Webinar kostenlos starten: Das sind die besten Programme und Tools

Produkte erwähnt
Webinare sind die Alternative zu Präsenz-Seminaren.

Webinare kommen im E-Learning, für Meetings, beim Online-Marketing und für Online-Veranstaltungen aller Art zum Einsatz. Unternehmen bilden mit den Online-Kursen Mitarbeiter weiter, stellen Dienstleistungen und Produkte vor und generieren neue Kontakte. Für die Veranstalter der virtuellen Seminare gibt es zahlreiche kostenpflichtige Programme wie GoToWebinar, die als monatliche Abos angeboten werden. Wir stellen dir ausgewählte Webinar-Tools vor, die du komplett kostenlos nutzen kannst, und kostenpflichtige Alternative mit Testphasen.

Gut zu wissen: Was ist ein Webinar und wie organisiert man es Schritt für Schritt. 

BigBlueButton

webinar-kostenlos-mit-BigBlueButton
Aufgrund der hohen Nachfrage sind aktuell (Februar 2021) Aufzeichnungen deaktiviert und Webinare auf 60 Minuten begrenzt.

BigBlueButton ist ein Open-Source-Webkonferenzsystem. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche GreenLight erstellst du Räume und veranstaltest über diese deine Webinare. Schau dir die Anleitung im Video an.

Das System wurde für das Online-Lernen entwickelt und verbindet Nutzer in Echtzeit miteinander. Du kannst ein Webinar kostenlos starten und per Audio, Video, Chat und geteiltem Bildschirm interagieren. Die Teilnehmer lassen sich mit Breakout-Räumen und Umfragen besser einbinden.

Elos mit kostenlosem Plan für 15 Teilnehmer

kostenlose-webinare-mit-elos
Elos ermöglicht Live-Kommunikation auf vielfache Weise.

Elos ist eine Online-Live-Kommunikations-Plattform, die ohne Softwareinstallation funktioniert. Sämtliche internetfähigen Geräte mit Browser können an einer Veranstaltung teilnehmen. Für die Kommunikation stehen dir Möglichkeiten wie Screensharing, Präsentationen, Whiteboards, Audio, Video, Chat und Umfragen zur Verfügung. Der kostenlose Plan ermöglicht jetzt 15 Teilnehmer.

OpenMeetings

openmeetings-webinar-kostenlos-starten
OpenMeetings überzeugt als Open-Source-Web-Conferencing-Tool.

OpenMeetings unterstützt unter anderem Videokonferenzen und Chats, den Einsatz von Whiteboards und die gemeinsame Dokumentbearbeitung. Das Programm ist ein Projekt der Apache Foundation und wird aktiv weiterentwickelt. Die neue Version funktioniert stabiler und schneller.

Jitsi

jitsi-kostenlos-webinar-starten
Jitsiwirbt mit Sicherheit, Flexibilität und kostenloser Nutzung.

Jitsi zählt zu den besten Open-Source-Webinar-Plattformen auf dem Markt, das auf Windows, macOS und Linux funktioniert. Für mobile iOS- und Android-Geräte gibt es die App Jitsi Meets. Der FAQ-Bereich auf der Website hilft bei zahlreichen Fragen weiter, das erleichtert die komfortable Bedienung. Die Software eignet sich hervorragend für große Gruppen. Schau dir die Einführung im Video an.

Twitch

live-webinare-mit-twitch
Twitch ist ein Live-Streaming-Videoportal.

Twitch unterscheidet sich von den bisherigen Lösungen. Die App ist ein Streamingportal für Gamer – aber noch mehr; das Portal dominiert den Livestream-Markt und eignet sich auch für das Business. Du kannst bei Twitch ein Webinar abhalten, dieses live streamen und auf Fragen der Zuschauer direkt eingehen. Wenn du Webinare für junge Zuschauer anbieten möchtest, kann Twitch der richtige Kanal sein.

Webinar-Programme mit kostenlosen Testphasen

Darüber hinaus kannst du die Produkte der kommerziellen Anbieter ebenfalls in deinen Vergleich einbeziehen, indem du die kostenlosen Testphasen nutzt.

  • Demio ist eine Webinar-Software mit modernem Design und leistungsstarken Funktionen. Zum Ausprobieren musst du dich auf der Website registrieren.
  • Adobe Connect 11 zählt zu den besten Webinar-Tools mit höherer Barrierefreiheit und erweiterten Steuerungsmöglichkeiten für umfassende Kontrolle. Die virtuelle Konferenzlösung kannst du 30 Tage kostenlos testen.
  • Livestorm ist eine weitere leistungsstarke Webinar-Plattform, mit der sich Veranstaltungen live, on demand und automatisiert realisieren lassen. Das Tool unterstützt dich bei der Planung, Durchführung und Optimierung. Der Plan Webinar Basic ermöglicht dir, sämtliche Webinar-Funktionen dauerhaft kostenlos auszuprobieren und 20 Minuten lange Webinare für bis zu zehn Teilnehmer
  • Die Webinar-Software Edudip next aus Deutschland eignet sich unter anderem als Recruiting-Tool, Lead-Generierung und Neukunden-Akquise. Unternehmen können virtuelle Meetings abhalten und profitieren von der 100 Prozent DSGVO-konformen Datenspeicherung auf europäischen Servern. Zum Ausprobieren kannst du einen kostenlosen Test starten und musst dich um keine Kündigung kümmern. Die Testphase endet automatisch.

Zusammenfassung

Es gibt auf dem Markt einige sehr gute Open-Source-Webinar-Lösungen, mit denen du Webinare kostenlos veranstalten kannst. Teste deren Funktionsumfang und die Eignung für deine Anforderungen aus, bevor du dir kostenpflichtige Angebote von Anbietern wie Demio oder Adobe Connect 11 anschaust. Die Open-Source-Tools eignen sich teilweise nur für kleine Gruppen, Werkzeuge wie Jitsi funktionieren zudem mit großen Gruppen. Berücksichtige beim Vergleich auch, ob eine Softwareinstallation nötig ist oder die Webinare im Browserfenster laufen. Bei den Online-Plattformen können Zuschauer mit wenigen Klicks an deinen Webinaren teilnehmen. Benutzt du eines der genannten oder ein anderes Programm für kostenlose Webinare? Dann schreibe einen Kommentar und lass die anderen von deinen Erfahrungen profitieren.

 

GoDaddy School of Digital

Online durchstarten mit der GoDaddy School of Digital

In unserem kostenlosen Online-Mentoring-Programm School of Digital teilen verschiedene Expert*innen ihr Wissen zu essentiellen Digital- und Businessthemen, um vor allem kleine Unternehmen und Selbstständige bei ihrer Online-Präsenz zu unterstützen.

Dich erwarten insgesamt 6 Webinare mit nützlichen Tipps aus den Bereichen Gründen, Content Marketing, SEO, Social Media, E-Commerce, Branding und Funding. Die Tipps aus unserer School of Digital helfen euch dabei, mit dem zu starten, was ihr liebt und für was ihr steht.

Wir freuen uns, wenn du vorbeischaust. Hier erfährst du alles zu unserer School of Digital und den Live-Webinars.

 

Bildnachweis: Unsplash

Franzi Thoms
Franzi hat Medienkommunikation studiert und ist mit Herz und Seele Senior Social Media und Content Managerin im deutschen GoDaddy-Team. Hier kann sie ihr Herzblut für Online Marketing und Texten verwirklichen und gibt am liebsten kleinen Unternehmen und Startups Tipps und Tricks in den Bereichen Social Media, Online-Shop und WordPress. Neben ihrer Leidenschaft für Tech-News und digitale Trends lebt sie ihre Kreativität in der Fotografie aus.