.app – Deine perfekte Entwickler-Adresse im Web

6 Gründe, warum du jetzt die neue Top-Level-Domain .app von Google registrieren solltest

Du bist Webdeveloper und entwickelst Apps, Plugins, Extensions, Templates oder andere Softwarelösungen? Du suchst nach einer passenden Internetadresse, unter der du deine Produkte und Dienstleistungen anbieten kannst? Dann solltest du dir die neue Top-Level-Domain .app von Google einmal genauer anschauen. Im Folgenden nenne ich dir 6 Gründe, warum die neue Google .app-Domain die ideale Webadresse für dich ist.

1. Apps sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken

Ob auf dem Smartphone oder dem Tablet nutzen wir täglich Dutzende von Apps. Textnachrichten, Bilder und Sprachnachrichten verschicken wir mit einer Messanger-App, für die Wochenendplanung schauen wir die Wetter App, auf der Suche nach günstigem Benzin nutzen wir eine Tanken-App, für Filme verwenden wir eine Video-App, gegen Malware schützen wir uns mit einer Antivirus App etc. Der Markt für die kleinen Helfer wächst und wächst. Kurz gesagt: jeder nutzt Apps, jeder kennt Apps, deshalb hat eine Internetadresse mit der Domain-Endung .app einen hohen Wiedererkennungswert.

2. Biete Hintergrundinformationen zu deiner App auf einer .app-Webseite

Sicher, die meisten Nutzer laden ihre Apps aus einem App-Store wie dem App Store von Apple oder dem Play Store von Google. Aus Sicherheitsgründen sollte man über einen App-Store installieren, denn beim Einstellen einer App in den Store wird diese auf Fehler und mögliche Schadware überprüft. FürwWeiterführende Informationen zu der App werden Interessenten dann häufig auf die Internetseite des entsprechenden Anbieters geschickt. Welche Domain wäre für diese Seiten passender, als eine URL mit einer .app-Domain-Endung?

3. Sprich deine Zielgruppe direkt mit der passenden Domain-Endung .app an

Apps findest du nicht nur in App-Stores, sondern du kannst viele Apps du auch über die Webseite den entsprechenden Anbieter installieren. Nutze diese Möglichkeit und stelle deine App bzw. deine Apps parallel zum App-Store auch auf deiner eigenen Webseite oder Landingpage bereit. Mit einer .app-Domain bringst du dein Leistungsspektrum bereits mit deinem Domainnamen zum Ausdruck. Der Domainname ist einfach zu merken und bietet dir damit einen besonderen Vorteil, wenn du deine App zum Beispiel auf einer Landingpage bewirbst.

4. .app – die Domainendung speziell für Webentwickler

Mit der TLD .app bietet Google jetzt eine Domain die speziell auf die Ansprüche von Webdevelopern und App-Anbietern zugschnitten ist. Sie hat einen einprägsamen Namen, sie ermöglicht dir eine klare Abgrenzung von deinen Mitbewerbern und das Wichtigste: Die .app-Domain, ist eine Domain, die auf verschlüsselte Verbindungen setzt. .App-Domains können nur über eine https-Verbindung aufgerufen werden.

5. .app ist die Top-Level-Domain mit HSTS (HTTP Strict Transport Security)

HSTS ist ein Sicherheitsmechanismus, der unter anderem vor Session Hijacking schützen soll. Über den HTTP response header werden Browser angewiesen, .app-Domains können ausschließlich über verschlüsselte HTTPS-Verbindungen aufgerufen werden. Nicht nur die Hauptdomain, sondern auch alle Subdomains einer .app sind dauerhaft nur mittels HTTPS-Protokoll erreichbar. Eine Aushebelung der Verbindungsverschlüsselung ist dadurch nicht mehr möglich. Eine .App-Domain eignen sich damit besonders gut für Webseiten, auf denen sensible Informationen, wie zum Beispiel Kunden- oder Bankdaten abgefragt werden.
Hier findest du weitere Informationen zur http Strict Transport Security

6. Top Angebot: .app-Domain mit SSL-Zertifikat

Für deine .app-Domain benötigst du ein SSL-Zertifikat. GoDaddy hat ein umfangreiches Angebot an SSL-Zertifikaten im Angebot. Informiere dich jetzt, welches Zertifikat zu deinen Ansprüchen passt. Zu den SSL-Zertifikaten von GoDaddy. https://de.godaddy.com/web-sicherheit/ssl-zertifikat

Top-Angebot: Nur für kurze Zeit: .app-Domain mit SSL-Zertifikat kostenlos inklusive
Registriere bis zum 7. Juni 2018 eine .app-Domain und sichere dir ein SSL-Zertifikat kostenlos inklusive.

Hier geht’s zum Angebot

 

Sicher dir jetzt deine .app-Wunschdomain, bevor ein Konkurrent schneller ist.

Gib einfach den gewünschten Domainnamen ein und klicke auf „Jetzt testen“. Ist der Domainname noch frei, kannst du die Domain gleich registrieren.

 

Weitere Informationen zum Thema:
Bildnachweis: Pixabay Free Pictures