HejLove: Ein Konzept so vielfältig wie die Frau dahinter 

In ihrem Laden ist Mona mit Rat und Tat zur Stelle, online ist GoDaddy am Start.  

Mona Dadari ist eine Frau mit vielen Leidenschaften. Ihr Herz schlägt für die Fotografie, für schöne Kleidung und Menschen, die einen liebevollen Umgang miteinander pflegen. Aus diesen Zutaten hat die Kölnerin ihr Ladenkonzept HejLove gemixt. Damit hat sie nicht nur die Jury des GoDaddy-Gewinnspiels #MachWasDichAusmacht für sich gewonnen, sondern auch ein Treffen mit der Influencerin Jodie Calussi. 

Mona trifft Youtuberin Jodie Calussie in ihrer Boutique.

„Mein Konzept, eine Kombination aus Mode, Fotografie und Eventloft mit Innenhof und Wohnzimmeratmosphäre, ist in Köln einmalig.“ Mona Dadari 

Mona hat in ihrem Leben schon unglaublich viel gemacht: Sie hat in Köln Schauspiel studiert, um schließlich bei der Fotografie zu landen, seit neun Jahren ist sie in dem Bereich aktivZudem hat sie Erfahrungen als Modeberaterin in einer Boutique und im Service der Gastronomie gesammeltObwohl die 36-Jährige mit eigenen Worten schon immer wild und lebensfroh war, hat sie auf ihrem Weg nie das Ziel aus den Augen verloren: ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu führen.  

HejLove verkörpert alles, was Mona wichtig ist 

Hejlove- Ein Konzept so vielfältig wie die Frau dahinter_Mona
Mona ist Herz und Kopf hinter der HejLove Boutique.

Vor drei Jahren reifte dann der Entschluss, sich selbstständig zu machen. Von der Idee bis zur Umsetzung verging ein Jahr. Das Ergebnis liegt in Kölns Große Brinkgasse 2 und kann sich sehen lassen: Hier geben sich Fotostudio, Modeboutique und Location ein kreatives Stelldichein, bei dem sich der Besucher auf Anhieb wohlfühlt und in kompetenten wie liebevollen Händen weiß. Das spricht sich immer mehr herum und hat HejLove bereits treue Stammkundinnen gebracht. 

„Die Website spiegelt alles, was wir hier machen und was HejLove ist.

 Da Monas Laden in der Innenstadt ein wenig versteckt liegt und das Konzept nicht selbsterklärend ist, muss ihre Website gleich eine ganze Reihe von Aufgaben erfüllenSie muss auf einen Blick überzeugend zeigen, was HejLove kann, anbietet und wman das Geschäft der 36-Jährigen findet. Aber auch diese Herausforderung hat Mona bestens gelöst. 

HejLove Boutique
Mona hat eine wunderschöne Boutique mit integriertem Fotostudio.

Mit dem Onlineshop zündet Mona die nächste Entwicklungsstufe 

Da die Gründerin um die Wichtigkeit ihres Webauftritts weiß, überlässt sie nichts dem Zufall und gestaltet die Website selbst. Das hat sie mithilfe des Website-Baukastens von GoDaddy auf die Beine gestellt, der zugleich einen integrierten Onlineshop bietet. Mit diesem Onlineservice hat Mona nun eine Lücke geschlossen, die in ihrem Angebot bislang noch fehlte und mit Sicherheit neue Kunden und Umsätze beschert.

„Mein Laden ist wie ein Rohdiamant, den man schleifen muss, um perfekt zu sein. Da bin ich dabei.“ 

Natürlich kennt Monas Geschäft auch Aufs und Abs. Business ist nie ein Selbstläufer, man muss ständig etwas dafür tun. Daher plant sie schon wieder neue Marken und Vermietungen für private Feiern sowie gewerbliche Projekte plant. Da überrascht es nicht, dass sie auch weiterhin ihr Geschäft jeden Tag aufs Neue mit Freude aufschließt wie bisher. Und das wünschen wir von Herzen und viel Erfolg! 

 

Lass dich von Monas Website inspirieren und starte selbst gleich kostenlos!

 

Bildnachweis: HejLove Cologne

Harald Hesse
Harald Hesse hat Journalismus von der Pike auf gelernt. Über 20 Jahre war er bei einem auf die Medienbranche spezialisierten Verlag tätig, 16 Jahre davon als Chefredakteur verschiedener B2B- und B2C-Publikationen (GamesMarkt, Licensing Markt, Mobile Entertainment, VideoMarkt uvm.). Mit seinem Redaktionsservice Harald Hesse textmanufaktur – serviced by GoDaddy übrigens – hat er mittlerweile den Pfad des Freien Journalisten eingeschlagen. Als Freischreiber treibt er sich viel im Themenfeld Digitalien herum, als Buchautor schreibt er über Land und Leute, Gott und die Welt.