Starte jetzt deinen WordPress-Wartungsservice

Die wichtigsten Schritte in unserem kostenlosen eBook

Als Webentwickler oder Designer kennst du die Situation: Nach dem Start einer Kunden-Webseite fallen ständig weitere Aufgaben an, um diese auf dem aktuellen Stand zu halten.

Warum machst du diesen Kundenbedarf nicht zu einem Geschäftsmodell und bietest deinen Kunden einen WordPress-Wartungsservice an?

Du kennst dich mit den Systemen deiner Kunden aus und kannst dir durch die Erledigung von Routine-Aufgaben ein wiederkehrendes Zusatzeinkommen sichern. Klingt gut – oder?

Abbildung_-_Kostenlose Tipps für einen WordPress-Wartungsservice

Im folgenden kostenlosen eBook erklären wir dir, wie das geht. Wie starten? Worauf achten? … Hier findest du viele nützliche Tipps und Tricks zur Kundengewinnung, zur Preisgestaltung und zu den Entwicklungsmöglichkeiten deines WordPress-Wartungsdienstes.

Also, worauf wartest du noch?

Starte jetzt deinen WordPress-Wartungsservice mit den kostenlosen Tipps von GoDaddy!

Du suchst die passende Hosting-Plattform für WordPress? Dann schau mal bei unseren WordPress-Website-Produkten nach.

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: GoDaddy