Den Wechsel eines Domainnamens in Ihr Konto annehmen

Ein Kontenwechsel liegt vor, wenn ein Kontoeigentümer einen Domainnamen von einem Konto bei uns (Ausgangskonto) in ein anderes (Empfängerkonto) weitergibt. Sie müssen bei uns ein Konto haben, um den Kontenwechsel zu vervollständigen und den Domainnamen zu akzeptieren.

Wenn der Inhaber eines Kontos einen Kontenwechsel veranlasst, senden wir dem Eigentümer des Empfängerkontos per E-Mail eine Bitte um Genehmigung. In der E-Mail stehen ein Transaktionscode und (wenn zutreffend) ein Sicherheitscode.

HINWEIS: Die Frist für einen Kontenwechsel läuft nach 10 Tagen ab. Der Inhaber des Ausgangskontos kann ihn jedoch erneut veranlassen. Weitere Informationen finden Sie hier: Verschieben einer Domain in ein anderes GoDaddy-Konto.

So nehmen Sie den Wechsel eines Domainnamens in Ihr Konto an

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie neben Domains auf Starten.
  3. Klicken Sie im Menü Domains auf Ausstehende Kontenwechsel und klicken Sie dann auf Ankommende Kontenwechsel.
  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:
    • Wenn der Domainname in der Liste angezeigt wird, — markieren Sie den Domainnamen und klicken Sie auf Annehmen.
    • Wenn der Domainname in der Liste nicht angezeigt wird, — klicken Sie auf Per E-Mail gesendete Wechsel akzeptieren, geben Sie die im Folgenden genannten Daten ein, klicken Sie auf Weiter und gehen Sie mit der kostenlosen Transaktion durch die Kasse:
      • Transaktionscode — Der Identifikationscode, den wir Ihnen per E-Mail gesendet haben.
      • Sicherheitscode — Der Sicherheitscode, den wir Ihnen per E-Mail gesendet haben.
    Bis der Domainname in Ihrem Konto angezeigt wird, kann es einige Minuten dauern. Um die Domain anzuzeigen, stellen Sie den Mauszeiger auf das Register Domains und klicken Sie auf Alle Domains.

Weitere Informationen über die Arbeit mit Ihrer Domain finden Sie hier:


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.