|  Start
Hilfe

GoDaddy-Auktionen Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Bearbeiten die GoDaddy-Auktionen Listings

Sie können die Informationen für Ihre DomainName Angebote auf GoDaddy bearbeiten. Jedoch beschränken, je nachdem, die Umstände und listing-Typ, wir einige der die Änderungen, die Sie vornehmen können.

Bearbeitung Angebot/Gegenangebot bieten oder kaufen jetzt Listings

Sie können einige Ihr Listing-Details bearbeiten oder Upgrades hinzufügen. Wenn jemand das erste Angebot unterbreiten, können Sie die Listing-Details nicht ändern.

Sie können den Listing-Typ in öffentliche 7-Tages-Auktion nicht ändern. Aber wenn Sie ein Angebot für ein Angebots-/Gegenangebots-Listing erhalten haben, können Sie das Listing in eine öffentliche 7-Tages-Auktion, konvertieren die Angebot des Käufers als Anfangsgebot verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter Auktionen häufig gestellte Fragen

Angebot/Gegenangebot bearbeiten oder kaufen jetzt Listings

  1. Melden Sie sich bei GoDaddy-Auktionen.
  2. Von Verkaufsliste, wählen Sie aus Verkauf.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten für das Listing, den Sie aktualisieren möchten.
  4. Von Listing-Typ, Sie können Ihr Listing zu ändern Angebot/Gegenangebot, Angebot/Gegenangebot mit Sofortkauf, oder Nur Sofortkauf.
  5. In der Fügen Sie Listing-Details hinzu Bereich, ändern Sie alle verfügbaren Felder aus:
    • Mindestpreis – Geben Sie den Mindestbetrag Anfangs-in US-Dollar. Sie müssen mindestens $10 eingeben.

      Hinweis: Um Ihren Domainnamen für mehr als 50.000 sind, müssen Sie ein Angebot/Gegenangebot listing-Typ verwenden.

    • Sofortkauf-Preis – Geben Sie den Betrag ein, dem ein Käufer sofort für den Domainnamen erwerben kann.
    • Mindestangebot – Geben Sie den Mindestbetrag, die, den Sie ein Käufer für den Domainnamen anbieten kann.
    • Kategorie – Wählen Sie die Kategorien Ihren Domainnamen in aufgeführt werden sollen.

      Hinweis: Sie erhalten eine kostenlose Kategorie mit Ihrem Listing, und Sie können maximal vier zusätzliche Kategorien kaufen.

    • Schließt eine Website – Wählen Sie diese Option, um den Verkauf des Domainnamens Ihre derzeitige Live geschaltete Website enthalten. Wenn aktiviert, zeigt ein Link zu der Website in Ihrem Angebot.
    • Nicht jugendfreie Inhalte enthält – Wählen Sie diese Option, wenn Ihre Website nicht jugendfreie Inhalte enthält.
    • Beschreibung – Geben Sie eine Beschreibung für den Domainnamen, den Sie listing sind. Wenn Sie trafficdaten für den Domainnamen haben, können Sie die Beschreibung hinzufügen.
  6. In der Visibilität erhöhen Bereich, können Sie Ihren Domainnamen Sichtbarkeit mit folgenden Upgrades erhöhen:
    • Machen Sie Mein Listing als Homepage-Feature – Wählen Sie Ihren Domainnamen in der Funktion Listings der Homepage Auktionen eintragen.
    • Darstellen Sie Mein Listing als Kategorieseiten-Feature – Wählen Sie Ihren Domainnamen im Abschnitt Kategorie-Listings auf der entsprechenden Seite der Kategorie eintragen.
  7. In der Zahlungen erhalten Abschnitt aus Anzahlung Zahlungen an, Sie können wählen Sie ein anderes Konto verwenden.
  8. In der Vereinbarungen Abschnitt, wählen Sie, dass Sie Folgendes gelesen habe und stimme Ihnen zu den Universelle Nutzungsbedingungen-Vereinbarung, die GoDaddy-Auktionen MitgliedschaftsvereinbarungUnd die Preisgestaltung für GoDaddy-Auktionen.
  9. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Hinweis: Wenn Sie Upgrade-Optionen ausgewählt haben, müssen Sie zur Kasse aktualisieren Sie Ihr Listing fortfahren.

Öffentliche 7-Tages-Auktion Listings bearbeiten

Sie können einige Ihr Listing-Details bearbeiten oder Upgrades hinzufügen.

Sie können nicht ändern Sie den Listing-Typ oder Ihr Mindestpreis zu erhöhen. Nachdem jemand das erste Gebot platziert hat, können Sie die Mindestpreis nicht ändern.

Öffentliche 7-Tages-Auktion Listings bearbeiten

  1. Melden Sie sich bei GoDaddy-Auktionen.
  2. Von Verkaufsliste, wählen Sie aus Verkauf.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten für das Listing, den Sie aktualisieren möchten.
  4. In der Fügen Sie Listing-Details hinzu Bereich, ändern Sie alle verfügbaren Felder aus:
    • Mindestpreis – Geben Sie das Anfangs-Mindestgebot in US-Dollar. Sie müssen mindestens $10 eingeben.

      Hinweis: Sie können Ihren Domainnamen für mehr als 50.000 US-Dollar nicht eintragen.

    • Mindestpreis hinzufügen – Um den Domainnamen zu verkaufen nur dann, wenn Ihr Gebot einen Schwellenwert trifft auf, wählen Sie diese Option, und geben Sie dann den Mindestbetrag, die, den Sie akzeptieren, in US-Dollar.
    • Kategorie – Wählen Sie die Kategorien Ihren Domainnamen in aufgeführt werden sollen.

      Hinweis: Sie erhalten eine kostenlose Kategorie mit Ihrem Listing, und Sie können vier zusätzliche Kategorien für eine zusätzliche Gebühr kaufen.

    • Schließt eine Website – Wählen Sie diese Option, um den Verkauf des Domainnamens Ihre derzeitige Live geschaltete Website enthalten. Wenn aktiviert, zeigt ein Link zu der Website in Ihrem Angebot.
    • Nicht jugendfreie Inhalte enthält – Wählen Sie diese Option, wenn Ihre Website nicht jugendfreie Inhalte enthält.
    • Beschreibung – Geben Sie eine Beschreibung der Domainnamen, den Sie listing sind. Wenn Sie trafficdaten für den Domainnamen haben, können Sie die Beschreibung hinzufügen.
  5. In der Visibilität erhöhen Bereich, können Sie Ihren Domainnamen Sichtbarkeit mit folgenden Upgrades erhöhen:
    • Machen Sie Mein listing als Homepage-Feature – Wählen Sie Ihren Domainnamen in der Funktion Listings der Homepage Auktionen eintragen.
    • Darstellen Sie Mein Listing als Kategorieseiten-Feature – Wählen Sie Ihren Domainnamen im Abschnitt Kategorie-Listings auf der entsprechenden Seite der Kategorie eintragen.
  6. In der Zahlungen erhalten Abschnitt aus Anzahlung Zahlungen an, Sie können wählen Sie ein anderes Konto verwenden.
  7. In der Vereinbarungen Abschnitt, wählen Sie, dass Sie Folgendes gelesen habe und stimme Ihnen zu den Universelle Nutzungsbedingungen-Vereinbarung, die GoDaddy-Auktionen MitgliedschaftsvereinbarungUnd die Preisgestaltung für GoDaddy-Auktionen.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Hinweis: Wenn Sie Upgrade-Optionen ausgewählt haben, müssen Sie zur Kasse aktualisieren Sie Ihr Listing fortfahren.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.