Autorisieren meiner Domainübertragung an GoDaddy

Erforderlich: Falls Sie vor dem 26. Mai 2017 eine Domain erworben haben, müssen Sie zur Autorisierung der Übertragung diese Schritte unter Umständen dennoch ausführen. Wenn Sie eine Domain jedoch nach dem 16. Mai 2017 erworben haben, müssen Sie zur Autorisierung einer Übertragung in der an den Administratorkontakt (bzw. bei .AU-Domains an den Registrantenkontakt) gesendeten E-Mail einfach nur auf die Schaltfläche Genehmigen klicken. Das war's schon!

Nach dem Erwerben einer Domainnamenübertragung an GoDaddy müssen Sie GoDaddy zum Abschließen des Prozesses für die Domainnamenübertragung autorisieren.

  1. Melden Sie sich auf der Seite Meine Produkte an.
  2. Sollten Sie nicht automatisch dorthin geleitet werden, klicken Sie auf das Register Meine Produkte:
  3. Register „Meine Produkte“

  4. Klicken Sie auf Alle verwalten:
  5. Alle verwalten

  6. Wählen Sie im Menü Domains den Eintrag Übertragungen:

    Überprüfen des Übertragungsstatus

  7. Klicken Sie auf Übertragung autorisieren.
  8. Klicken Sie auf Jetzt hinzufügen.
  9. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie das Tab Basic und geben Sie dann den Autorisierungscode des aktuellen Registrars (sofern zutreffend) in das Feld neben Ihrem Domainnamen ein.
    • Wählen Sie das Register Erweitert und geben Sie dann pro Zeile einen Domainnamen und seinen Autorisierungscode ein. Trennen Sie Domainnamen und Autorisierungscode durch ein Komma, Leerzeichen oder einen Tabstopp voneinander.

    Hinweis: Wenn Sie keinen Autorisierungscode besitzen, lesen Sie die Informationen unter Wie erhalte ich einen Autorisierungscode, mit dem ich meinen Domainnamen an Sie übertragen kann?. Bei einigen Domainnamenerweiterungen sind keine Autorisierungscodes erforderlich.

  10. Wählen Sie Ich autorisiere die Übertragung ... und klicken Sie dann auf Fertigstellen.
  11. Klicken Sie auf OK.

Bei den meisten Domainnamenerweiterungen dauert eine Übertragung von einem Registrar an einen anderen fünf bis sieben Tage ab dem Tag der Autorisierung durch Sie. Bei einigen ccTLDs (länderspezifischen Domainnamen) kann die Übertragung länger dauern.

Nächste Schritte

‌‌Überprüfen Sie den Fortschritt Ihrer Domainnamenübertragung.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.