Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Informationen zu .fr-Domains

afnic.fr ist der Sponsor und KeySystems ist unser Backend-Anbieter für länderspezifische Top-Level-Domainnamen ( ccTLD ) .fr-Erweiterungen, die für Frankreich stehen.

Wer kann .fr-Domains registrieren?

Jeder kann sich registrieren .fr Domains Wenn der Registrant jedoch eine Organisation oder ein Unternehmen mit Sitz in Frankreich ist, muss er die Umsatzsteuernummer angeben. Handelt es sich beim Registranten um eine Einzelperson, muss die persönliche ID-Nummer der Einzelperson im Feld „Mehrwertsteuer“ aufgeführt sein.

Einzelpersonen und Unternehmen, die außerhalb von Frankreich ansässig sind, sehen beim Check-out automatisch einen Treuhänderdienst. Diese Registrierungen können bis zu 72 Geschäftsstunden dauern, während der Treuhänder den Antrag prüft.

Registrierungseinschränkungen

Bei der Registrierung einer .fr-Domain müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

  • Erforderlich : 3-63 Zeichen
  • Kann Folgendes verwenden : Buchstaben: az, Zahlen: 0-9, Bindestriche (außer beim ersten oder letzten Zeichen des Domainnamens)
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : Sonderzeichen (z. B. & und #)
  • IDNs : Unterstützt

Funktionen

  • Registrierungsdauer: 1 bis 10 Jahre
  • Dauer der Verlängerung: 1 bis 10 Jahre
    • Ihr .fr-Domainname wird vor seinem Ablaufdatum verlängert. Das Verlängerungsdatum hängt davon ab, ob der Domainname automatisch oder manuell verlängert wird. Die automatische Verlängerung wird 20 Tage vor dem Ablaufdatum des Domainnamens versucht. Schlägt der Verlängerungsversuch fehl, versuchen wir es 13 Tage vor dem Ausstellungsdatum der Domainnamen erneut und 6 Tage vor dem Ablaufdatum der Domainnamen erneut.
    • Wenn wir den Domainnamen nicht automatisch verlängern können und Sie ihn nicht bis zu sechs Tage vor dem Ablaufdatum des Domainnamens manuell verlängern, muss er zurückgekauft werden. Für die Rücknahme fällt möglicherweise eine Gebühr an. Anweisungen zum Rückkauf finden Sie unter Abgelaufene Domainnamen wiederherstellen.
    • Beispiel: Ihr .fr-Domainname läuft am 10. Oktober ab. Wenn Ihr Domainname nicht automatisch verlängert wird, können Sie ihn bis zum 4. Oktober manuell verlängern. Für automatische Verlängerungen versuchen wir, den Domainnamen am 20., 27. September und 4. Oktober.
  • Vormerkungen : Nicht unterstützt
  • Übertragungen an GoDaddy : Nicht unterstützt
  • Übertragungen von GoDaddy weg : Unterstützt
    • Übertragungssperre: Nicht unterstützt
    • Bitte wenden Sie sich an unsere GoDaddy Guides, um einen Autorisierungscode anzufordern.
  • Übertragungen an ein anderes GoDaddy-Konto : Nicht unterstützt
  • Grundlegender Datenschutz : Nicht unterstützt
  • Upgrades des Schutzpakets : Nicht unterstützt
  • Bargeldparken : Unterstützt
  • Kontakt-Updates : Unterstützt

Anforderungen an den Nameserver

  • Erforderlich : 2-13 maßgebliche Nameserver
  • Kann verwenden : IPv4, IPv6
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : DNSSEC, Hostnamen
  • DNS-Validierungstool : Afnic Zonemaster

Erstattungen

Ausführliche Informationen zu Erstattungen finden Sie in unserer Erstattungsrichtlinie . Für die meisten Domains gelten die Standard-Erstattungsbedingungen , aber für manche Domains können Ausnahmen gelten oder diese werden nicht erstattet. Lesen Sie die Informationen unter Produkte mit besonderen Erstattungsbedingungen > Domainnamenregistrierungen / -verlängerungen und nicht erstattungsfähige Produkte .

Kündigungsvoraussetzungen

Wenn Sie Ihre .fr-Domain kündigen möchten, wenden Sie sich an unsere GoDaddy-Guides für Unterstützung.

Weitere Informationen

  • Möchten Sie eine .fr-Domain registrieren? Suchen Sie jetzt nach Ihrer Domain.
  • Sehen Sie sich unsere gängigsten Domain-Artikel an, um mit Ihrer .fr-Domain zu beginnen.