Domains Hilfe

CNAME-Record bearbeiten

Bei CNAME-Records wird ein Domainpräfix wie beispielsweise blog oder shop zur Verknüpfung Ihrer Domain mit einem anderen Domain-Namen verwendet. Sie können die Details von bestehenden CNAME-Records jederzeit bearbeiten.

Beispiel: Der gängigste CNAME ist www, wofür das @-Symbol im Feld Wert eingegeben wird. Dadurch lädt www.mycoolnewbusiness.com dieselbe Webseite wie die Stammdomäne mycoolnewbusiness.com.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Domain-Portfolio an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Benutzername oder Passwort ermitteln.)
  2. Wählen Sie eine einzelne Domain aus, um auf die Seite Domain-Einstellungen zuzugreifen.
    Wählen Sie eine einzelne Domain aus
  3. Select DNS to view your DNS records.
    select dns tab
  4. Select the checkboxes next to the DNS records you need to edit and then select Edit.
    • Select screenshot of the icon for editing a dns record Edit next to an individual record to edit a single record instead.
  5. Edit the details for your CNAME record.
    • Name: Der Hostname oder das Präfix des Records, ohne den Domain-Namen, z. B. blog oder shop. Der Name muss diesen Richtlinien entsprechen:
      • Punkte (.) sind zulässig, jedoch nicht als erstes oder letztes Zeichen
      • Aufeinanderfolgende Punkte (…) sind nicht zulässig
      • Darf maximal 63 Zeichen enthalten
      • Darf kein @-Symbol sein.
      • Nicht bereits in Verwendung durch einen bestehenden A-Record, TXT-Record oder MX-Record.
    • Wert: URL, die Sie als Ziel für den Host festlegen. Geben Sie @ ein, um direkt auf Ihren Root-Domain-Namen zu verweisen.
    • TTL (Time to Live): Die Zeitspanne, die der Server Informationen zwischenspeichern soll, bevor er sie aktualisiert. Die Standardeinstellung ist eine Stunde.
  6. Select Save to confirm your edits. If you edited multiple records at the same time, select Save All Records.
    • Wenn für Ihre Domain Domainschutz aktiviert ist, müssen Sie Ihre Identität bestätigen. Wenn Sie die zweistufige Verifizierung (2SV) seit mindestens 24 Stunden aktiviert haben, geben Sie den Code ein, den wir Ihnen per SMS geschickt haben, oder geben Sie den Code aus Ihrer Authenticator-App ein. Andernfalls geben Sie das Einmalpasswort ein, das wir an Ihre Registrierungs-E-Mail-Adresse geschickt haben.

Die meisten DNS-Änderungen werden innerhalb einer Stunde wirksam, die globale Aktualisierung kann jedoch bis zu 48 Stunden dauern.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen