senden, können gespeichert und dazu verwendet werden, diese Website, unsere mobile Anwendung und unsere Produkte zu verbessern, oder die Informationen können geprüft und gelöscht werden.

Drittanbieter

Wir können mitunter Dritten Informationen über Sie bereitstellen, um verschiedene Services in Ihrem Auftrag zu leisten, wie beispielsweise Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, Anzeigenschaltung, Durchführung von Wettbewerben, Umfragen, Analysen unserer Produkte oder der Kundendemographie, Versand von Gütern oder Services sowie Kundenbetreuung. Wir werden Dritten nur in dem Umfang Informationen zur Verfügung stellen, der notwendig ist, um ihnen zu ermöglichen, den angeforderten Service bereitzustellen. Diesen Unternehmen ist nicht gestattet, Ihre persönlichen Daten für sekundäre Zwecke zurückzubehalten, weiterzugeben, zu speichern oder zu verwenden.

Google Analytics

Wir verwenden ein Tool namens “Google Analytics”, um Informationen zur Verwendung dieser Website zu sammeln, z. B. wie häufig Nutzer die Website besuchen, welche Seiten sie dann besuchen und welche anderen Websites sie aufrufen, bevor Sie auf diese Website kommen.  Google Analytics sammelt nur IP-Adressen, die Ihnen an dem Tag, an dem Sie diese Website besuchen, zugewiesen wurden, nicht Ihren Namen oder andere personenbezogenen Informationen. 

Google Analytics setzt einen permanenten Cookie in Ihren Webbrowser, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch dieser Website als einzigartigen Nutzer identifizieren zu können.  Dieser Cookie kann ausschließlich von Google, Inc.  verwendet werden, und die durch den Cookie erzeugten Informationen werden über Server in den USA an Google übertragen und von Google gespeichert.

Wir verwenden die Informationen, die wir über Google Analytics erhalten, ausschließlich zur Verbesserung der Services auf dieser Website.  Wir kombinieren die durch die Verwendung von Google Analytics gesammelten Informationen nicht mit personenbezogenen Informationen. 

Die Fähigkeit von Google, Informationen über Ihre Besuche dieser Website zu verwenden und zu teilen, die durch Google Analytics gesammelt wurden, unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Google.  Sie können verhindern, dass Google Analytics Sie bei wiederholten Besuchen dieser Website erkennt, indem Sie in Ihrem Browser das Cookie von Google Analytics deaktivieren.

Nur für Nutzer von Website-Baukasten

Im Website-Baukasten ist die Google Places API integriert.  Die Fähigkeit von Google, über die Google Places  API Informationen zu verwenden und zu teilen, unterliegt der Google-Datenschutzrichtlinie.

Ergänzung von Informationen

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen beziehen, darunter von öffentlich verfügbaren Datenbanken oder Drittparteien, von denen wir Daten erworben haben, und diese Daten mit Daten vereinen, die wir bereits über Sie besitzen. Dies hilft uns bei der Aktualisierung, Erweiterung und Analyse unserer Aufzeichnungen, dem Finden neuer Kunden und dem Angebot von Produkten und Dienstleistungen, welche Sie interessieren könnten. Wenn Sie uns personenbezogene Daten Dritter bereitstellen oder Dritte uns Ihre Daten geben, werden wir solche Daten nur für den exakten Zweck nutzen, für den sie bereitgestellt wurden.

Beispiele der Arten personenbezogener Daten, die von öffentlichen Quellen bezogen oder von Drittparteien erworben und mit Daten vereint werden könnten, die wir bereits über Sie besitzen, wären Daten unserer strategischen Partner, Dienstanbieter oder der US-Post. Dadurch können wir unsere Dienstleistung Ihnen gegenüber verbessern, unsere Produkte und Dienste auf Sie zuschneiden und Ihnen die Möglichkeit bieten, Produkte oder Dienste zu erwerben, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Wettbewerbe/Umfragen

Von Zeit zu Zeit geben wir Ihnen gegebenenfalls die Möglichkeit, an Wettbewerben oder Umfragen teilzunehmen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, daran teilzunehmen, bitten wir Sie gegebenenfalls, personenbezogene Daten anzugeben. Die Teilnahme an diesen Wettbewerben oder Umfragen ist ganz und gar freiwillig, daher haben Sie die Wahl, ob Sie die erbetenen Daten angeben möchten, oder nicht. Die erbetenen Daten beinhalten gewöhnlich die Kontaktdaten (Name und Anschrift) und demographische Informationen (wie die Postleitzahl). Wir verwenden diese Informationen, um die Gewinner eines Wettbewerbs zu informieren und Preise zu verleihen, sowie zur Überwachung des Traffics auf der Website und um unsere Website zu personalisieren.

Wir nutzen gegebenenfalls einen externen Serviceprovider, um diese Umfragen oder Gewinnspiele durchzuführen. In diesen Fällen wird dem betreffenden Unternehmen untersagt, die personenbezogenen Informationen, egal zu welchem Zweck, zu verwenden. Wir teilen die personenbezogenen Informationen, die Sie im Rahmen eines Gewinnspiels oder einer Umfrage angeben, nicht mit Dritten, ohne Sie vorher darüber zu informieren und Ihnen die Wahl zu lassen.

“Do Not Track” -Signale    

Hinweis: Ihre Browsereinstellungen ermöglichen ggf. eine automatische Übertragung eines “Do Not Track”-Signals (Nicht verfolgen) an Websites und Onlinedienste, die Sie aufsuchen. In der Branche existiert kein Konsens über die genaue Bedeutung von “Do Not Track” in diesem Kontext. Wie viele Websites und Onlinedienste ändern wir unsere Verfahren derzeit nicht, wenn wir ein “Do Not Track”-Signal vom Browser eines Besuchers erhalten. Weitere Informationen über “Do Not Track,” erhalten Sie unter (www.allaboutdnt.com).  

Gezielte Anzeigen 

GoDaddy kann Kunden gezielte Angebote zeigen, die auf Produkten basieren, die sich derzeit im Besitz des betreffenden Kunden befinden.  Diese Angebote werden als wechselnde Produktbanner angezeigt.   In diesen Produktbannern werden keine persönlichen Daten oder Informationen zum Standort gesammelt, um ein Profil Ihrer Aktivitäten zu erstellen oder diese Daten an dritte, werbetreibende Unternehmen weiterzugeben.

Wir arbeiten auch mit Drittparteien zusammen, um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Diese Drittparteien können technische Hilfsmittel wie Cookies verwenden, um Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website und anderen Websites zu sammeln. Dies dient dazu, Ihnen Werbung auf Basis Ihrer Browsingaktivität und Interessen zu zeigen und die Effektivität der Werbung zu messen. Wenn Sie Werbung auf Grundlage Ihrer Interessen zu deaktivieren wünschen, klicken Sie hier Nutzer aus EU-Ländern klicken hier. Hinweis: Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.

Wir nutzen zudem ein Werkzeug namens Sizmek, um Cookies für uns zu platzieren. Dieses Cookie sammelt anonyme Daten, die uns dabei unterstützen, zielgruppenorientierte Werbung zu betreiben und die Performance unserer Werbung auf anderen Websites zu verbessern.  Um Sizmek zu deaktivieren, klicken Sie hier. Nutzer aus EU-Ländern klicken hier. Hinweis: Die Deaktivierung gezielter Werbung bedeutet nicht die vollständige Deaktivierung von Werbung. Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.  

Tell-A-Friend

Nimmt ein Benutzer unseren Empfehlungsservice in Anspruch, um Freunde und Bekannte über unsere Website oder Mobil-App zu informieren, bitten wir um Namen und E-Mail-Adresse dieser Personen. GoDaddy sendet dann automatisch eine einmalige E-Mail-Einladung auf unsere Website. GoDaddy speichert diese Daten nur zu dem Zweck, diese einmalige E-Mail zu versenden. Diese Person kann GoDaddy unter privacy@godaddy.com mit dem Wunsch kontaktieren, die Informationen aus unserer Datenbank zu löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass einer Ihrer Kontakte uns Ihre personenbezogenen Daten gegeben hat und Sie deren Entfernung aus unserer Datenbank wünschen, wenden Sie sich bitte an uns unter privacy@godaddy.com.

Was geschieht mit meinen personenbezogenen Daten, wenn ich mein GoDaddy Konto auflöse?

Wenn Ihr GoDaddy-Konto gelöscht wird (freiwillig oder unfreiwillig), werden ihre gesamten personenbezogenen Daten in den entsprechenden Datenbanken auf einen "inaktiven" Status GoDaddy gesetzt. Wird Ihr Konto deaktiviert,  bedeutet das jedoch nicht, dass Ihre personenbezogenen Daten vollständig aus unserer Datenbank gelöscht werden. Wir speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Rechtsstreitigkeiten beizulegen oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Daten aktualisieren 

Sie können jederzeit Ihre Kontodaten ändern oder aktualisieren und sich aus Kommunikationen von uns und unseren Partnern austragen. Dies geschieht in Ihrem Konto unter „Kontoeinstellungen“ > „Kontakteinstellungen“.

Hinweis: Sind Ihre personenbezogenen Daten billigerweise für die Bereitstellung der von Ihnen erworbenen Produkte oder Dienste oder für den Betrieb unseres Netzwerkes erforderlich, ist die Sammlung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten notwendig und Sie können sich aus diesen Daten nicht austragen oder diese löschen, ohne Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu kündigen. Sind Ihre personenbezogenen Daten nicht billigerweise für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste oder den Betrieb unseres Netzwerkes erforderlich, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Einverständnis durch Austragen zurückzuziehen. Sie können sich zudem jederzeit aus unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für eine Reihe von Marketingkommunikationen austragen, darunter: Telemarketing und adressierte Marketingpost und kommerzielle elektronische Nachrichten wie E-Mails und SMS. Dies geschieht in Ihrem Konto unter „Kontoeinstellungen“ > „Kontakteinstellungen“.

Zugriff

Auf Wunsch werden wir Ihnen Informationen darüber bereitstellen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen besitzen oder für eine Drittpartei verarbeiten. Unter den nachfolgenden Adressen können Sie uns kontaktieren, um Zugriff auf diese Daten zu erhalten, sie zu korrigieren oder löschen zu lassen.

  1. Nutzen Sie Ihr Konto unter „Kontoeinstellungen“ > „Kontakteinstellungen“. [*Hinweis: Diese Option dient nicht der Deaktivierung.]
  2. Sie können GoDaddy unter folgender Postadresse kontaktieren:
    14455 North Hayden Road, Suite 219, Scottsdale, AZ, 85260 USA
  3. Rufen Sie uns an unter: +1-480-505-8877
  4. Senden Sie uns eine E-Mail an hq@godaddy.com

Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an den Support, um den schnellsten Service zu erhalten: (480) 505-8877. Kunden aus dem Ausland finden hier eine Liste unserer Support-Telefonnummern. Um Ihre Kontodaten oder Kontakteinstellungen zu ändern, kündigen und modifizieren stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung.

Wir werden Ihren Antrag auf Zugang, Modifikation oder Deaktivierung Ihrer Angaben innerhalb von dreißig (30) Tagen bearbeiten. 

Datenübertragung ins Ausland

Wenn Sie diese Website von einem andere Land als dem Land besuchen, in dem unsere Server stehen, können Ihre Kommunikationen mit uns dazu führen, dass Informationen über nationale Grenzen hinweg übertragen werden.  Mit dem Besuch dieser Website und der elektronischen Kommunikation mit uns erklären Sie sich mit derartigen Übertragungen einverstanden.

Einhaltung der Gesetze und Rechtsdurchsetzung

Wir arbeiten mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden sowie mit nicht öffentlichen Stellen zusammen, um geltende Rechtsvorschriften durchzusetzen und zu befolgen. Wir legen alle Daten zu Ihrer Person gegenüber Strafverfolgungsbehörden oder nicht öffentlichen Stellen offen, wenn wir nach unserem eigenen Ermessen der Meinung sind, dass es notwendig oder angemessen ist, auf solcherlei Forderungen und rechtliche Verfahren (einschließlich Vorladungen) zu reagieren, um unser Eigentum und unsere Rechte, das Eigentum und die Rechte eines Dritten oder die öffentliche Sicherheit oder die einer Person zu schützen oder unserer Meinung nach illegale oder unethische Aktivitäten zu verhindern oder zu unterbinden. Wir geben die Daten zu Ihrer Person ebenfalls insoweit weiter, als dies erforderlich ist, um die Regeln, Vorschriften und Richtlinien von ICANN zu erfüllen.

Soweit gesetzlich zulässig, unternehmen wir angemessene Schritte, um Sie zu benachrichtigen, falls uns abverlangt wird, Ihre persönlichen Daten im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens Dritten zur Verfügung zu stellen.

Änderung unserer Vorgehensweise

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Wenn wir unsere Datenschutzbestimmungen ändern, veröffentlichen wir die Änderungen in diesen Datenschutzbestimmungen sowie an jedem anderen Ort, den wir für angemessen halten, sodass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie (bei Bedarf) freigeben.

Sollten wir die vorliegenden Bestimmungen ändern, werden wir Sie darüber per E-Mail oder mittels einer Bekanntgabe auf unserer Homepage mindestens dreißig (30) Tage vor dem Inkrafttreten dieser Änderungen in Kenntnis setzen.

Kontakt zu dieser Website

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen, den Praktiken dieser Website oder unserer Mobilanwendung oder Ihrem Umgang mit dieser Website oder unserer Mobilanwendung haben, kontaktieren Sie uns unter:

GoDaddy
ATTN: Web Team
14455 North Hayden Rd.
Suite 219
Scottsdale, AZ, 85260, USA


17.01.17
© 2014-2017 GoDaddy.com, LLC