Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Domains Hilfe

Domainmakler-Service: Verkäuferleitfaden

Manchmal sind andere Personen am Kauf einer Domain interessiert, die Sie bereits registriert haben. GoDaddy bietet einen Domainmakler-Service als sichere, geschützte Option an, um einen potenziellen Domainverkauf zu verhandeln. Wenn eine andere Person am Kauf einer von Ihnen registrierten Domain interessiert ist, begleiten unsere Makler Sie gerne durch den Prozess. Von der anfänglichen Benachrichtigung, dass jemand Interesse an der Domain hat, über die Verhandlungen bis hin zum Verkauf und der Übertragung Ihrer Domain – Ihr persönlicher Makler steht Ihnen zur Seite.

Woher weiß ich, dass jemand meine Domain kaufen möchte?

Wenn jemand eine von Ihnen angemeldete Domain kaufen möchte, weisen wir dem Fall einen eigenen Makler zu. Der Makler kontaktiert Sie direkt über öffentlich verfügbare Informationen, normalerweise über das WHOIS-Verzeichnis. Sie können im Dashboard des Domainmakler-Service den Status der Domains einsehen, die Sie kaufen oder verkaufen möchten.

Warum sollte ich den Domainmakler-Service zum Verkauf einer Domain nutzen?

Den Verkauf einer Domain zu koordinieren und auszuhandeln kann ein schwieriger und langwieriger Prozess sein. Der Domainmakler-Service erlaubt Ihnen, sich zurückzulehnen und zu entspannen, während sich Ihr Makleragent um die schwierigen Dinge kümmert.

  • Sie werden schnell und sicher bezahlt. Bei unserem Verfahren erfolgt die Bezahlung rascher und sicherer als bei einer direkten Transaktion mit einem Käufer.
  • Wir schützen Ihre Privatsphäre. Sie bleiben im Verlauf dieses Verfahrens anonym. Der Domainkäufer erfährt niemals Ihre Identität.
  • Wir netzwerken für Sie. Unter Umständen ist es ein eigenartiges Gefühl, Domains an Personen zu übertragen, die Sie noch nie gesehen haben. Durch die Zusammenarbeit mit GoDaddy können Sie darauf vertrauen, auf den größten Domain-Registrar der Welt zurückzugreifen.
  • Unser Name ist bekannt und genießt Ansehen. Domainkäufer arbeiten eher mit einem Domaininhaber über GoDaddy, als den Verkäufer direkt zu kontaktieren.

Was geschieht, wenn ich mich für den Verkauf meiner Domain entscheide?

Wenn Sie sich für den Verkauf Ihres Domainnamens entscheiden, arbeitet Ihr zuständiger Makler mit Ihnen und dem Käufer, um einen fairen Preis auszuhandeln. Wenn ein Preis vereinbart wurde, zahlt der Käufer für den Domainnamen.

Wenn wir uns über ein Geschäft einigen, wie werde ich bezahlt und welche Gebühren fallen für mich an?

Sie müssen ein Zahlungsempfängerkonto einrichten, wenn Sie noch keines haben. Die Gelder werden nach Kaufabschluss auf Ihr Zahlungsempfängerkonto überwiesen. Der Käufer zahlt sämtliche Auktionsgebühren für den Kauf des Domainnamens.

Wie übertrage ich die Domain an den neuen Inhaber?

Die erforderlichen Schritte für die Übertragung der Domain an den neuen Inhaber richten sich danach, wo Ihre Domain derzeit registriert ist.

Wenn Ihre Domain registriert ist...

  • Über GoDaddy: Wir helfen Ihnen bei der Übertragung der Domain auf das Konto des neuen Inhabers. Sie müssen auch ein Zahlungsempfängerkonto einrichten.
  • Über einen anderen Registrar: Wir müssen ein paar Dinge erledigen, bevor wir Ihre Übertragung durchführen können.

Weitere Informationen

  • Haben Sie noch andere Domains in Ihrem Konto? Nutzen Sie diese mit CashParking.