Textmanufaktur: Mit GoDaddy habe ich Showroom, Schaufenster und öffentliches Archiv an einem Ort

Harald nutzt Managed WordPress, um seine Website in Szene zu setzen!

GoDaddy hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden näher kennenzulernen und ihre Geschichten zu erzählen. Auch die von Harald Hesse aus München – unserem Autor hier auf dem GoDaddy Blog. Seine freien journalistischen Tätigkeiten und seine Autorenlaufbahn betreibt er unter dem Namen Harald Hesse textmanufaktur. Wir haben mit Harald über seine Arbeiten, Werke und seine Online-Präsenz gesprochen.   

Freischreiben und sich mit GoDaddy auch frei entfalten 

Seine Website ist Harald extrem wichtig. Diese ist sehr gut strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Man sieht auf den ersten Blick, welche Dienstleistungen er anbietet. Mit Managed WordPress Website Deluxe kann sich der Journalist und Autor frei entfalten und über das Control Panel im Kundenmenü Addons wie E-Mail-Marketing und ein SSL-Zertifikat hinzufügen – alles DSGVO-konform. 

„Ein erfahrener Allrounder zu sein – das ist mein USP“ Harald Hesse

Ein geschulter Schreibstil dank 25 Jahren Berufserfahrung 

Harald beherrscht alle Stilformen und Textsorten der journalistischen Arbeit, die er einer fundierten Ausbildung verdankt. Seine ersten beruflichen Lektionen hat er in einem Redaktionsbüro von der Pike auf gelernt. Im Laufe der Jahre hat er über alles Mögliche geschrieben, sogar über Stahltrapezprofile, Kunsthandwerker oder übers Bogenschießen. Natürlich gehören auch Interviews zu seinem Repertoire. In besonders lebhafter Erinnerung sind ihm die Begegnungen mit dem „Wienerwald“-Gründer Friedrich Jahn, auch „Hendl-Jahn“ genannt, dem Stahlbildhauer Alf Lechner und der US-amerikanischen Sängerin Marla Glen geblieben. Unvergessen auch das Gespräch mit dem Vater der Videogames: Ralph H. Baer. Dieses thematische Spektrum hat seinen heutigen Stil maßgeblich geprägt.  

Harald Hesse beherrscht durch 25 Jahre Berufserfahrung einen breiten Schreibstil

„Meine größte Herausforderung ist, meine beruflichen Tätigkeiten so zu organisieren, dass noch ausreichend Zeit für Familie und weitere Leidenschaften wie Lesen und Schachspielen bleibt“

Wandern und Radeln zählen ebenfalls zu Haralds Lieblingsaktivitäten, die er dann mit den Recherchen zu seinen kommenden Buchprojekten verbinden kann.  

Der ehemalige Chefredakteur ist mittlerweile sein eigener Chef 

Als sich die Wege des auf die Unterhaltungsindustrie spezialisierten Fachverlags und Harald nach über zwanzig Jahren trennten, gönnte er sich erst einmal ein mehrmonatiges Sabbatical. Im Juli 2016 war schließlich der Stapellauf der textmanufaktur, die seinen Namen trägt. Damit stellt er Verlagen und Redaktionen, Unternehmen und Privatpersonen sein professionelles Know-how als Dienstleistung zur Verfügung. Am 13. März 2019 ist sein neues Buch „Glücksorte am Chiemseeerschienen, das er zusammen mit seiner Frau geschrieben hat. Derzeit arbeitet das eingespielte Autorenteam bereits an zwei weiteren Buchprojekten, die im Frühjahr 2020 erscheinen sollen.Eins wird „Glücksorte im Allgäu“ heißen, der andere Titel ist noch topsecret.  

Durch seine Selbstständigkeit kann Harald sich seine Projekte selbst aussuchen

Der freie Journalist und seine Website auf haraldhesse.de 

Der Schritt in die Selbstständigkeit bedeutet auch, dass man sich seinen potenziellen Kunden zeigen muss, um gesehen zu werden. Das gelingt am besten mit einer passenden Website zum Unternehmen. Wie Harald uns sagt, ist und bleibt GoDaddy der Dienstleister seiner Wahl. Das freut uns sehr, lieber Harald.  

Du hast auch Lust, professionell zu bloggen? 

Leg jetzt gleich los!

 

Gerne kannst du auch hier noch einmal nachlesen, wie du ganz einfach einen eigenen Blog erstellst. 

 

Disclosure: Seit Herbst 2018 steuert Harald Hesse regelmäßig Storys für den GoDaddy Blog bei. Als sich unser Autor im Mai 2017 für GoDaddy als Dienstleister entschieden hat, bestand keine Zusammenarbeit mit und Verbindung zu GoDaddy. Die Kooperation kam erst über ein Jahr später zustande. 

Bildnachweis: Jonathan Hesse 

Franzi Thoms
Franzi nennt ihr Zuhause die sozialen Netzwerke und ist mit Herz und Seele Social Media und Content Manager. Bei GoDaddy kann sie ihr Herzblut für das Texten verwirklichen und schreibt auf dem Blog über die aktuellen Entwicklungen in der IT. Neben ihrer Leidenschaft für News rund um Technik und digitale Trends auf den Socials, fotografiert Franzi gerne und teilt dies mit ihrer Community auf Instagram, wo sie ihre Kreativität und Begeisterung für die Fotografie ausleben kann.