5 Möglichkeiten, wie du eine .tech-Domain für dein Online-Geschäft nutzen kannst

Diese Tipps solltest du bei der Wahl deines Domainnamens beachten

Wenn du nach einem markanten Domainnamen für deinen neuen Online-Auftritt suchst, kann es oft passieren, dass du nach dem Domaincheck diese Mitteilung bekommst: „Es tut uns leid, die XY-Domain.de ist leider schon vergeben“. Dann stellst du fest, dass auch die Domainendungen .com, .net und .org schon besetzt sind. Was machst du jetzt? Viele entscheiden sich nun für einen Domainnamen zweiter Wahl. Sie wählen einen längeren Namen oder wechseln auf eine weniger markante Alternative. Doch wenn du im Internet erfolgreich sein möchtest, solltest du unbedingt einen guten Namen für dein Geschäft verwenden. Sie ist schließlich deine Visitenkarte im Web.

Und in der Tat: es gibt viele interessante Optionen, die du nutzen kannst. Zum Beispiel die .tech-Domain. Sie ist eine von Hunderten neuen Domainendungen, die dir zur Auswahl stehen und perfekt zu deinem Online-Geschäft passen könnte.

Aber bevor wir uns mit den unterschiedlichen Domain-Endungen beschäftigen, möchte ich dir die wichtigsten Punkte für die Wahl des optimalen Domainnamens vorstellen.

Was ist ein guter Domainname?

Die Adresse deiner Webseite ist dein Fenster zu einer Welt von Möglichkeiten. Wähle den Namen also mit Bedacht. Die schlechteste Entscheidung ist ein Name, der nicht wirklich funktioniert. Deshalb hier ein paar Tipps, die du bei der Wahl deines Domainnamens beachten solltest:

  • er sollte möglichst kurz, einprägsam und leicht auszusprechen sein
  • er sollte keine Bindestriche, Zahlen und Rechtschreibfehler enthalten. Es sei denn, dass dein Markenname häufig falsch geschriebenen wird. In diesem Fall empfehle ich dir, dass du die wichtigsten alternativen Schreibweisen bzw. Verschreiber gleichfalls als Domainnamen registrieren lässt und diese dann auf deine eigentliche Adresse weiterleitest
  • er darf keine urheberrechtlich geschützten Namen enthalten
  • er sollte deinen Markennamen oder dein Unternehmen beschreiben
  • er sollte innovativ klingen. Besonders wichtig ist dieser Aspekt, wenn du ein junges Technologieunternehmen bist

Wenn du schon einmal einen passenden Domainnamen gesucht hast, weißt du, dass dies unter Umständen ein sehr mühsamer Prozess sein kann. Die Suche nach dem richtigen Domainnamen ist in der Regel ein hartes Stück Arbeit. Aber das muss nicht so sein. Nutze einfach die Möglichkeiten der neuen Domainnamen (ngTLDs – new generic Top Level Domains). Du möchtest wissen, welche neuen Domain-Endungen die beliebtesten sind? In diesem Artikel haben wir die Top 10 zusammengestellt.

Aktuell stehen dir Hunderte von neuen Domainendungen zur Auswahl. Diese Domainendungen sind zum großen Teil sinnvolle Wörter, die deinem Domainnamen einen guten Kontext geben können. So kannst du einen Domainnamen erstellen, der beschreibend, markant und gleichzeitig sehr kurz ist, z.B. fotos.online, wein.shop oder metall.tech etc.

Nehmen wir an, dass du ein Immobilien-Unternehmen für Architekten und Bauträger in Berlin gründen möchtest. Du beginnst mit der Suche nach einem passenden Domainnamen auf der Webseite von GoDaddy.

Abbildung - Immobilien-Domain-Angebot

Doch du musst erkennen, dass dein Wunschdomainname mit der klassischen .com-Domainendung schon vergeben ist. Allerdings ist sie mit einem Premium-Symbol ausgezeichnet – ein besonderer Service von GoDaddy. Das zeigt dir, dass diese Domain zum Verkauf steht. Du könntest sie dem aktuellen Besitzer für über 23.000 Euro abkaufen.

Aber das wird dir wahrscheinlich auch nicht weiterhelfen. Als Kleinunternehmer sind über 23.000 Euro für einen Domainnamen in aller Regel nicht finanzierbar. Aber was bedeutet das für dich? Willst du jetzt auf einen längeren, komplizierteren Domainnamen ausweichen? Nun, das ist bestimmt nicht das, was du willst, oder?

Mit einer der neuen generischen Domainendungen, wie zum Beispiel der .tech-Domain, hast du die Möglichkeit, dir den Domainnamen zu sichern, den du wirklich willst.

Da sich dein Business auch um die technischen Aspekte von Immobilien dreht, kannst du dich problemlos für eine .tech-Domain entscheiden. Die .tech-Domainendung gibt dir die Möglichkeit, deinen Domainnamen kurz und beschreibend zu halten. Aber das Wichtigste ist: du bekommst deinen Wunsch-Domainnamen für einen erschwinglichen Preis.

Abbildung - Wunschdomain mit Tech_Endung

Ist das nicht die bessere Wahl? Denn du hast zudem kein finanzielles Risiko.

Im nächsten Abschnitt zeige ich dir, welche weiteren Vorteile ein .tech-Domainnamen für dein neues Unternehmen haben kann.

Werde innovativ – mit einer .tech-Domain!

Technisch gesehen dient jede Domainendung dem gleichen Zweck – sie beschreibt, wohin deine Webseite gehört. Es gibt länderspezifische Domainendungen wie zum Beispiel die .de-, die .ch-  oder .at-Domain. Sie zeigen, dass die Domain zu einem bestimmten Land, in diesem Fall zu Deutschland, der Schweiz oder zu Österreich gehören.

Die Frage, die du dir stellen solltest ist: Kannst du die Domainendung dazu verwenden, ein kreativeres Gesamtkonzept zu erstellen? Denk einmal darüber nach – es lohnt sich.

Sehen wir uns jetzt fünf verschiedene Möglichkeiten an, wie du eine .tech-Domain für dein neues Online-Geschäft verwenden kannst.

 

5 Möglichkeiten, eine .tech-Domain für dein Online-Geschäft zu nutzen

  • Integriere wichtige Suchbegriffe
  • Sei visionär
  • Sprich deine Branche direkt an
  • Sei geospezifisch
  • Verwende deinen Markennamen

 

Tipp 1. Integriere wichtige Suchbegriffe

„Tech“ ist ein bedeutungsvolles Wort, das bereits für sich stehen kann. Überlege dir nun andere Wörter, die gut damit zusammenpassen. Wenn du zum Beispiel eine Webseite über Hackathons oder Programmierung erstellen möchtest, könntest du der Seite einen Namen wie bighack.tech geben.

Abbildung - bighack_tech

Abbildung - codersday_tech

Dieser Domainnamen wäre kurz, klar und einfach zu merken. Auch ein Domainname wie codersday.tech wäre innovativ. Probiere einfach mal aus, ob du auf diesem Weg einen Namen finden kannst, der hervorragend zu deinem Business passt.

Tipp 2. Sei visionär
Verbinde eine visionäre Aussage oder eine Call-to-Action-Aufforderung mit deinem Domainnamen. Jetzt, wo du Suchbegriffe in deinem Domainnamen sinnvoll einsetzen kannst, verwende die Bestandteile deines Domainnamens mit Kreativität, um markante Aussagen zu treffen.

Abbildung - innovativeideen_tech

innovativeideen.tech zum Beispiel beschreibt sehr gut, wofür das Unternehmen steht: für die Entwicklung von Zukunftstechnologien. Bei so einem Domainnamen brauchst du eigentlich keinen Slogan mehr.

Tipp 3. Sprich deine Branche direkt an

Präsentiere deine Branche oder deine Expertise bereits in deinem Domainnamen. Wähle dafür Worte aus, die deutlich machen, welche Produkte bzw. Dienstleistungen dein Unternehmen anbietet.

Ein Domainname wie GesundheitsInfo.tech beschreibt, worum es dem Unternehmen geht. Eine solche Kombination von Suchbegriffen kann dazu beitragen, relevanten Traffic auf deine Webseite zu bringen. Hollywood.tech zum Beispiel ist eine Webseite, die Kontakte zwischen Unternehmen und Prominenten aus Hollywood für gemeinsame Werbeaktionen vermittelt.

Tipp 4. Sei geospezifisch

Verbinde deinen Markennamen mit der Region oder mit der Branche, in der du tätig bist und voila! Du hast einen Domainnamen, der fast schon poetisch ist.

Wenn du deine Produkte oder Dienstleistungen international anbietest, können geospezifische Domainnamen wahre Wunder für dein Geschäft bewirken. Du wirst es vor allem bemerken, wenn du in andere Regionen expandierst und eine separate Webseite für jede Region erstellen möchtest. Zum Beispiel: www.DEINUNTERNEHMENasia.tech. Eine .tech-Domain mit einem geografischen Keyword ist der Schlüssel dafür.

Tipp 5. Verwende deinen Markennamen

Verknüpfe deinen Markennamen mit einer .tech-Domain. So kannst du von Anfang an dein Unternehmen hervorragend positionieren. Verwende dafür deinen vollständigen Markennamen (www.DEINEMARKE.tech) oder auch Abkürze wie (www.ABC.tech). Erfolgreiche Beispiele für diese Strategie ist die weltweit größte Elektronik-Fachhandelsmesse, die Consumer Technology Association, kurz CTA (www.CTA.tech) oder das Media-Netzwerk Viacom.Tech (www.viacom.tech).

Viele innovative Tech-Startups in allen Branchen verwenden ebenfalls eine .tech-Domain.

Wie du siehst, kann dir ein neuer .tech-Domainname dabei helfen, deine geschäftliche Positionierung zu stärken. Nehmen wir zum Beispiel Lorem.tech, ein Startup, das kürzlich über 1 Millionen Dollar umgesetzt hat. Lorem verbindet kleine Unternehmen mit Web-Entwicklern, die schnelle technische Hilfe für ihre Webseite benötigen. Das ist nur eines der vielen Beispiele dafür, wie junge Unternehmen mit großem Potenzial neue Domainendungen erfolgreich für Ihre Markenidentität nutzen können.

Reserviere dir deinen neuen Domainnamen noch heute

Eine .tech-Domain und die vielen weiteren neuen Domainendungen bieten dir unendlich viele Möglichkeiten für dein Online-Business. Besuche am besten heute noch die Webseite von GoDaddy, wenn du auf der Suche nach einem innovativen Domainnamen für dein Online-Unternehmen bist.

Mit einer der vielen neuen Domain-Endungen und etwas Kreativität kannst du einen Domainnamen finden, der dein Geschäft von Anfang beflügeln wird!

Abbildung - Domainsuche GoDaddy

Probiere es aus!

Hier gelangst du zur Godaddy-Domainsuche mit weiteren wichtigen Informationen zu den neuen Domains und aktuellen Preisangeboten.

 

Bildnachweis: Fotolia, Lizenz: GoDaddy