10 Eigenschaften, die erfolgreiche Entrepreneure haben sollten

Bist du für die Selbstständigkeit geboren?

Du brauchst mehr als eine Geschäftsidee, Mut zur Umsetzung und Durchhaltevermögen, um dich als Entrepreneur in der Wirtschaftswelt durchzusetzen. Wissenschaftler haben sich mit der Frage beschäftigt und antworten darauf gefunden, welche Persönlichkeitsmerkmale den Erfolg von Geschäftsleuten positiv beeinflussen. Lerne jetzt 10 wichtigen Eigenschaften Entrepreneure kennen, die das Unternehmen erfolgreich machen.

Das Big-Five-Modell der Persönlichkeitspsychologie

Bevor wir über wichtige Merkmale der Entrepreneur-Persönlichkeit sprechen können, müssen wir diese klassifizieren können. Psychologen beschreiben mit dem Big-Five-Modell fünf Hauptdimensionen der menschlichen Persönlichkeit, die bei jedem von uns unterschiedlich stark ausgeprägt sind.

Diese Big Five sind:

  • Offenheit: Wie neugierig bist du, wie groß sind deine Wissbegierde und Experimentierfreunde? Konservative ziehen das Vorhandene und Bewährte dem Neuen häufig vor und haben in dieser Dimension eine niedrige Ausprägung.
  • Gewissenhaftigkeit: Arbeitest du gewissenhaft und verantwortungsbewusst? Menschen mit hoher Ausprägung handeln mit sorgfältiger Vorbereitung. Liegt dein Wert hier niedriger, bist du oft spontaner und dafür auch eher ungenauer.
  • Extraversion: Bist du gesellig, gehst auf die Menschen zu und knüpfst leicht Kontakte? Dann punktest du bei dieser Dimension der Persönlichkeit hoch. Verhältst du dich auf hingegen bei sozialen Events zurückhaltend, wirst du dich eher als introvertiert beschreiben und deine Unabhängigkeit schätzen.
  • Verträglichkeit: Eine hohe Ausprägung steht für Kompromissbereitschaft, Einfühlungsvermögen und Verständnis. Wettbewerbsorientierte, misstrauische und egozentrische Personen erreichen hier niedrige Werte.
  • Neurotizismus: Häufige Angst, Anspannung und Nervosität sind Anzeichen für eine Manifestation in Neurotizismus. Dabei bleiben diese Gefühle über einen längeren Zeitraum bestehen. Ruhige, entspannte und ausgeglichene Menschen haben niedrige Werte.

Diese Eigenschaften entwickeln sich bei jedem Menschen unterschiedlich und bleiben über das Erwachsenenalter hinweg relativ stabil.

Die Bedeutung der Big Five für Entrepreneure

Für Selbstständige versprechen hohe Ausprägungen bei den Dimensionen Offenheit und Extraversion den Erfolg.

1. Eigenschaft: Offenheit

Offenheit ist eine Voraussetzung für Innovationen, und mit Verbesserungen des Status quo wirst du als Entrepreneur erfolgreich sein.

2. Extrovertiertes Auftreten

Beziehungen sind das A und O, dein Vitamin B für die Wirtschaftswelt. Ein extrovertiertes Auftreten erleichtert dir das Knüpfen neuer Kontakte ungemein. Introvertierte können allerdings an sich arbeiten und üben, auf Messen mit vielen Menschen zu sprechen und auch (gut vorbereitete) Vorträge zu halten.

3. Ruhe und emotionale Stabilität

Zusätzlich helfen niedrige Werte beim Neurotizismus definitiv weiter – Ruhe und emotionale Stabilität werden für die Unternehmensführung gebraucht, Panikattacken nicht.

Wissenschaftliche Studien über die Eigenschaften erfolgreicher Entrepreneure

Arbeits- und Persönlichkeitspsychologen gehen weiter der Frage nach, was gute Geschäftsleute auszeichnet. Antworten haben unter anderem das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) gefunden und folgende weiteren Persönlichkeitsmerkmale herausgearbeitet.

4. Selbstvertrauen – glaube an dich!

Zeige Selbstvertrauen und ergreife die Initiative. Wenn du nicht an dich und deine Idee glaubst – wer dann?

5. Ohne Beharrlichkeit kein Erfolg

Sei beharrlich! Probleme gehören dazu, lass dich nicht einschüchtern und halte Rückschläge aus, bis sie überwunden sind. In Kombination mit den anderen Eigenschaften wird dein Durchhaltevermögen belohnt werden.

6. Alles ist in ständiger Veränderung – passe dich an

Bleib flexibel und sei immer bereit, dich neuen Situationen schnell anzupassen. Erfolgreiche Entrepreneure sind experimentierfreudig, sie optimieren ihre Produkte und Dienstleistungen stets weiter.

7. Du brauchst ein verlässliches Team

Vertraue auf das Wissen deiner Mitarbeiter, du musst dich auf sie verlassen können und offen für ihre Meinungen sein. Tesla und die Gründung von SpaceX würde es wohl ohne den Super-Entrepreneur Elon Musk nicht geben – ohne sein Team aber auch nicht. Finde Berater, die dir wirklich weiterhelfen.

8. Leidenschaft für die Extrameile

Passion – das Salz in der Suppe, Leidenschaft lässt dich Krisen überstehen. Die Hingabe für dein Unternehmen ermöglicht erst die Freisetzung all der notwendigen Energien.

9. Wer nicht wagt …

Eine gewisse Bereitschaft für das Risiko gehört bei vielen Gründungen ebenfalls zum erforderlichen Persönlichkeits-Set. Ob deine Geschäftsidee den erwarteten Erfolg bringt, weiß schließlich nur die Zukunft. Du kannst dich allerdings vorbereiten und die Geschäftsidee auf ihre Tauglichkeit prüfen. Lies unseren Blog-Beitrag zu Business-Ideen für Inspiration.

10. Stehe für deine Werte ein

Überlege dir deine Werte, für die du und dein Unternehmen stehen sollen, und setze dich dafür ein. Dein Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und/oder sozialen Arbeitsbedingungen sowie fairen Lieferketten können zusätzlich motivieren.

Wichtig: Erfolgreiche Entrepreneure wollen mit ihrer Arbeit in der Regel etwas in der Welt zum (hoffentlich) Positiven verändern und setzen sich mit all ihrer Energie ein.

Fazit

Entrepreneure sind bereit, etwas zu wagen und sich für ihre Idee einzusetzen. Sie widerstehen Gegenwind, knüpfen viele Kontakte, finden geeignete Partner und Mitarbeitende und zeichnen sich durch Innovationskraft aus.

 

Weitere hilfreiche Artikel zum Thema Gründen

Ein Business gründen im Home Office – so geht’s

Darum solltest du dich nebenberuflich selbstständig machen

Finde die richtigen Nischenprodukte für dein Online Business

5 Wege um dein Business-Netzwerk zu erweitern

Mit deinem Online-Shop Geld verdienen

 

Bildnachweis: Unsplash

#Inhaber des Unternehmens #Erfolgreiche Online-Entrepreneure #Begriff Unternehmertum #Innovative Ideen #Workforce Shortages #Social Entrepreneur #Global Economic Recovery #Unternehmen erfolgreich #Angehender Entrepreneur enorm #Bezeichnung Entrepreneur #Begriffen Entrepreneur #Gesamtheit der Unternehmer

Franzi hat Medienkommunikation studiert und ist als Senior Marketing Lead im deutschen GoDaddy-Team verantwortlich für die Social Media-Känale und den Blog. Hier kann sie ihr Herzblut für das Online Marketing und das Texten kombinieren und gibt am liebsten kleinen Unternehmen und Startups Tipps und Tricks in den Bereichen Social Media, E-Commerce und WordPress. Franzi setzt sich bei "GoDaddy Women in Technology" für die Gleichberechtigung und Diversität in der Tech-Branche ein.