E-Mails in Ihrer Qmail-Warteschlange anzeigen

Einige der hier aufgeführten Angaben, die wir als Service zur Verfügung stellen, richten sich an Fortgeschrittene. Beachten Sie bitte, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, die unten stehenden Vorgehensweisen richtig zu befolgen. Der Kundensupport kann Ihnen bei diesen Themen nicht weiterhelfen.

Sie können E-Mails in der E-Mail-Warteschlange von Qmail anzeigen.

So zeigen Sie E-Mails in Ihrer Qmail-Warteschlange an

  1. Stellen Sie über SSH (weitere Informationen) eine Verbindung zu Ihrem Server her.
  2. Wechseln Sie mit dem folgenden Befehl zum Root-Benutzer:
    su -
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Servers ein.
  4. Mit dem folgenden Befehl listen Sie alle E-Mails, die sich derzeit in der Warteschlange befinden:
    /var/qmail/bin/qmail-qread
  5. Mit dem folgenden Befehl zählen Sie die derzeit in der Warteschlange befindliche Anzahl von E-Mails:
    /var/qmail/bin/qmail-qstat
  6. Mit dem folgenden Befehl lesen Sie den gesamten Inhalt einer E-Mail in der Warteschlange, einschließlich Header:
    find /var/qmail/queue -name NNNN| xargs cat | less
    Dabei ist NNNN die im Befehl /var/qmail/bin/qmail-qread angegebene ~8-stellige ID.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.