Warum ein WordPress Meetup deine Glaubwürdigkeit als Web-Profi stärkt

Nehmt auch an einem Treffen teil!

Ein WordPress Meetup zu veranstalten ist keine Seltenheit. Ich habe 2010 an meinem ersten in Seattle teilgenommen. Ich war Organisator und Mitorganisator und ich bin derzeit Mitglied und Veranstalter. Ich kann euch sagen, als Web-Profi gibt es keinen besseren Weg, mit dem Aufbau deines lokalen Netzwerks zu beginnen, als durch das Teilen und Lernen, das in einer solchen Gruppe stattfindet.

Was ist ein WordPress Meetup?

Möglicherweise hast du schon an anderen Meetups teilgenommen, sowohl persönlich als auch geschäftliche. Aber im Rahmen von WordPress, in dem die Gemeinschaft sehr geschätzt wird, geht ein Meetup über das Händeschütteln und Verteilen von Visitenkarten hinaus. Du wirst feststellen, dass jeder von euch seinen eigenen Geschmack hat. Die Meetups drehen sich nicht um den Organisator, sondern richten sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Und mit der einzigartigen Mischung aus WordPress-Anwendungen, Entwicklern, Bloggern, Designern und Beratern entsteht dort eine sehr viele Gesprächspunkte

Wen könntest auf einem WordPress Meetup treffen?

Warum WordPress Meetups deine Glaubwürdigkeit als Web-Profi stärken_Was sind Meetups
Bildnachweis: Manuel Schmalstieg auf TrendHype / CC BY

Es ergibt sich ein großer Nutzen daraus, andere WordPress-Nutzer aller Art zu treffen. Als Web-Profi denkst du beim Networking oft daran, „Kunden zu finden“. Und obwohl ein WordPress Meetup dir helfen kann, deinen Kundenstamm langfristig zu erweitern, ist das Wissen und die Erfahrung, die du machst, von unscheinbarem Wert.

Andere Web-Profis

Als jemand, der seit mehr als 25 Jahren in der Wirtschaft vernetzt ist, habe ich festgestellt, dass einige Leute ein Treffen mit einem kritischen Blick beobachten, weil sie denken, dass die Vernetzung mit Kollegen sie zu nichts führt.

Aber die Dinge, die du von anderen Web-Profis lernen wirst, kannst du genauso viel in dein Unternehmen einbringen, wie auch deine Kunden es machen.

Du kannst von anderen lernen und auch andere lehren. Du kannst die Erfahrungen hören, die Kollegen gemacht haben, um dir zu helfen, dein eigenes Unternehmen besser zu führen. Du kannst Partner finden, die mit dir an deinen bestehenden Projekten arbeiten oder andere an dich verweisen. Die Entwicklung von vertrauensvollen Beziehungen sollte nicht unterbewertet werden.

Berater und andere

Das Netzwerk von Menschen, auf das du dich beziehen kannst – oder von denen du empfohlen wirst – aufzubauen, ist nicht so einfach, wie eine E-Mail an jemanden zu senden und zu fragen: „Können wir uns gegenseitig unterstützen?“. Es ist etwas, das wir ständig kultivieren müssen und persönlich ist eine hervorragende Möglichkeit, dies zu tun. Es wird nicht alles mit einem Treffen funktionieren – das ist sicher. Aber im Laufe der Zeit wirst du starke, wechselseitige und vor allem hilfreiche Beziehungen aufbauen.

Kunden (oder nicht)

Sicher nicht jeder Blogger oder Geschäftsinhaber, der WordPress verwendet, wird dein Kunde werden. Aber WordPress Meetups sind eine Goldmine, um mehr über deine Bedürfnisse zu erfahren, was dich frustriert und wonach du bei einem Web-Profi suchst.

Ist ein WordPress Meetup nicht bloß Networking?

Warum WordPress Meetups deine Glaubwürdigkeit als Web-Profi stärken_Unterschied Networking
jepoirrier auf TrendHype / CC BY-SA

Nun, ja und nein. Unabhängig davon, an welchen WordPress Meetups du teilnimmst – und wo – es geht um das Networking. Egal, ob du dich dafür entscheidest, Teil des Organisationsteams zu werden oder nur Mitglied zu bleiben, du hast die Möglichkeit, sowohl von anderen zu lernen als auch dein eigenes Wissen mit der Community zu teilen. Aber hier sind einige andere Möglichkeiten, wie ein WordPress Meetup dir helfen kann, deine Marke aufzubauen und zu stärken:

Gleichgesinnte Menschen finden

Es gibt Zeiten, in denen du etwas von einem Freund leiten lassen musst, jemand, der dich versteht, weil er dasselbe macht wie du. Du wirst einige dieser Leute bei deinem lokalen Treffen finden.

Helfe einem Kollegen, der einfache WordPress-Kenntnisse besitzt

Du wirst herausfinden, das sdu mehr weißt, als du denkst. Und ist es nicht besser, jemanden bei der Lösung eines Problems zu helfen, als aufzustehen und eine 60-sekündige Werbeshow zu liefern? Wenn du konsequent deinen „Helferhut“ trägst, wirst du bald für den Experten, der du bist, auch wertgeschätzt werden und in WordPress-Kreise bekannter werden.

Sammel Speaker-Erfahrungen

Viele Web-Profis leben über einen längeren Zeitraum in ihrer eigenen Welt. Es kommt mit den Erfahrungen im eigenen Bereich – wir tauchen immer tiefer ein, um Lösungen für Probleme zu finden. Aber manchmal müssen wir aus unserem introvertierten Selbst herauskommen und mit anderen kommunizieren. Ein WordPress Meetup zwingt uns dazu. Und je mehr du tust und andere unterstützt, desto besser wirst du. Und je mehr du auch anderen von denen Kenntnissen erzählst, desto selbstbewusster trittst du in Zukunft auf.

Erweitere deine Online-Inhalte und deine Persönlichkeit

Eine gute Strategie ist es, deine Social Media- und Online-Präsenz zu nutzen, um deine Marke zu stärken, wenn du Menschen persönlich triffst. Wenn du beispielsweise neue Visitenkarten auf Social Media teilst und den Leuten sagst warum du das getan hast, dann ist es wahrscheinlicher, dass jemand bei einem Meetup sagt: „Ich habe deine neue Visitenkarte auf Facebook gesehen und ich finde sie cool. Hast du auch welche mitgebracht?“ Und das ist super. Jemand, der dir folgt, hat gesehen, dass es etwas Neues bei dir gibt und spricht dich darauf an.

Bleibe immer auf dem Laufenden

Sind wir ehrlich. Menschen, die Hilfe bei einem Projekt benötigen, machen in der Regel keine Suchanfrage dazu im Web. Sie sprechen jemanden an, den sie kennengelernt haben, jemanden, dem sie vertrauen. Gibt es einen besseren Weg, deinen Namen in den Vordergrund zu rücken, als ein hilfsbereites Meetup-Mitglied zu sein?

Jedes WordPress Meetup hat seinen eigenen Charkater. Einige haben jeden Monat ein einziges Meeting mit Networkingzeit. Dazu gibt es meist einen Speaker, gefolgt von der Aufteilung in Gruppen für tiefere Gespräche. Andere können als Hilfesteller dienen, indem sie Profis und Anwender für einen persönlichen Support zusammenbringen. Ein anderes WordPress Meetup kann andere kleine Meetups haben, die sich auf Entwickler, Blogger oder Workshops konzentrieren. Wenn du einen Web-Profi suchst, dann wirst du dort einen finden oder du nutzt die Kompetenz der Gruppe und setzt es letztendlich selbst um.

Ein WordPress Meetup finden und starten

Es ist leicht, einem Treffen beizutreten. Besuche einfach die Website meetup.com und führe eine Suche durch. Wenn du keins findest, dann steuere doch das nächste WordCamp oder begib dich auf die Suche nach Gleichgesinnten in deiner Nähe, die auch teilnehmen werden. Wenn du nichts findest, prüfe, ob es in deiner Region genug Interesse an dem Thema WordPress gibt und starte deine eigenen WordPress Meetups.

Eine der besten Aktionen ist es, mit den Leuten auf WordPress.org darüber zu sprechen. Auf diese Weise kannst du mit ihnen unter einem Dach sein, was dir einen größeren Vorsprung verschafft und dir eine Menge Kopfschmerzen erspart. Du kannst dort Tipps und Ratschläge bekommen, wie man so ein Event am besten angeht. Es wäre ja blöd, wenn du startest und dich ein leerer Raum ohne Leute erwartet. Es gibt viele andere Organisationen da draußen, die deine Erfahrungen teilen werden, also nutze den Vorteil der Community, um dich auf den Weg dorthin zu begleiten.

Bei WordPress geht es um die Community

Wenn du ein WordPress Meetup in deiner Nähe hast, empfehle ich dir, es dir anzuschauen. Wenn du mit offen dafür bist, dich mit anderen auszutauschen um dadurch an Erfahrung zu sammeln, wird es genau das Richtige für dich sein.

 

Auch interessant:

Smart Updates – Warum Plesk bei WordPress-Entwicklern so beliebt ist

So integrierst du den Snapcode in deine WordPress-Seite

10 Dinge, die du über den neuen Gutenberg-Editor von WordPress wissen solltest

Interview mit dem WordPress-Schöpfer Matt Mullenweg

Wapuu, das berühmte WordPress-Maskottchen