Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Managed WordPress Hilfe

Domain auf meiner Managed WordPress-Website ändern

Du kannst den Domain-Namen deines Managed WordPress-Kontos ändern.


  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Wähle auf der Seite Meine Produkte neben Managed WordPress die Option Alle verwalten.
  3. Wähle für die Website, deren Domain du ändern möchtest, Einstellungen im Menüsymbol-Menü aus.

    „Einstellungen“ auswählen
  4. Wähle im Bereich Domains die Option Hinzufügen.
    „Hinzufügen“ auswählen, um Menü einzublenden
  5. Wähle im Menü die Option Neue primäre Domain aus.
    „Neue primäre Domain hinzufügen“ auswählen
  6. Gib im Feld unter Neue primäre Domain oder Subdomain: die gewünschte Domain ein.
  7. Wähle Domain hinzufügen aus.
  8. Vergewissere dich, dass die Domain richtig ist, und wähle dann Ja, bitte unterstützt mich beim Herstellen der Verbindung aus.
  9. Wenn du eine Domain verwendest, die in einem anderen GoDaddy-Kundenkonto registriert ist, wähle Weiter zu GoDaddy aus und melde dich bei Aufforderung bei dem Konto an. Befolge die Anweisungen des Assistenten, um die Verknüpfung deiner Domain abzuschließen.

Hinweis: Allerdings kann es 24 bis 48 Stunden dauern, bis DNS-Änderungen wirksam werden.

Ähnliche Schritte

  • Wenn du bereit bist, die DNS-Einstellungen der Domain zu aktualisieren, findest du deine IP-Adresse unter Anzeigen meiner IP-Adresse.

Weitere Informationen

  • Falls die gewünschte Domain von einem anderen Hosting-Konto, einschließlich Subdomains, verwendet wird, musst du sie zuerst aus dem entsprechenden Konto entfernen (cPanel/Plesk/Managed WordPress).
  • Du kannst manuell eine Domain eingeben, die nicht in deinem GoDaddy-Konto enthalten ist. Dazu musst du den A-Record für diese Domain aktualisieren, sodass er auf deine IP-Adresse von Managed WordPress verweist.
  • Wenn Ihr Hosting-Konto ein SSL-Zertifikat aufweist, deinstallieren Sie es, bevor Sie die primär gehostete Domain ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Widerrufen eines Zertifikats.