Trigger and Train – Auch online mit viel Power unterwegs  

Side Hustler Steffen bringt seine Kunden auf ein neues Level!

Heute erzählen wir die Geschichte über Trigger and Train – Personal Training und Massagen. Side Hustler Steffen Suhl aus Hamburg ist nebenberuflich Personal Trainer und gibt seine Kurse sowohl privat, als auch im Fitnessstudio. Wie sich Steffen seine Zukunft vorstellt und welche Rolle dabei seine Website spielt, hat er uns im Interview verraten.  

Mehr zu Trigger and Train erfahrt ihr auch unter triggerandtrain.de 

 

Mit GoDaddy zur virtuellen Visitenkarte 

Trigger and Train – Auch online mit viel Power unterwegs_Website
Steffens Website unter triggerandtrain.de

Als Personal Trainer ist es wichtig, neue Kontakte zu knüpfen, um ein Netzwerk aufzubauen. Am besten ist es, sich in der Branche einen Namen zu machen. Die Grundvoraussetzung hat Steffen schon geschaffen, denn er betreibt Sport aus Leidenschaft. Auch seine Website hat er mit viel Leidenschaft mit unserem Website-Baukasten selbst erstellt.  

 

„Mir ist meine Website sehr wichtig, da ich finde, dass dies die Visitenkarte eines Unternehmens ist und zeigt, wie jemand arbeitet.“ Steffen Suhl

Trigger and Train – Auch online mit viel Power unterwegs_Power
Personal Trainer Steffen beim Trainieren mit seiner Trainingspartnerin.

Bei Trigger and Train ist jeder willkommen  

Zu Beginn seiner Karriere im Jahr 2014 hat Steffen noch neben seinem Studium der Wirtschaftspsychologie klassische Kurse als Freiberufler im Fitnessstudio gegeben. Nach einiger Zeit wollte er sich aber breiter aufstellen und hat eine Massage-Lizenz dazu erworben. Mittlerweile bietet Steffen Personal Training, Massagen und diverse Kurse wie Bauch, Beine und Po-Übungen und Spinning an. Sein Ziel ist es mindestens einmal pro Jahr eine Weiterbildung im Bereich Sport zu machen, sodass er immer mit dem Trend gehen und seinen Kunden Neues beibringen kann. 

„Sport ist für mich nicht nur ein Ausgleich und gehört wie Essen, Trinken und Schlafen zum Leben dazu – Nein, mir bringt es auch unheimlich Freude, andere Menschen von körperlicher Beanspruchung zu begeistern.“

Trigger and Train – Auch online mit viel Power unterwegs_Übung2
Steffen hilft immer bei den Übungen.

Durch seine Offenheit kann Steffen sowohl fachlich als auch menschlich bei den Leuten punkten. Dadurch kann er sich gut in seine Kunden hineinversetzen und das Training optimal und individuell gestalten und anpassen. Und wie Steffen noch einmal betont, ist bei ihm wirklich jeder willkommen.

„Es ist immer wieder schön, die Kunden auf ein neues Level zu bringen“ 

Steffen selbst macht der Sport und die Zusammenarbeit von Kunden unheimlich viel Spaß. Weil er seine Kunden immer motivieren will, bis an die eigenen Grenzen zu gehen, will auch Steffen gerne ein weiteres Level nach vorne. Die Frage, wie er ohne Risiken sein Side Hustle zum Fulltime-Job bringen kann, hält ihn nachts wach, denn er würde gerne den Sprung in die Selbstständigkeit schaffen. Wir glauben fest daran, dass Steffen das Zeug dazu hätte, den Schritt in diese Richtung zu gehen.  

Eine Website wie vom Profi  

Nicht nur sportlich ist Steffen ein echter Profi. Seine Website hat er selbst mit dem Website-Baukasten gebaut und mit tollen Bildern aus dem Archiv bestückt. In den Rubriken wie „Mein Angebot für Sie“, „Referenzen“ und seiner „Vita“ kann Steffen sich und sein Unternehmen präsentieren und den Besuchern zeigen, welche Dienstleistung er anbietet. Auch die Kontaktmöglichkeiten und seine Social Media-Präsenzen wie z.B. Facebook hat Steffen gut auf der Site integriert.  

Trigger and Train – Auch online mit viel Power unterwegs_Website1
Auf der Website triggerandtrain.de werden seine Kunden über Neuigkeiten und Termine informiert.

Im Bereich „Aktuelles“ zeigt er auf, welche Neuigkeiten es von Trigger and Train gibt und wo Steffen als nächstes unterwegs sein wird. Hier kann er den Besuchern sein breites Kursangebot detailliert darstellen.  

Wir wünschen Steffen alles Gute für die Zukunft, stets viel Kraft und Energie – die er auch beim Gang in die Selbstständigkeit braucht. Mach, was dich ausmacht, Steffen! 

 

Wenn auch du eine so individuelle Website bauen möchtest, dann kannst du jetzt kostenlos loslegen! 

Weitere Stories gibt’s hier! 

 

Bildnachweis: Kerstin Seipt 

Franzi Thoms
Franzi nennt ihr Zuhause die sozialen Netzwerke und ist mit Herz und Seele Social Media und Content Manager. Bei GoDaddy kann sie ihr Herzblut für das Texten verwirklichen und schreibt auf dem Blog über die aktuellen Entwicklungen in der IT. Neben ihrer Leidenschaft für News rund um Technik und digitale Trends auf den Socials, fotografiert Franzi gerne und teilt dies mit ihrer Community auf Instagram, wo sie ihre Kreativität und Begeisterung für die Fotografie ausleben kann.