Den perfekten Domainnamen finden.

Mehr als 17,5 Millionen Kunden vertrauen uns ihre Domains an. Sie haben ihre Gründe.
Unsere Experten stehen bereit.
Niedrige Preise, hohe Auswahl. So wollen wir auch dich überzeugen.

Das sind deine Vorteile

Einfache Einrichtung von Domains. Es sind keine technischen Vorkenntnisse nötig.
Bis 100 zu Subdomains für die individuelle Internetadresse.
Echtzeit-Überwachung, um sicherzustellen, dass immer alles läuft.
Schnell und einfach einsetzbare Tools zur Weiterleitung deiner Domains auf jede vorhandene Website.
100 E-Mail-Adressen (zum Beispiel vertrieb@coolexample.com).
Erstklassiger Support von unseren hilfsbereiten Internetprofis.

Gründe, die für GoDaddy sprechen

Mit mehr als 76 Millionen verwalteten Domains verfügen wir über mehr Erfahrung als alle anderen. Wir sorgen dafür, dass du die passende Domain findest und diese im Internet geschützt wird.

Viele hundert fantastische neue Domains kommen zu .com, .net und .org hinzu

Finde die Domain, die genau zu dir passt.

Alle neuen Domains anzeigen

Deine Fragen, unsere Antworten.

Was ist ein Domainname?

Domainnamen wurden eingeführt, um IP-Adressen einprägsamer zu machen. Jedem Computer wird im Internet eine IP-Adresse zugeteilt. IP-Adressen sind reine Zahlenkombinationen. Domainnamen werden zugeordnet, damit das System verständlicher wird. Das Domainnamensystem (DNS) überführt die Domainnamen wieder in IP-Adressen, über welche Computer miteinander kommunizieren. Gibt man einen Domainnamen in einen Browser ein, nutzt der Browser diesen Namen, um die entsprechende IP-Adresse zu finden und dann die damit verknüpfte Website anzuzeigen. Wer geschäftlich tätig ist, findet bei GoDaddy Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Domainnamen, der die Website optimal präsentiert.

Aber GoDaddy bietet nicht nur Domainnamen. Wir haben alles Nötige, um im Internet vertreten zu sein. Von preiswertem Webhosting und E-Mail-Hosting über die Einrichtung der Website und Attraktivität für neue Kunden bietet GoDaddy alles Benötigte.

Warum benötigt man einen Domainnamen?

Der Domainname ist die Grundlage der maßgeschneiderten Identität im Internet. Wer für sich, seine Marke oder seine Tätigkeit werben will, benötigt einen einprägsamen und aussagekräftigen Domainnamen. Die maßgeschneiderte Domain sorgt für einen professionellen und kompetenten Auftritt, damit für mehr Präsenz im Internet und verhilft so zu Aufmerksamkeit. Wer mit seiner Tätigkeit beginnt, findet mit der Domainnamen-Suche die Werkzeuge für die passende Präsenz. Wir haben fantastische Tipps, um genau den richtigen Namen zu finden.

Kann ich bei der Suche nach Domainnamen Hilfe erhalten?

Selbstverständlich. Unser Tool für die Domainnamen-Suche steht zur Verfügung. Es macht Vorschläge und bietet Alternativen für gesuchte Domains. Wenn es weiterhin Probleme gibt oder einfach ein wenig Hilfestellung benötigt wird, steht unser erstklassiges Supportteam zur Verfügung, um zum besten Domainnamen für die private oder berufliche Nutzung zu verhelfen.

Gibt es Beschränkungen der Länge des Domainnamens?

Gewöhnlich gibt es eine Beschränkung. Ein Name muss mindestens 1 und darf maximal 63 Zeichen enthalten. Im Idealfall gibt der Domainname die Tätigkeit oder Marke optimal wieder, unabhängig davon, ob es sich um einen privaten oder beruflichen Zweck handelt. Wir liefern Hilfestellung bei der Auswahl des besten Domainnamens für alle denkbaren Zwecke.

Was ist, wenn eine gewünschte Domain bereits vergeben ist?

Der gewünschte Domainname ist bereits vergeben? Dies ist kein Grund, den Mut zu verlieren. Es gibt in dieser Situation mehrere Möglichkeiten. Unser Domain-Einkaufservice steht zur Verfügung. Wir übernehmen die Verhandlungen über den Erwerb der Domain vom derzeitigen Inhaber. Zudem bieten wir die Domainvormerkung an. Hier wird ein Guthaben für eine Vormerkung erworben, und wenn die Domain versteigert wird, kann man mitbieten.

Kann ich jede beliebige Domainendung erwerben?

Einige Domains unterliegen Beschränkungen. Dies bedeutet, dass solche Domains nur zu erwerben sind, wenn der Käufer bestimmte Kriterien erfüllt oder eine Berechtigung besitzt. Beispiele sind .gov, .edu. und .mil. Die meisten Domains aber sind allgemein verfügbar. Die meisten Top Level Domains (ccTLDs) für Länder unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen. Man muss auch nicht im fraglichen Land ansässig sein.