Ihre Fragen, unsere Antworten

  • Was ist eine persönliche Domain?

    Eine persönliche Domain ist eine spezielle Internetadresse, mit der Sie Ihre Identität im Internet bestimmen können, indem Sie Besucher nach Wunsch weiterleiten. Registrieren Sie www.YourName.com und leiten Sie an Websites, Blogs oder andere Ihrer Seiten weiter, beispielsweise Ihre Profilseiten bei Facebook und LinkedIn. Es gibt keine Beschränkung für die Zahl Ihrer persönlichen Domains.
  • Warum sollte ich meine Domain mit diesen Websites verbinden?

    Ihre persönliche Domain mit Ihren Profilseiten bei Facebook und LinkedIn zu verknüpfen, ist eine gute Möglichkeit, Ihre Präsenz im Internet auszubauen, speziell wenn Sie noch keine persönliche Website einrichten möchten. Sie wissen stets, was Ihre Besucher sehen, wenn sie www.yourname.com aufsuchen. Eine persönliche Domain ist auch für Unternehmen immer eine gute Wahl. Sie können damit alle Aspekte Ihrer Marke steuern, darunter die Adresse, die Sie angeben.
  • Was mache ich, wenn meine Domain anders verknüpft werden soll?

    Melden Sie sich in Ihrem GoDaddy-Konto an und klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten neben Domains. Klicken Sie unter der zu verknüpfenden Domain auf Verbindung verwalten oder auf Website hinzufügen und geben Sie ein neues Ziel an. Sie können dies so oft ändern, wie Sie wünschen. Dieser Vorgang dauert nur ca. 2 Minuten. Weitere Informationen
  • Kann ich meine Domain für meine E-Mails verwenden und trotzdem weiterhin mit Facebook oder einer anderen Website verknüpfen?

    Ja. Wenn Ihre E-Mail-Adresse Ihre persönliche Domain verwendet (beispielsweise you@yourdomain.com ), wirken Sie professioneller und überzeugender.
  • Kann ich meine Domain mit meiner Facebook Seite verknüpfen, bis ich eine eigene Website einrichte?

    Sie können Ihre Domain mit Ihrer Facebook-Seite verknüpfen, solange Sie wünschen. Wenn Sie aber Ihre eigene Website einrichten, benötigt diese eine eigene Domain. Sie haben die Wahl, diese persönliche Domain nicht mehr für Facebook zu benutzen und an Ihre neue Website weiterzuleiten oder eine neue Domain für Ihre Website zu wählen.