Hamburg Towers: Hoch hinaus – in die erste Liga

In Folge 6 zu Gast in unserem Interview-Format "GoTeam – Bau dein Business" ist Jan Fischer von den Hamburg Towers.

Das sind die Highlights von Folge 6:

Sieh dir jetzt die ganze Folge mit Philipp und Jan in voller Länge an:

Jan Fischer hat die Hamburg Towers gegründet, um für Hamburg ein Profi-Basketball-Team zu formen und in die deutsche Top-Liga zu führen.

  • Branche: Sport/Sportmanagement
  • Produkt: Profi-Basketball-Team
  • Gründer: Jan Fischer
  • Gegründet: 2013

Bau dein Business – und bau auf Unterstützung von GoDaddy

Unternehmer werden, ein eigenes Online-Business aufbauen – wie gelingt das eigentlich den anderen? Im Rahmen unserer GoTeam-Kampagne „Bau dein Business“ lernst du Gründer, ihre Unternehmen und Startup-Ideen kennen und erhältst ganz persönliche Informationen, Tipps und Empfehlungen, die dir den eigenen Start erleichtern. Nur Mut! Im Internet warten die größten Chancen, dich selbständig zu machen und deine ganz eigene Geschäftsidee zu verwirklichen.

Von Feriencamps bis in die Bundesliga – immer am Ball bleiben

 Jan Fischer ist der lebende Beweis dafür, dass Mann sich auch mit durchschnittlichen 1,75 m Körperlänge zu einem Basketball-Hero entwickeln kann. Zunächst aktiv auf dem Spielfeld beim angesehenen SC Rist Wedel – und vor allem später im Sportmanagement. Mit seinem langjährigen Kumpel und heutigen Mit-Geschäftsführer Marvin Willoughby – ein bekannter Name im deutschen Basketball-Betrieb – und weiteren Freunden hatte Jan schon früh den Gedanken, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Über Feriencamps und die soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Gründung von „Sport ohne Grenzen e.V.“ führte ihn sein Weg im Organisieren und Veranstalten immer weiter, bis er dann 2013 das Profi-Basketball-Team „Hamburg Towers“ gründete, das schon seit Beginn der Saison 2014/15 in der zweithöchsten deutschen Liga antrat und mit Ende der Saison 2018/19 in die Basketball-Bundesliga aufstieg.

Hamburg Towers_Hoch hinaus – in die erste Liga_Studio
Philipp Westermeyer und Jan Fischer.

“Auch wenn Sportverein immer ein bisschen wie Hobby klingt: Es ist ein Business, absolut. Wir müssen jedes Jahr ein Budget auf die Beine stellen, um den Spielbetrieb zu organisieren. Es geht darum, den Laden weiterzuentwickeln, wie ein Start-up.“ Jan Fischer, Gründer der Hamburg Towers.

Die Tipps des Gründers, um dein Business erfolgreich zu machen

  1. Wenn du eine Start-up-Idee hast, dir aber Business-Expertise fehlt, dann versuche, jemanden mit entsprechendem Know-how für dein Gründungsteam zu gewinnen.
  2. Neben dem Kerngeschäft auch Merchandise anbieten. So erreicht man auch die Menschen, die sich mit den Werten des Unternehmens identifizieren.
  3. Erzähle die Geschichte deines Unternehmens, denn so lernen die Leute dein Unternehmen kennen und Investoren können besser auf dich aufmerksam werden.
  4. Sei von dem was du machst 120% überzeugt. Wenn du selbst überzeugt bist, dann kannst du auch andere für dein Unternehmen begeistern.

Jan Fischer hat praxisnah erlebt, dass sich viele Herausforderungen im Sportmanagement – selbst im gemeinnützigen und natürlich erst recht im Profi-Bereich – ganz ähnlich darstellen wie im Business. Auf Dauer setzt sich nur die bessere Leistung durch. Und auch wenn die Kunden hier eher „Zuschauer“, „Fans“, „Mitglieder“ oder „Sponsoren“ heißen: Auch sie gewinnt und bindet man nur, wenn das Angebot und die Kommunikation stimmen. Dabei spielt auch bei den Hamburg Towers die Website eine wichtige Rolle.

Forest Gum_Geld verdienen und Gutes tun_Interview

Philipps und Jans Tipps für eine effektive Website und einen starken Business-Start

  1. Sichere dir zu deiner Hauptdomain auch weitere TLDs sowie Domains mit typischen Eingabefehlern o.ä., mit denen du direkt auf deine korrekte Website verlinken kannst.
  2. Mache deine Website Schritt für Schritt zu deinem zentralen „Content Hub“, auf dem jeder Interessierte alle Informationen findet, die relevant sind – damit man dir nicht auf diversen Social-Media- und sonstigen Kanälen folgen muss, um up to date zu sein.
  3. Vergiss nicht, alle deine Sponsoren auf deiner Website zu präsentieren und ihnen größtmögliche Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

„Der Verein ist Business“

Beim einzigen Profi-Basketball-Team, das aus einem Sozialprojekt entstanden ist, ist die Geschichte ebenso spannend wie inspirierend. Und auch wenn die Sportart in Deutschland noch längst nicht so populär ist wie Fußball, geht es beim Basketball im Profibereich ebenfalls um nicht zu unterschätzende Summen. Doch ist der Aufbau eines Profi-Vereins mit der Gründung eines Unternehmens vergleichbar? Ja! Fakt ist: Vereine im Amateurbereich kämpfen um Mitglieder, Zuschauer und Sponsoren – wie auch ein Start-up. Philipp Westermeyer jedenfalls ist überzeugt davon, das auch ein Verein ein Unternehmen ist. Umso wichtiger ist auch hier einen starken Online-Auftritt zu haben.

 

#FangAn – Mit deiner eigenen Website und unserem Homepage-Baukasten und baue wie die Hamburg Towers dein Business auch online auf.

 

Die aktuellsten Folgen unseres Interview-Formats „GoTeam – Bau dein Business“, viele hilfreiche Tipps & Tricks zum Gründen und alles zum Aufbau eines Online Businesses findest du auch in unserem GoTeam Hub

Du kannst dir alle Folgen auch auf Spotify, Apple Podcasts, Podigee und als Video auf YouTube anschauen.

 

Folge @godaddyde auf Instagram und verpasse nichts vom GoTeam!

GoTeam
Das GoTeam von GoDaddy unterstützt Startups und Kleinunternehmen mit wertvollen Tipps und Tricks bei den Herausforderungen der Unternehmensgründung. Wenn du mit der Idee spielst, zu gründen, gerade mitten in der Gründung steckst oder einfach den Online-Auftritt deines Unternehmens verbessern willst, sind unsere Hands-on-Tipps zu den Themen Website und Online-Marketing genau das richtige für dich.