Across Borders: Grenzenlos natürliche Fotos  

Steph hat ihre Website wie ein kleines Zuhause selbst gestaltet, GoDaddy bereitet dafür den Boden. 

Zu den Kunden von GoDaddy zählen auch Menschen, deren Leben sich von heute auf morgen radikal geändert hat. Das trifft auch auf die Fotografin Stephanie Barth, kurz: Steph, aus Chemnitz zu. In einer Grenzerfahrung hat sie ihre eigenen Grenzen überschritten. Mit Across Borders schenkt sie heute  anderen Menschen Mut und natürliche Momentaufnahmen. 

„Meine Philosophie lässt sich durch folgende Werte beschreiben: Natürlichkeit. Offenheit. Vertrauen.“ Stephanie Barth

Steph ist eine Reisende. Seit dem Abitur überschreitet sie Grenzen am laufenden Band. Auf ihrem bisherigen Weg, der sie nach England, Australien, Südostasien, Südafrika, Nepal und Indien geführt hat, hat die Chemnitzerin viele kleine und große Abenteuer erlebt. Vor allem fasziniert sie die Vielfalt und Einzigartigkeit der Menschen und ihrer Geschichten, eine Erkenntnis, die Stephs Liebe zur Fotografie entfacht und speist.

Across Borders_Steph_Portrait
Steph liebt das Reisen und die Fotografie.

Der Name „Across Borders“ weist über sich hinaus

Doch erst eine persönliche Grenzerfahrung, mit 27 Jahren erhält sie die Diagnose Brustkrebs, veranlasst Steph, ihre Passion zur Profession zu machen. Jetzt hat sie den Mut und die Kraft, Across Borders – der treffliche Name entstand schon vor Jahren auf Reisen und begleitet sie seither – mit Leben zu erfüllen. Seither  beschreitet sie einen gänzlich neuen Weg als Fotografin.

„Durch meine Projekte möchte ich Menschen berühren, inspirieren und Mut machen.“

Across Borders_Fotografie_Shooting
Fotografin Steph in Mitten eines Fotoshootings.

Ihr Ziel: All die kleinen wunderschönen Momente so einzufangen, wie sie entstehen. Menschen so einzigartig darzustellen, wie sie sind. Das macht sie am liebsten auf Hochzeiten, aber auch bei individuellen Shootings und Projekten. Dabei erzählt die Geschichten von Menschen, die ihrerseits über sich hinauswachsen und ihre Grenzen überschreiten.

GoDaddy hostet Stephs Website, auf der man der Fotografin und dem Menschen begegnet

Damit Across Borders wunderbare Realität wird, hat sich Steph GoDaddy als Reisebegleiter fürs Website-Hosting und die Domain zur Seite geholt. Auf das Ergebnis blickt die junge Chemnitzerin mit Stolz. Mit viel Liebe hat sie ihre Website selbst gestaltet. Überall – in jedem Satz, zwischen jeder Zeile – tritt die Fotografin dem Besucher offen und ganz natürlich entgegen. Ohne Scheuklappen. Das überwindet Hürden, schafft Vertrauen und eine Wohlfühl-Atmosphäre. Der erste Schritt für eine gelingende Zusammenarbeit. Im zweiten lernen Fotografin und Kunde sich kennen, um gemeinsam wunderschöne, natürliche Aufnahmen entstehen zu lassen.

Die Website von Across Borders unter stephbarth.com überzeugt durch eine stilvolle, verspielte Gestaltung.

„Mein Herzensprojekt heißt ‚Wunder&Schön‘, ein Mutmachbuch für Frauen mit Brustkrebs.“

Derzeit arbeitet Steph intensiv an einem neuen Projekt, das ihr sehr am Herzen liegt: „Wunder&Schön“. Dabei handelt es sich um ein Mutmachbuch für Frauen mit derselben Diagnose wie Steph. Darin porträtiert sie fünf starke Frauen mit kraftvollen Bildern und Worten, um anderen Betroffenen Mut zu machen und um ihnen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. Das hat sie sich für 2019 vorgenommen. Und dann? Um Ideen ist Steph nicht verlegen. Gemeinsam mit anderen Menschen gemeinsame Projekte realisieren, steht beispielsweise auf der Agenda. Ansonsten freut sie sich auf alle kommenden Herausforderungen, um sie zu meistern.

Davon sind wir überzeugt. Und viel Erfolg für das Herzensprojekt, eine wichtige Arbeit!

 

Möchtest du auch dein Business auch online präsentieren? 

Hier kannst du sofort loslegen!

 

Bildnachweis: Avocado Film

Harald Hesse
Harald Hesse hat Journalismus von der Pike auf gelernt. Über 20 Jahre war er bei einem auf die Medienbranche spezialisierten Verlag tätig, 16 Jahre davon als Chefredakteur verschiedener B2B- und B2C-Publikationen (GamesMarkt, Licensing Markt, Mobile Entertainment, VideoMarkt uvm.). Mit seinem Redaktionsservice Harald Hesse textmanufaktur – serviced by GoDaddy übrigens – hat er mittlerweile den Pfad des Freien Journalisten eingeschlagen. Als Freischreiber treibt er sich viel im Themenfeld Digitalien herum, als Buchautor schreibt er über Land und Leute, Gott und die Welt.