|  Start
Hilfe

GoDaddy E-Mail-Marketing Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

CASL: Die Kanadische Anti-Spam-Legistlation

Jedes Land verfügt über einige gesetzliche wirksam, der den Spam-Mailing regelt. Einige sind als andere strengere, doch es ist wichtig, auf dem neuesten Stand und die Anforderungen für wo Sie wohnen vertraut sein.

Am 1. Juli der 2014 etwas die neueste Version von CASL (Kanada die Anti-Spam-gesetzliche) in Kraft. Keine panicking muss zunächst angegeben werden. Der Kanadische Regierung Website verfügt über eine großartige Mythen, Fakten, und häufig gestellte Fragen , die Ihnen helfen, das besser zu verstehen, wie dies betrifft.

Und es ist, zwar gut zu den Inhalt dieser Recht zu verstehen es ist auch nicht erforderlich sind, um den vollständigen Text Kanada Anti-Spam-gesetzliche - lesen, es sei denn, Sie deaktiviert, natürlich Probleme haben.

Was muss ich zu erledigen über CASL?

Wenn Sie bereits über unsere GoDaddy E-Mail-Marketing Überprüfung falsch haben und Sie e-Mails innerhalb von unseren Service-AGB erschienen, ist, dass Sie alle festlegen. Wir verbieten bereits senden alle Spam, jeglicher Art, noch mehr Allgemein in den aktuellen CASL Text als definiert. Es besteht wahrscheinlich kein Grund für die zu Ihrer Liste bereits fehlerfrei nichts weiter zu haben.

Lesen Sie bitte unsere Tipps CASL konform, um sicherzustellen, dass Sie sicher und gesetzlich versenden, zu bleiben.

5 Tipps CASL konform in Kontakt

  1. 60 Tage lang sich abmelden

    Ihre Abmelden Option muss funktioniert für einen Zeitraum von mindestens 60 Tagen nach dem Dein Mailing gesendet werden. Das bedeutet, dass Sie nicht Ihre Abonnenten löschen, nach dem senden, als das Löschen einer Kontaktdaten Record bedeutet, dass wir eine Abmelden für diesen Abonnenten [gelöscht] verarbeitet werden kann.

  2. Zustimmung zu deaktivieren

    Sie müssen sehr klar während der Registrierung sein, die Menschen abonnieren sind, um Ihre e-Mails zu erhalten. Ihre Sprache opt-in innerhalb von Ihrer allgemeinen Geschäftsbedingungen deep burying ist nicht zulässig.

  3. Keine vorab Opt-In Kontrollkästchen

    Außer, wenn ein ausschließlich für die Teilnahme an eine Liste Mailing verwendet wird, wenn ein Kontrollkästchen verwendet wird, um per opt-in Formular ausfüllen Abonnenten, sie müssen nicht ausgewählte standardmäßig, dass der Abonnent die Kontrollkästchen für sie Updates/e-Mails erhalten möchten, die angibt sein.

  4. Ausführliche physischen Kontaktdaten

    Die folgende Informationen über die Konto -Bereich Ihres Kontos hinzugefügt werden kann, und muss in der Fußzeile oder Textbereich deine Mailings vorhanden sein:
    • Ihr Name
    • Physische Adresse
    • Telefonnummer (Sie können dies am Ende des Ihre Anschrift Feld hinzufügen)
    • E-Mail-Adresse oder Web-Adresse.

  5. Buchführung!

    Sie müssen opt-in-Datensätze deine Abonnenten verwalten. Wenn Sie über ein Registrierungsformular Registrierungen sammeln sind, können wir diese Daten für Sie melden. (Nur aktivieren Sie das Registrierungs-IPs Add-On, im Menü Dinge hinzufügen.) Wenn Sie Kontakte über eine andere Methode, wie-persönlich Abonnements auf die Point, sammeln sind, und klicken Sie dann die Datensätze beibehalten, für den Fall, dass Sie jemals, über das Opt-in der einen bestimmten Abonnenten gefragt werden werden sollen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, oder einfach auf Nummer sicher sein, können Sie jederzeit eine Reconfirmation E-Mail an deine Abonnenten senden. Dies ist eine e-Mail mit der Frage deine Abonnenten zu bestätigen, dass sie fortfahren, Ihre e-Mails empfangen möchten. Auf diese Weise werden Sie zum Erfassen von erfasste explizite opt-in von deine Abonnenten können. Und die Leute, die nicht bestätigen? Einfach zu löschen oder unterdrücken sie. Dann ist deine Liste Goldene!

Hier finden Sie ausführliche Anleitungen zum Senden einer Reconfirmation E-Mail an deine Abonnenten, mit dem Link zu Listen GoDaddy E-Mail-Marketing-Tool.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.