Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy Hilfe

Aktivieren des integrierten SSL-Zertifikats

Ein integriertes SSL-Zertifikat ist ein SSL-Standardzertifikat, das Bestandteil mehrerer unserer Hosting-Produkte ist. Beim Kauf eines Webhosting Plus-, cPanel Maximum-, Managed WordPress Supreme- oder Managed WordPress E-Commerce-Tarifs wird SSL automatisch aktiviert. Wann genau SSL aktiviert wird, hängt vom jeweiligen Hosting-Produkt ab.

Hinweis: Sie wissen nicht genau, welches Hosting-Produkt Sie haben? Hier erfahren Sie, wie Sie dies überprüfen.

Hinweis: Wenn Sie ein Upgrade auf ein Hosting-Paket durchgeführt haben, bei dem bereits ein kostenpflichtiges SSL-Zertifikat installiert ist, können Sie das aktuelle SSL-Zertifikat einfach weiterverwenden. Möchten Sie dagegen lieber das integrierte SSL-Zertifikat nutzen, dann deinstallieren Sie einfach das SSL-Zertifikat aus Ihrem GoDaddy-Hosting. Das integrierte SSL-Zertifikat wird danach automatisch installiert.

Linux-Hosting und Webhosting Plus

Wenn Ihr Hosting-Konto aktiviert ist, werden wir automatisch versuchen, das integrierte SSL-Zertifikat für Ihre primäre Domain zu installieren. So prüfen Sie den Status dieser Installation:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Überprüfen Sie im Abschnitt Sicherheit den Status Ihres SSL-Zertifikats.

Hinweis: Bei den Paketen Webhosting Plus und cPanel Maximum sind Ihre Hauptdomain und ihre Subdomains automatisch mit einem kostenlosen Domain-Validated-SSL-Zertifikat (DV) gesichert.

Managed WordPress

Das integrierte SSL-Zertifikat wird aktiviert, wenn Sie Ihre Domain mit dem Managed WordPress-Konto verbinden. Die Aktivierung kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen.

Hinweis: Wenn sich Ihre Domain in einem separaten GoDaddy-Konto oder bei einem Drittanbieter befindet, müssen Sie möglicherweise die Inhaberschaft der Domain nachweisen.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen