No Art No Home: Mit einem Online-Shop richtig starten

Produkte erwähnt
No Art No Home sind unsere ersten Workshop-Gewinnerinnen.


Tipps von unseren drei Expertinnen für einen erfolgreichen Online-Shop

1. Nutze Social Media: Mach auf deinen Online-Shop und deine Produkte aufmerksam.

2. Stelle dich vor: Füge auf der Website einen „Overview“-Reiter hinzu, wo man in einer kurzen Beschreibung alles Wichtige zum Business und der Idee findet.

3. Sei einzigartig: Differenziere die Bildsprache von den Social Media-Kanälen auf der Website aus, baue deinen eigenen Stil aus und zeige dich vermehrt selbst als Motiv.

4. Beginne Partnerschaften: Schreibe Kooperationspartner direkt über Social Media an, um dein Netzwerk weiter zu erstrecken.

5. Kostenlose Werbung: Lass dich von (Influencer-)Freunden auf Social Media mit Reichweite pushen, sodass organisch und freiwillig Posts/Hashtags über deine Website veröffentlicht werden.


No Art No Home [NANO] sind ein Kunst-Kollektiv und bieten ein Netzwerk, das junge Talente und Künstler*innen verbindet.

  • Branchen: Kunst, Veranstaltung, Event
  • Dienstleistung: Kreativagentur, Veranstalter, Plattform
  • Gründerinnen: Stella Koulis und Olivia Laurea
  • Gegründet: 2019

NoArtNoHome_WebsiteDarum benötigt No Art No Home Unterstützung bei ihrem Marken- und Online-Auftritt

Die beiden Unternehmerinnen möchten, dass ihre Marke No Art No Home in Zukunft profitabel wird und sie benötigen deswegen die volle Unterstützung von Gründerin Stefanie Giesinger. Ann-Katrin Schmitz gibt Stella und Olivia wertvolle Tipps im Bereich SEO-Marketing, sodass die Marke auch bei Google in der Suche erscheint und so mehr Menschen auf sie aufmerksam werden. Melanie Kieback hilft den Gründerinnen bei ihren Social Media-Aktivitäten und hat einen besonderen Blick auf künftige Inhalte, welche die beiden präsentieren können.

Zum Start der GoTeam-Kampagne bekommt das Label als Upgrade ihrer neuen Website einen Online-Shop.

 

Langfristig möchten Stella und Olivia die Möglichkeit haben, dass Events und Künstler*innen online gebucht werden können.

GD_GoTeam_billboard_1600x240

Unser #GoTeam greift mit voller Frauenpower Selbstständigen und Kleinstunternehmen bei der Digitalisierung unter die Arme

Wer aktuell plant, ein Business gründen zu wollen, sollte heutzutage immer auch die Online-Kanäle im Blick haben. Wir möchten zusammen mit unserem GoTeam – Stefanie Giesinger, Ann-Katrin Schmitz und Melanie Kieback – den Schritt ins Web möglichst einfach machen. Mit unserer #GoTeam 2021-Kampagne konzentrieren wir uns darauf, das Know-how von drei erfolgreichen Unternehmerinnen zu nutzen, um andere beim Aufbau einer digitalen Präsenz für ihre Geschäftsidee zu inspirieren und zu coachen. In Workshops geben die drei Expertinnen Gründer*innen aus unterschiedlichen Branchen praktische Tipps zum Thema Gründen, Website-Gestaltung und Online Marketing.

No Art No Home: Eine Möglichkeit zum Netzwerken für Künstler*innen schaffen

Die beide Gründerinnen von No Art No Home, Stella und Olivia kreieren Events, die alle Kunstarten schätzt und miteinander verbindet. Gerade in Berlin, wo die beiden kreativen Frauen sässig sind, ist eine sehr moderne, pulsierende Stadt und es gibt die verschiedensten Künstler*innen aller Art und aller Branchen. Sei aus den Bereichen Musik, Kunst, Design, Mode, Tanz oder Malerei: Bei No Art No Home können sich alle treffen und miteinander connecten. Stella und Oliva sind der Meinung, dass viel zu selten Künster*innen voneinander profitieren und  lernen. Es besteht immer die Möglichkeit, miteinander zu arbeiten, sich gegenseitig zu inspirieren und zusammen Werke zu erschaffen – das gemeinsame Potential wird aber viel zu selten genutzt und es gibt auch keine bis wenige Anlaufstellen, um auf Tuchfühlung zu gehen. Und jetzt kommen die Gründerinnen von No Art No Home ins Spiel:

Die Vision ist es, Grenzen zwischen Kunstgenres abzureißen und zu vereinen.

Wir finden die Idee von Stella und Olivia, Künstler*innen eine Plattform zum Netzwerken zu ermöglichen, super und möchten den beiden gerne in Zusammenarbeit mit Stefanie Giesinger, Ann-Katrin Schmitz und Melanie Kieback beim Aufbau ihrer Website helfen.

NoArtNoHome_Tablet

Die neue Website von No Art No Home

Die Website der beiden Gründerinnen hat ein Makeover bekommen und nun befindet sich auch neben dem neuen, erfrischenden Style auf der Website ein passender Online-Shop, wo sie ihre eigenen Kunstwerke verkaufen können – alles zu erreichen unter noartnohome.com. Mit GoDaddy wollen die beiden ihre Website um ein Tool für die Online-Terminbuchung erweitern, damit Künstler und Events schnell und einfach online gebucht werden können.

Die neue Website von No Art No Home mit integriertem NANO Shop.

Auf deiner eigenen Website kannst du dich, deine Marke und deine Produkte noch besser präsentieren. Baue jetzt wie das Team von No Art No Home dein Business online mit WordPress auf und zeig der Welt, was du kannst und machst.

 

Alle Workshops mit unserem GoTeam, viele hilfreiche Tipps & Tricks zum Gründen und alles zum Aufbau eines Online Businesses findest du auch in unserem #GoTeam 2021 Hub.

 

Und folge @GoDaddyDE auf Instagram, um nichts mehr vom GoTeam zu verpassen!

GoTeam
Das GoTeam von GoDaddy unterstützt Startups und Kleinunternehmen mit wertvollen Tipps und Tricks bei den Herausforderungen der Unternehmensgründung und der Website-Gestaltung. Wenn du mit der Idee spielst zu gründen, gerade mitten in der Gründung steckst oder einfach den Online-Auftritt deines Unternehmens verbessern willst, sind unsere Tipps zu den Themen Website erstellen und Online Marketing genau das richtige für dich.