Volle Server-Festplatte? Sämtliche Server-Dienste fallen aus? Was tun?

So erkennst du frühzeitig den Speicher-GAU

Es geschah völlig unerwartet: plötzlich quittierten sämtliche Server-Dienste auf einem virtuellen Windows-Server deine Arbeit. Nachdem wir uns per Remote Desktop auf dem System angemeldet haben, war die Ursache schnell gefunden. Eine Server-Festplatte ist unbemerkt vollgelaufen. Mit einem kostenlosen Monitoring-Tool wäre der Fehler frühzeitig aufgefallen.

Netwrix Disk Space Monitor: Kostenloses Tool für die Speicher-Auslastung

Das kostenlose Tool von Netwrix überwacht für dich den Speicherplatz deiner Windows-Server. Dabei kann es sowohl lokale Festplatten als auch entfernte Datei-Freigaben beobachten. Im Falle einer hohen Speicherauslastung (in den Standardeinstellungen 90% Speicherverbrauch) sendet dir das Tool automatisch eine Benachrichtigung, sodass du frühzeitig den Fehler beheben kannst.

Der Disk Space Monitor ist vor allem eine praktische Hilfe für deine Entwicklungs- oder Test-Server, die du nicht in deine komplexe Monitoring-Infrastruktur einbinden möchtest.

Installation: So richtest du den Disk Space Monitor ein

Nachdem du den Disk Space Monitor heruntergeladen und auf deinem Windows-Server installiert hast, beginne mit der Konfiguration.

Monitor-Konfiguration (Quelle: Netwrix.com)
Monitor-Konfiguration (Quelle: Netwrix.com)

 

Schritt 1:

Lege zunächst im oberen Fenster fest, welche Festplatten oder Datei-Freigaben beobachtet werden sollen.

Schritt 2:

Anschließend nehme die Konfiguration der Benachrichtigungseinstellungen vor. Markiere die Option „Send notification in realtime“, um im Falle einer hohen Speicherauslastung zeitnah informiert zu werden.

Schritt 3:

Gebe schließlich noch die SMTP-Daten deines E-Mail-Servers ein.

Nachdem du auf „Apply“ klickst, musst du schließlich noch die Zugangsdaten eines Administratoren-Kontos eingeben. Dies ist notwendig, damit das Tool einen neuen geplanten Task auf deinem Windows-System anlegen und unter der von dir eingegebenen Kennung ausführen kannst.

Das Tool prüft fortan alle 10 Minuten den Speicherverbrauch und benachrichtigt dich per E-Mail, falls der Grenzwert überschritten wird.

 

Download:
http://www.netwrix.com/disk_space_monitor_freeware.html

Wolf-Dieter Fiege
Wolf-Dieter Fiege ist Senior Specialist für Content Marketing & SEO und leidenschaftlicher Blogger - immer auf der Suche nach interessanten Themen aus der Welt des Webs, Webdesigns und des Online-Business. Als Fachautor und Redakteur ist er in zahlreichen IT-Blogs aktiv. In seiner Freizeit findet man ihn auf einem Fahrrad, joggend, im Schwimmbad, bei Freunden, mit einem guten Buch oder … Mehr über Wolf-Dieter Fiege finden Sie auf XING, LINKEDIN, FACEBOOK und Torial.