Maryse Luzolo zeigt ihr Online-Potential und ist eine Gewinnerin

Produkte erwähnt
Wieder an die Spitze kämpfen - auch online!

Das große Talent der Frankfurter Weitspringerin Marye Luzolo wurde schon in jungen Jahren erkannt und in einem Sportverein wurden dann die enormen Fähigkeiten der mehrfachen deutschen Meisterin gefördert. Wie eine Online-Präsenz zur Karriereförderung beiträgt, erfährst du jetzt.

 #springenmachtglücklich

Das Jahr 2017 war für Maryse richtungsweisend, denn nach einer traumatischen Verletzung war nicht klar, ob und wie die Reise der Leistungssportlerin weitergehen wird. Maryse ist mittlerweile zurück und zeigt ihr Potential nicht nur in errungenen Metern, sondern auch online. Im Sommer 2021 feiert sie mit 6,69 Metern nicht nur ihre persönliche Bestleistung, sondern auch ihr Comeback nach der schweren Knieverletzung. Aktuell befindet sich die Weitspringerin also wieder auf dem Leistungsniveau von 2017, als sie deutsche U23-Meisterin geworden war.

Maryse Luzolo zeigt ihr Potential auch online und ist eine Gewinnerin_Maryse
Maryse Luzolo kämpft sich nach schwerer Verletzung wieder zurück.

Und im Juli 2021 wird sogar erneut ein Traum für Maryse wahr. Es hat tatsächlich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gereicht. Vor vier Jahren hat Maryse noch gedacht, dass sie nie wieder Leistungssport treiben kann und jetzt hat sie es tatsächlich geschafft. Erreicht hat das Maryse mit ihrer enormen Willenskraft und harter Arbeit – und die Belohnung sind die Olympischen Spiele. Zusammen mit dem Team Deutschland und Elisabeth Seitz begibt sich Maryse nun also auf die spannende Reise nach Tokio.

Potential steigern – auch online

Für Sportler:innen ist es heutzutage enorm wichtig, die (persönlichen) Erfolge nach Turnieren auch online sichtbar zu machen und zu feiern. Das erhöht die Chancen, das Sponsoren aufmerksam werden und man selbst mehr Reichweite bekommt und sich zeigen kann. Aber auch wie im Fall von Maryse macht es Sinn Rückschläge zu teilen, denn das macht Athlet:innen menschlich und nahbar und sie sind perfekt geeignet und sie im persönlichen Werdegang auf der Website (und auf Social Media) zu teilen.

Eine Online-Präsenz ist nach wie vor eine zentrale Plattform für Athlet:innen, wenn es darum geht Fans, Medien und Sponsoren einen Einblick in das sportliche und private Leben zu geben.

 

Die Website fungiert als eine digitale Visitenkarte und ist meist die erste Anlaufstelle, um in Kontakt zu treten und mehr über die Sportler:innen zu erfahren.

Maryse Luzolo zeigt ihr Potential und ist eine Gewinnerin_Website
Die neue Website von Weitspringerin Maryse Luzolo ist unter maryse-luzolo.de zu erreichen.

Auch Maryse nutzt ihren Online-Auftritt um ihre Erfolge und ihren Werdegang zu präsentieren. Um ihr Können zu visualisieren und greifbarer zu machen, hat sich die Athletin den Bereich Media erstellt, wo Fotografien von Maryse in Aktion dargestellt sind. Für die Fans der Leichtathletin befindet sich im unteren Bereich der Website noch der Hinweis für Autogramme so wie alle ihre Sponsoren und Partner.

Mit GoDaddy startet Maryse Luzolo online durch

Die Sportlerin ist auf ihrer neuen Website völlig unabhängig und kann ihren Inhalten eine eigene Bühne bieten.

Marye Luzolo vertraut auf eine WordPress-Website. Eine passende Domain macht den Online-Auftritt der Profisportlerin professionell und greifbar.

 

Wir wünschen Maryse nur das Beste für ihre Karriere und maximalen Erfolg.

 

Hier findest du alles zu GoDaddy und Team Deutschland!

Franzi hat Medienkommunikation studiert und ist als Senior Social Media und Content Managerin im deutschen GoDaddy-Team verantwortlich für die Social Media-Känale und den Blog. Hier kann sie ihr Herzblut für Online Marketing und Texten verwirklichen und gibt am liebsten kleinen Unternehmen und Startups Tipps und Tricks in den Bereichen Social Media, Online-Shop und WordPress. Sie setzt sich bei "GoDaddy Women in Technology" für die Gleichberechtigung und Diversität in der Tech-Branche ein.