Google Lighthouse: So funktioniert das Web-Analyse-Tool

Products mentioned
Bring deine Website zum Strahlen!

Heutzutage sind die Erwartungen an eine Website hoch. Die Website muss nicht nur toll aussehen, sie muss auch schnell auf einer Vielzahl von Geräten geladen werden können. Das Jonglieren mit all den einzelnen Teilen, die dafür sorgen, dass die Website gut aussieht und reibungslos läuft, kann selbst die erfahrensten Webentwickler vor Herausforderungen stellen. Wenn du Schwierigkeiten bei der Optimierung deiner Website hast, ist Google Lighthouse ein leistungsstarkes Entwicklungstool, das dir den Weg weisen kann.

Du hast noch nie von Google Lighthouse gehört? Oder du weißt nicht, wie du es richtig anwenden sollst?

Kurzanleitung zu Google Lighthouse

In diesem Leitfaden werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Was ist Google Lighthouse?
  • Was ist in einer Google Lighthouse-Bewertung enthalten?
  • Warum ist mein Google Lighthouse-Ergebnis wichtig?
  • Die Konkurrenz analysieren
  • Wir haben Websites + Marketing in Hinblick auf Lighthouse erstellt

Schauen wir uns das Tool genauer an.

Was ist Google Lighthouse?

Google Lighthouse ist ein Tool, das Webentwicklern helfen soll, die Qualität der Seiten auf ihrer Website zu verbessern.

Es überprüft die Ladegeschwindigkeiten, die Zugänglichkeit und die allgemeine Suchmaschinenoptimierung (SEO) der überprüften Seite. Diese Funktionen sind wichtig, da die Qualität jeder einzelnen Seite zum SEO deiner Website als Ganzes beiträgt.

Ursprünglich zur Analyse von Progressive Web Apps (PWAs) gedacht, hat Google die Funktionalität dieses Tools erweitert, um es für den alltäglichen Webdesigner leichter zugänglich zu machen.

Es führt Tests, auch Audits genannt, durch, bei denen geprüft wird, wie gut die Seite unter simulierten Bedingungen geladen wird. Zu den simulierten Bedingungen gehören eine schwache Datenverbindung auf einem langsamen Gerät, Datenverlust und Netzwerkdrosselung.

Das Ziel von Google Lighthouse ist es, dir dabei zu helfen, die Ladegeschwindigkeit deiner Website besser zu optimieren. Daher ist das Testen unter nicht so idealen Bedingungen ein ausgezeichneter Test unter realen Bedingungen, der dir bei deiner Reise durch den Optimierungsprozess helfen kann.

Was ist in einer Google Lighthouse-Bewertung enthalten?

Google Lighthouse- So funktioniert das Web-Analyse-Tool_Bewertung
Bild: Google

Wenn du einen Scan deiner Webseiten über Google Lighthouse durchführst, erhältst du eine Bewertung für fünf einzelne Metriken. Schauen wir uns jede einzelne an:

1. Performance

Die Leistung der Seiten deiner Website hängt von der Gesamtgeschwindigkeit ab, mit der deine Website geladen wird, und davon, wie gut die Nutzer in der Lage sind mit dem Inhalt deiner Website zu interagieren.

Die Funktionen sind sowohl für das SEO-Ranking deiner Website als auch für die Wahrnehmung deiner Website durch die Besucher von entscheidender Bedeutung.

 

Deine Website ist vielleicht voll von schönen, hochauflösenden Bildern, aber wenn die Seite nicht schnell genug geladen wird, verlässt der Betrachter deine Website möglicherweise bevor die Bilder überhaupt geladen sind.

Google belohnt Websites, die in der Lage sind, eine Seite schnell zu laden und räumt schnellen Websites in den Suchergebnissen Vorrang vor langsameren Websites ein.

2. Erreichbarkeit

Der Erreichbarkeitstest überprüft deine Seiten, um sicherzustellen, dass ein Seiten-Header erstellt wurde. Er führt auch grundlegende Überprüfungen der Farben auf deiner Website durch, um sicherzustellen, dass sie leicht lesbar ist und ob der Text deiner Website für einen sehbehinderten Benutzer skaliert werden kann oder nicht.

Da es nicht möglich ist, dass die automatisierten Tests alles überprüfen, wird Google Lighthouse dir auch einige Elemente zur manuellen Überprüfung vorlegen, um sicherzustellen, dass deine Website vollständig zugänglich ist.

3. Best Practices

Dieser Test ist allgemeiner als die anderen Tests, konzentriert sich aber stark auf Sicherheitslücken. Er sucht nach Dingen wie Fehlern hinter den Kulissen beim Laden der Seite, Verweise auf Bibliotheken, die veraltet sind, oder unsichere Links.

4. SEO

SEO ist etwas, mit dem viele Benutzer bereits vertraut sind. Der Test stellt sicher, dass deine Website für Suchmaschinen leicht auffindbar ist.

Dazu gehört die Prüfung auf H1-Überschriften auf jeder Seite, korrekte Meta-Tags usw. Der SEO-Test umfasst auch eine Liste der zu überprüfenden manuellen Elemente.

Auch interessant: SEO-Optimierung für Webseiten kleiner Unternehmen – Eine Anleitung für Einsteiger

5. Progressive Weg App

Der PWA-Scan (Progressive Web App) testet deine Seiten, um sicherzustellen, dass sie problemlos auf das mobile Gerät eines Betrachters heruntergeladen und offline abgerufen werden können. Diese Fähigkeit ist besonders wichtig, wenn deine Website einen Teil der Welt bedient, in der der Internetzugang schlecht oder lückenhaft sein kann.

Warum ist ein Google Lighthouse-Ergebnis wichtig?

Nachdem wir uns nun damit befasst haben, worauf Google Lighthouse deine Website testet, hast du vielleicht noch Fragen dazu, warum dieses Ergebnis für dich von Bedeutung sein sollte.

Leistungsverbesserungen sollten immer im Vordergrund stehen.

 

Wenn du die Leistung deiner Website im Hinblick auf mobile Geräte optimieren möchtest, verbessert sich gleichzeitig auch die Leistung deiner Website auf Desktop-Browsern. Benutzer greifen zunehmend über mobile Geräte auf Websites zu, daher ist es wichtig, dass deine Website deinen Besuchern ein schnelles und reibungsloses Erlebnis bietet.

Diese Verbesserungen werden auch die Auffindbarkeit deiner Website erheblich verbessern.

Denn was nützt eine Website, wenn sie von niemandem aufgerufen wird? Eine Website die besser abschneidet, wird mit höheren Platzierungen in Suchmaschinen belohnt. Wenn du dich stätig um deine Website kümmerst, hast du auch einen großen Vorteil deiner Konkurrenz gegenüber.

Die Konkurrenz analysieren

Willst du wissen, wie GoDaddy gegenüber die Konkurrenz abschneidet? Um dies zu testen, haben wir Muster-Websites mit vier der beliebtesten Homepage-Baukästen auf dem Markt erstellt: GoDaddy Websites + Marketing, Squarespace, Weebly und Wix.

Dazu bauten wir die Beispielseiten auf methodische Weise auf, um einen objektiven Test zu erstellen. So haben wir den Text gemacht:

  • Wir bauten drei Sets vergleichbarer Websites unter Verwendung jedes der vier Produkte – insgesamt 12 Seiten.
  • Die Websites wurden so gestaltet, dass sie repräsentativ für typische Websites kleiner Unternehmen sind.
  • Innerhalb jeder Kategorie – Chiropraktiker-Website, Restaurant-Website und Immobilien-Website – gestalteten wir die vier Websites so ähnlich wie möglich. Jede Website enthielt exakt denselben Text und dieselben Bilder sowie vergleichbare Funktionen (z.B. Bildergalerien, Kontaktformulare, Karten).
  • Sobald diese Websites live waren, testeten wir jede mit Google Lighthouse. Für Lighthouse gilt: je höher die Punktzahl, desto besser.
Google Lighthouse- So funktioniert das Web-Analyse-Tool_Test
Google Lighthouse bewertete GoDaddy, Squarespace, Weebly und Wix.

In diesem Experiment waren Websites, die mit Website + Marketing erstellt wurden mit denen vergleichbar, die mit Squarespace, Weebly und Wix für Zugänglichkeit und Best Practices erstellt wurden.

Die Websites + Marketing-Websites hatten einen leichten Vorsprung gegenüber Squarespace-Sites – laut der Bewertung der Progressive Web App. Und Websites + Marketing-Sites hatten beeindruckende Ergebnisse bei der Performance-Punktzahl.

Abgesehen von diesen Beispielseitentests rangierte Websites + Marketing von GoDaddy an der Spitze der Latenzzeiten der realen Serverantworten (Zeit bis zum ersten Byte), die von „Is My Host Fast Yet“ unter Verwendung von Websites realer Benutzer überwacht wurden. Die Zeit bis zum ersten Byte (Time to First Byte, TTFB) ist die Zeit, die vom Beginn der Seitenanforderung eines Benutzers bis zu dem Zeitpunkt vergeht, an dem er das erste Byte der Antwort vom Server erhält.

Google Lighthouse- So funktioniert das Web-Analyse-Tool_Is my host fast yet
Die Ergebnisse von Is My Host Fast.

Die Ergebnisse sind verblüffend. Sowohl Desktop- als auch Mobile-Nutzer, die Websites + Marketing besuchen, erfahren deutlich weniger Ladezeiten als Nutzer, die einen der anderen hier aufgeführten Hosting-Provider besuchen.

Möchtest du den vollständigen Test einsehen? Die Ergebnisse sind hier verfügbar.

Wir haben gerade einige Statistiken gesehen, aber was bedeuten sie tatsächlich für dein Unternehmen? Google hat gezeigt, dass bei einer Ladezeit der Seite von einer Sekunde bis zu drei Sekunden die Wahrscheinlichkeit, dass ein Nutzer deine Website verlässt, um 32 % steigt.

Mit anderen Worten – je langsamer deine Website ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass deine Besucher deine Website verlassen, ohne mehr Inhalt zu erkunden (oder etwas zu kaufen).

Schnellere Websites bieten ein besseres Erlebnis für deine Website-Besucher. GoDaddy hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden die bestmöglichen Tools und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um ein qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten und die Besucher auf deiner Website zu halten.

Wir haben Websites + Marketing in Hinblick auf Lighthouse erstellt

Google Lighthouse- So funktioniert das Web-Analyse-Tool_Websites + Marketing

Mit all den (neuen) Details zu Website-Metriken und Google Lighthouse kannst du gleich mit dem Überprüfen deiner Website starten.

Wir haben in diesem Artikel jedoch nur die allgemeinsten Funktionen dessen behandelt, was Google Lighthouse testen wird. Die Lösung der vorgestellten Probleme erfordert oft ein hohes Maß an technischen Fähigkeiten.

Aus diesem Grund können dich die Ergebnisse – und die Vorschläge, die dir angezeigt werden – auch etwas überfordern. Vor allem, wenn man nicht technikaffin ist.

An dieser Stelle kann dir Websites + Marketing helfen.

 

Wir haben unseren Homepage-Baukasten für Websites + Marketing von Grund auf mit Google Lighthouse im Hinterkopf entworfen. In der Vergangenheit wurden unsere Homepage-Baukästen mit dem Schwerpunkt auf SEO entwickelt, aber da Google jetzt die Lighthouse-Ergebnisse in seinen Ranking-Algorithmen verwendet, haben auch wir unsere Ziele verschoben.

Das Ergebnis? Schöne, optimierte Websites – und alle mit einem benutzerfreundlichen Homepage-Baukasten-Tool.

Mit Websites + Marketing kannst du im Handumdrehen eine wunderschöne Website erstellen – und die Website-Optimierung wird für dich erledigt. Worauf wartest du noch? Starte kostenlos mit Websites + Marketing und überzeuge dich selbst von den Ergebnissen.

 

Bildnachweis: Unsplash