Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Aktivieren oder Deaktivieren der Sicherheitsstandards

Als Administrator können Sie Sicherheitsstandards aktivieren, um Ihr Unternehmen vor Phishing und identitätsbezogenen Angriffen zu schützen. Sicherheitsstandards gewährleisten eine grundlegende Sicherheitsstufe, bei der alle Administratoren und Benutzer eine Anmeldemethode für die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) einrichten müssen. Diese zusätzliche Schutzschicht kann verhindern, dass Ihr Konto kompromittiert wird.


Wählen Sie das entsprechende Register aus, je nachdem, ob Sie Administrator und GoDaddy-Kontobesitzer oder Administrator sind, aber nicht Kontobesitzer.

Diese Schritte sind für Administratoren gedacht, die auch der Inhaber des GoDaddy-Kontos sind.

  1. Melden Sie sich in Ihrem E-Mail und Office-Dashboard an (mit Ihrem GoDaddy-Benutzernamen und -Passwort).
  2. Wählen Sie ganz links Microsoft 365 Admin und dann Sicherheitseinstellungen .
    Das Microsoft 365-Administratormenü im E-Mail- und Office-Dashboard mit hervorgehobenen Sicherheitseinstellungen.
  3. Wählen Sie unter E-Mail mit Sicherheitsstandards schützen die Option Verwalten .
  4. Wählen Sie Weiter .
    Verwalten von Sicherheitsstandards modal mit Hervorheben von
  5. Suchen Sie nach einem Domainnamen in Ihrer Organisation.
    • Wenn Ihre Organisation verknüpfte Domains enthält, wählen Sie Liste der Domains in dieser Organisation anzeigen aus , um zu sehen, welche Domains von Änderungen der Sicherheitsstandards betroffen sind.
    Beispiel-Domainname mit aktivierter Option zum Aktivieren der Sicherheitsstandards
  6. Um Sicherheitsstandards zu aktivieren oder zu deaktivieren, aktivieren Sie (wird grün angezeigt) oder deaktivieren Sie die Option Sicherheitsstandards aktivieren und wählen Sie dann Speichern aus.

Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Sicherheitsstandards erfolgreich aktiviert oder deaktiviert wurden.

Erforderlich: Microsoft hat die Standardauthentifizierung, eine veraltete Methode zur Verbindung von Microsoft 365-Konten mit E-Mail-Clients, im Jahr 2023 eingestellt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benutzer E-Mail-Clients mit moderner Authentifizierung wie Outlook 2016 oder neuer und Apple Mail haben, nachdem Sie die Sicherheitsstandards aktiviert haben. Die neuesten Versionen der meisten E-Mail-Programme unterstützen es bereits.

Diese Schritte gelten für Administratoren, die keine GoDaddy-Kontoinhaber sind.

Warnung: Befolgen Sie diese Schritte sorgfältig. Wenn Sie außerhalb dieser Schritte Änderungen im Microsoft Entra Admin Center vornehmen, können Probleme verursacht werden GoDaddy-Leitfäden kann Ihnen der nicht bei der Fehlerbehebung helfen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Supporterklärung .
  1. Melden Sie sich beim Microsoft Entra Admin Center an . Verwenden Sie Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort (Ihr Benutzername und Ihr Passwort für GoDaddy funktionieren hier nicht).
  2. Suchen Sie nach Tenant-Eigenschaften und wählen Sie sie aus den Ergebnissen aus.
    Die Suchleiste mit eingegebenen Tenant-Eigenschaften.
  3. Wählen Sie Sicherheitsstandards verwalten aus . Auf der rechten Seite wird ein Fenster geöffnet.
    Klicken Sie unten auf der Seite auf Sicherheitsstandards verwalten
  4. Wählen Sie unter Sicherheitsstandards die Option Aktiviert oder Deaktiviert aus.
    Das Dropdown-Menü für Sicherheitsstandards.
  5. Wählen Sie Speichern . Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Sicherheitsstandards erfolgreich aktiviert oder deaktiviert wurden.
Erforderlich: Microsoft hat die Standardauthentifizierung, eine veraltete Methode zur Verbindung von Microsoft 365-Konten mit E-Mail-Clients, im Jahr 2023 eingestellt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benutzer E-Mail-Clients mit moderner Authentifizierung wie Outlook 2016 oder neuer und Apple Mail haben, nachdem Sie die Sicherheitsstandards aktiviert haben. Die neuesten Versionen der meisten E-Mail-Programme unterstützen es bereits.

Ich habe klassische Richtlinien aktiviert

Wenn Ihnen in einer Fehlermeldung angezeigt wird, dass Sie klassische Richtlinien aktiviert haben, müssen Sie diese deaktivieren, bevor Sie die Sicherheitsstandards aktivieren können. Ist dies nicht der Fall, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

  1. Gehen Sie zur Seite Klassische Richtlinien (oder geben Sie in der Suchleiste oben im Microsoft Entra Admin Center Azure AD Conditional Access ein und wählen Sie sie aus, und wählen Sie dann Klassische Richtlinien aus).
  2. Wählen Sie die Richtlinie aus und wählen Sie dann oben auf der Seite die Option Deaktivieren .
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um alle aktivierten Richtlinien zu deaktivieren.

Richten Sie Ihre Multi-Faktor-Authentifizierungsmethode ein

Glückwunsch! Wenn Sie die Sicherheitsstandards aktiviert haben, haben Sie einen wichtigen Schritt zur Sicherung Ihrer E-Mail-Konten unternommen. Aber wir sind noch nicht fertig: Sie müssen die MFA-Anmeldemethode einrichten, mit der Ihre Identität bei jeder Anmeldung bei Ihrem Konto überprüft wird. Sowohl Administratoren als auch Benutzer müssen diesen nächsten Schritt ausführen.

Nächster Schritt

Weitere Informationen