|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

cPanel/WHM: generieren Zertifikatsignieranforderung ()

Führen Sie die folgenden Anweisungen, um eine CSR für Ihre Website zu erstellen. Wenn Sie das Erstellen Ihrer CSR abgeschlossen haben, können Sie Sie Ausschneiden, kopieren und fügen Sie sie in das CSR-Feld auf der Seite der SSL-Zertifikat-Anforderung.

Erstellen und senden die Zertifikatsignieranforderung

  1. Öffnen Sie WebHost Manager.
  2. SSL/TLSklicken Sie auf eine SSL Zertifikatsignieranforderung generieren.
  3. Die angeforderte Unternehmensinformationen eingeben:
    • E-Mail – Ihr/Ihre des Unternehmens e-Mail-Adresse.
    • Passwort – das Passwort für das Zertifikat.
    • Host zu Zertifikat für stellen – die allgemeinen Namen ist der voll qualifizierter DomainName oder die URL für die Sie Ihr Zertifikat übereinstimmen, d. h. verwenden möchten Bereich Ihrer Website, die Sie Kunden eine Verbindung zu SSL verwenden möchten. Zum Beispiel wird ein SSL-Zertifikat ausgestellt für www.coolexample.com nicht für Secure.coolesbeispiel.comnicht mehr gültig. Wenn die Web-Adresse für SSL verwendet werden secure.yourcompanyname.comist, sicher, dass der in der Zertifikatsignieranforderung eingereichte allgemeine Name secure.yourcompanyname.com.

      Hinweis: Wenn Sie ein Wildcard-Zertifikat anfordern, fügen Sie ein Sternchen (*) auf der linken Seite des allgemeinen Namens hinzu. Z. B. *. coolesbeispiel.de oder *. coolesbeispiel.de. Dadurch werden alle Subdomains des allgemeinen Namens geschützt.

    • Ort – Name der Stadt, in dem Ihr Unternehmen eingetragen / seinen Sitz ist. Schreiben Sie bitte den Namen der Stadt. Nicht abkürzen.
    • Bundesland/Kanton – Name des Bundeslands oder Kantons, in dem Ihr Unternehmen Sitz seinen. Bitte geben Sie den vollständigen Namen ein. Nicht abkürzen.
    • Land – der zweistellige internationale Organisation für Normung-(ISO)-formatieren Ländercode für das Land, in dem Ihr Unternehmen amtlich eingetragen ist.
    • Name des Unternehmens – der Name, unter dem Ihr Unternehmen offiziell eingetragen ist. Das aufgeführte Unternehmen muss der gesetzliche Registrant des Domainnamens in der zertifikatanforderung sein. Wenn Sie für eine als Einzelperson Anmeldung Geben Sie den Namen der anfragenden, in das Feld " Organisation " und den Namen Firmieren (DBA) in das Feld Organisationseinheit ("Unternehmen Division").
    • Unternehmen Geschäftsbereich – verwenden Sie dieses Feld zum unterscheiden zwischen Abschnitte innerhalb einer Organisation. Z. B. "Engineering" oder "Personalabteilung". Sofern nötig, können Sie den Namen Firmieren (DBA) in dieses Feld eingeben.
    • Schlüsselgröße2048 Bits wählen
  4. Klicken Sie auf Erstellen.
  5. Fügen Sie die generierte CSR ein, kopieren und in unseren online-Registrierungsformular.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.