|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Ein SSL-Zertifikat installieren in F5 BIG-IP-Systems zum Lastenausgleich

Nachdem Ihre zertifikatanforderung genehmigt wurde, können Sie Ihr SSL- und Ihr Zwischenzertifikat aus der SSL-Anwendung herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter SSL-Zertifikat herunterladen. Beide Dateien müssen auf Ihrem Webserver installiert werden.

Sie können das Zwischenzertifikat auch aus dem Repositoryherunterladen.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Zertifikat herunterladen möchten, wählen Sie die Apache als Typ Ihres Servers.

So installieren Sie SSL-Zertifikate

  1. Starten Sie die F5 BIG-IP-Web-GUI.
  2. Wählen Sie unter Lokalen Traffic SSL-Zertifikate.
  3. Wählen Sie den Namen, den Sie das Zertifikat unter Allgemeine Eigenschaftenzugewiesen.
  4. Suchen Sie die your_domain_name.crt-Datei, die Sie von uns erhalten haben.
  5. Klicken Sie auf Öffnen , und klicken Sie dann Importieren.

Aktivieren Ihre Intermediate-Zertifikat mit BIG-IP-Systems zum Lastenausgleich v.9

  1. Wählen Sie in der Internet-GUI, Lokale Traffic, und dann auf SSL-Zertifikate Importieren.
  2. Wählen Sie unter Import-Typ Zertifikat, und klicken Sie dann Neu erstellen.
  3. Geben Sie "GoDaddy" als Ihr Name des Zertifikats.
  4. Wechseln Sie zu der GoDaddy _bundle.CRT-Datei, die Sie von uns erhalten Öffnenauf und klicken Sie dann auf Importieren.

So aktivieren Sie SSL

  1. Erstellen Sie oder öffnen Sie das SSL-Profil für das Zertifikat.
  2. Wählen Sie unter Konfiguration Erweitert.
  3. Wählen Sie das SSL-Zertifikat (öffentlich/privaten Schlüssel), das Sie am Anfang des diese Anweisungen installiert.
  4. Wechseln Sie unter der Kettezu der "GoDaddy" _bundle.CRT)-Datei, die Sie in den vorherigen Schritt, dann Speichern und Beenden der Konfiguration importiert.

Mit einer früheren Version von BIG-IP-Systems zum Lastenausgleich SSL verwenden

  1. Herunterladen Sie in Ihrem SSL-Konto primären (your_domain_name.crt) und Intermediates Bundle (gd_bundle.crt) Zertifikatdateien.
  2. Verschieben Sie Ihre Zertifikate Primär- und Zwischenzertifikat auf das Gerät richtig-IP-Adresse. Dies kann über FTP erfolgen.
  3. Benennen Sie Ihre primäre-Zertifikat von your_domain_name.crt your.domain.name.crt, und kopieren Sie sie in den Ordner /config/bigconfig/ssl.crt/.
  4. Kopieren Sie das Intermediates Bundle (gd_bundle.crt) in der /config/bigconfig/ssl.crt/ Ordner.
  5. Starten Sie den Proxy diese Befehle erneut:

    <IP Address>:443 disable
      :443 enable

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.