godaddy-about-leadership-monica-2018_100x

Monica Bailey
Chief People Officer

Zurück

Als Leiterin von Personalwesen und Kultur von GoDaddy ist Monica Bailey verantwortlich für das Management von Mitarbeitern und Leistung, Vergütung, Weiterbildung und Entwicklung, Einstellungen, Inklusion und Partnerschaften mit unseren Mitarbeitern und Führungskräften auf der ganzen Welt. Seit ihrem Beitritt zu GoDaddy im Jahr 2003 hat Monica Bailey eine Reihe von Initiativen ins Leben gerufen. Dazu gehört ein verbessertes Verfahren für die Leistungsbesprechungen in Partnerschaft mit der Universität Stanford, um unbewusste Befangenheit zu reduzieren und gleichzeitig gute Leistung und eine bewusste Firmenkultur zu fördern. Zudem hat sie entscheidend in den Bereichen Gleichheit und Laufbahnstruktur, Gleichbezahlung und Mitarbeiterfeedback gearbeitet, um die Kultur von GoDaddy voranzubringen.

Vor ihrer Zeit bei GoDaddy war Monica Bailey 17 Jahre lang bei Microsoft tätig, wo sie Trusted Business Partner war, an der Gründung des Bereichs HR Mergers and Acquisitions mitwirkte und das interne Top-Programm für Beurteilung und Entwicklung leitete, dessen Ziel die Förderung talentierter Mitarbeiter für die Zukunft war, darunter Nachfolger von Präsident und CEO. Zudem hatte sie ihre eigene Firma für Coaching und Beratung im Personalwesen.

Monica Bailey besitzt den Bachelor of Science der Fächer Psychologie und Kommunikation mit dem Schwerpunkt Frauenforschung der Washington State University.