Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Beenden Sie PHP-Prozesse in meinem Linux-Hosting-Konto

Möglicherweise müssen Sie PHP-Prozesse in Ihrem Linux-Hosting-Konto beenden - beispielsweise, um außer Kontrolle geratene Skripts zu verwalten oder eine PHP-Initialisierungsdatei in Kraft zu setzen.

Hinweis: Durch das Beenden eines Prozesses werden alle aktuellen Verbindungen zum Prozess abgebrochen. Alle mit dem Prozess verbundenen Benutzer müssen sich erneut verbinden.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Web Hosting (Webhosting) neben dem Linux-Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Manage (Verwalten).
    Auf „Manage“ (Verwalten) klicken
  3. Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf cPanel Admin.
  4. Klicken Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Software auf PHP-Version auswählen .
  5. Unterhalb der PHP-Auswahl | Erweiterungen klicken Sie neben PHP-Version auf die aktuelle Version, wählen Sie eine andere Version aus der Liste aus und klicken Sie dann auf Als aktuell festlegen . Beispiel: Wenn Ihre aktuelle Version 7.2 ist, wählen Sie 7.1.
  6. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt, wählen Sie jedoch die Version, die Sie zuvor verwendet haben, und klicken Sie auf Als aktuell festlegen .

Weitere Informationen