Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

GoDaddy E-Mail-Marketing Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Ändern Sie die Farben Ihrer Kampagne

Alle Farben Ihrer Kampagne (Hintergrund, Vordergrund, Rahmen, Fußzeile und Schaltflächen) sind Teil eines Stils. Sie können diese Farben ganz einfach in Ihrem Konto ändern.

Warnung: Diese Änderungen werden auf alle Kampagnen angewendet, die diesen Stil verwenden. Sie können einen neuen, benutzerdefinierten Stil erstellen, wenn Sie nicht möchten, dass andere Kampagnen die von Ihnen vorgenommenen Stiländerungen haben.
  1. Melden Sie sich ggf. bei Ihrem an GoDaddy Email Marketing-Konto. ( Benötigen Sie Hilfe bei der Anmeldung? )
  2. Auf der Seite Kampagnen, klicken Sie auf Compose eine neue Kampagne, oder klicken Sie auf Bearbeiten im Rahmen einer bestehenden Kampagne zu erstellen.
  3. Klicken Sie auf das Register Stile.
    Klicken Sie auf das Register Stile

    Der Stil, den Sie derzeit verwenden, ist grau hervorgehoben.


    Der aktuelle Stil ist grau hervorgehoben
  4. Klicken Sie auf den BleistiftBearbeiten Sie den aktuellen Stil Schaltfläche neben dem aktuellen Stil, um ihn zu bearbeiten.
  5. Auf der Registerkarte, klicken Sie auf die Farbfelder neben jedem Element im Stil Feld und neue Farben wählen, ist es dann einen neuen Namen geben.
    Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Stil

    Wenn Sie den Hexcode der Farbe kennen, die Sie verwenden möchten, geben Sie die Werte in die Hexcode-Felder (Beispiel: # E47621 ) links neben den Farbfeldern ein.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweise:
• Der Hintergrund ist die Farbe hinter dem Hauptinhaltsbereich.
• Der Vordergrund ist die Farbe außerhalb des Hauptinhaltsbereichs.
• Sie können ein- und ausschalten , die Grenze und Footer Farben durch die Boxen auf der linken Seite der diese Elemente zu überprüfen.

Weitere Informationen