|  Start
Hilfe

Website-Sicherheit und Backups Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Ändern meiner Cache-Ebene

Nachdem Sie Ihre Web Application Firewall (WAF) eingerichtet haben, erhalten Sie Schutz und Geschwindigkeitsoptimierung durch unser Hochleistungs-Caching. Da die WAF dazu beiträgt, Ihre Website zu beschleunigen, sehen Sie möglicherweise Verbesserungen bei Ihrer SEO.

GoDaddy bietet vier Caching-Optionen. Möchten Sie wissen, welche sich am besten für Ihre Website eignet? Sehen Sie sich diese Tabelle an:

Caching-Stufe Empfohlener Site-Typ Seiten-Caching-Zeit Umleitungen (301/302) Caching Time Nicht gefunden (404) Caching-Zeit Respektiert Caching-Header
Aktiviert Statische Websites, keine dynamischen Inhalte und seltene Updates. 180 Minuten 180 Minuten 4 Minuten Nein
Minimales Caching Nachrichtenportal, Blogs oder Websites mit täglich aktualisierten Inhalten und ohne Benutzersitzungen 8 Minuten 15 Minuten 2 Minuten Nein
Site-Caching E-Commerce, Foren, Mitgliederseiten und benutzerdefinierte Anwendungen. 180 Minuten 180 Minuten 4 Minuten Ja
Deaktiviert Nicht öffentlich zugängliche Websites oder Websites, die externe CDNs verwenden. 1 Minute * 10 Minuten 1 Minute Ja

Ändern meiner Caching-Stufe

  1. Gehe zu deiner GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Website-Sicherheit und Backups neben dem zu verwendenden Website-Sicherheit-Konto auf Verwalten .
  3. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Firewall .
    Firewall
  4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und dann auf Leistung .
    Leistung
  5. Wählen Sie die gewünschte Cachingstufe aus und klicken Sie auf Cachingstufe speichern.
    Speichern der Caching-Ebene

Weitere Informationen

  • Wenn Sie Probleme mit dem Caching haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Caching-Stufe verwenden Beheben von Cache-Problemen
  • Unabhängig von der gewählten Cache-Stufe werden statische Dateien drei Tage lang im Cache gespeichert. Dies dient dazu, bestimmte Arten von DDoS-Angriffen zu verhindern.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.