Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Kontoverwaltung Hilfe

Auflösen meines Kontos

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr GoDaddy-Konto vollständig und endgültig zu kündigen, und löschen Sie alle zugehörigen Informationen.

Nur interner Inhalt: Gekündigte Konten werden im CRM nicht mehr aufgeführt. Kunden, die eine Wiederherstellung ihrer Domains aus gekündigten Konten wünschen, müssen die Website www.changeupdate.com besuchen und prüfen, ob und welche Wiederherstellungsoptionen verfügbar sind.


Warnung: Kontoschließungen können nicht rückgängig gemacht werden. Sobald Ihre Daten und Informationen gelöscht wurden, können sie nicht wiederhergestellt werden.
  1. Um Ihr Konto aufzulösen, müssen Sie zunächst alle mit dem Konto verknüpften Produkte löschen und anschließend mindestens 24 Stunden warten, bevor Sie die unten angegebenen Schritte ausführen.
  2. Sind seit dem Löschen aller Produkte mindestens 24 Stunden verstrichen, rufen Sie die GoDaddy-Seite Kontaktpräferenzen auf. Sie werden ggf. aufgefordert, sich in Ihrem Konto anzumelden.
  3. Wählen Sie Konto > Bearbeiten aus.
    Auf Bearbeiten klicken, um das Konto aufzulösen
  4. Wählen Sie unter Bestätigen die Option Mir ist bewusst, dass dieser Vorgang nicht rückgängig gemacht werden kann.

    Falls Sie nicht bereits alle mit dem Konto verknüpften Produkte gelöscht haben, werden Sie daran erinnert, bevor Sie den Vorgang fortsetzen können. Anschließend müssen Sie mindestens 24 Stunden warten, bevor Sie dieses Konto auflösen können.

    Warnung: Nach der Auflösung Ihres Kontos sind Rückerstattungen ausgeschlossen. Falls Sie die Voraussetzungen für eine Erstattung erfüllen, wenden Sie sich bitte direkt an den Support, um eine Rückerstattung zu verlangen, bevor Sie Ihr Konto auflösen. Sobald Ihr Konto aufgelöst wurde, werden Ihre Kontodaten gelöscht. Gemäß unserer Erstattungsrichtlinie erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Erstattung dann nicht mehr.
  5. Wählen Sie Konto schließen aus. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.

    Hinweis: Bestimmte Daten können im Einklang mit unseren Richtlinien für die Datenspeicherung gespeichert bleiben. Dies geschieht im Einklang mit unseren berechtigten Interessen der Erfüllung von Obliegenheiten des Unternehmens, beispielsweise zwecks Dokumentation und weiterer rechtlicher Verpflichtungen.

Weitere Informationen

  • Falls Sie mehr als ein GoDaddy-Konto haben, können Sie Ihre Konten auch zusammenführen.