|  Start
Hilfe

Kontoverwaltung Hilfe

Ein starkes Passwort erstellen

Schützen Sie sich selbst und Ihre personenbezogenen Daten, indem Sie für Ihr Konto ein einzigartiges, starkes Passwort erstellen.

Ihr Passwort ist die erste Verteidigungslinie gegen Zugriffe auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie ein starkes Passwort wählen, sind Ihre Daten besser geschützt. Einfache Passwörter sind leicht zu erraten – und wenn jemand Ihr Passwort errät, kann diese Person auf Ihr Konto zugreifen und Ihre Daten anzeigen. Wenn Sie dasselbe Passwort für mehrere Konten verwenden, könnten in einem solchen Fall auch Ihre anderen Konten betroffen sein. Aber keine Sorge: Wir haben einige Tipps für Sie, wie Sie ein starkes Passwort erstellen.

So erstellen Sie Ihr Passwort

  • Verwenden Sie eine längere Passphrase oder einen Satz statt ein einzelnes Wort.
  • Einige Wörter werden besonders häufig als Passwörter eingesetzt (z. B. password1). Vermeiden Sie diese am besten. Sie sind sehr leicht zu erraten.
  • Ein Austausch mit alphanumerischen Zeichen (z. B. PA$$W0RD) ist ebenfalls leicht zu durchschauen und nicht besonders effektiv.
  • Erstellen Sie eine Passphrase, die nur für Sie eine Bedeutung hat.
  • Verwenden Sie für jedes Ihrer Konten ein anderes Passwort. Die Versuchung, dasselbe Passwort zu nutzen, ist groß. Doch wenn ein Konto kompromittiert ist, könnte jedes weitere Konto mit diesem Passwort ebenfalls gefährdet sein.

So merken Sie sich Ihr Passwort

  • Eine Passphrase eignet sich besonders gut. Sie können sie sich leicht merken, aber für andere Personen ist sie schwer zu erraten.
  • Verwenden Sie einen Passwort-Manager, damit Sie keines Ihrer Passwörter vergessen. So können Sie einzigartige Passwörter für alle Ihre Konten erstellen und müssen sie nicht immer alle im Kopf haben.

Verbesserte Kontosicherheit

  • Als zusätzliche Schutzschicht können Sie eine zweistufige Verifizierung einrichten. Bei einer zweistufigen Verifizierung müssen Sie für jede Anmeldung oder Bearbeitung sensibler Daten einen zusätzlichen Schritt durchlaufen (z. B. einen Code eingeben, den Sie per SMS erhalten). Das bedeutet, dass das Passwort alleine für den Zugriff nicht ausreicht.
  • Verraten Sie Ihr Passwort niemals einer anderen Person. Wir werden Sie außer bei der Anmeldung niemals nach Ihrem Passwort fragen.
  • Wenn eine andere Person auf Ihr Konto zugreifen muss, nutzen Sie Zugriff delegieren. Durch diese Option ermöglichen Sie den Zugriff auf Ihr Konto, ohne Ihre geschützten Daten weiterzugeben.
  • Noch besser schützen können Sie sich, indem Sie Ihr Passwort häufig ändern. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto gehackt wurde, sollten Sie die Daten in Ihrem Konto ändern. So verhindern Sie, dass andere Zugriff darauf erhalten.

Kompromittierte Passwörter vermeiden

  • Wir gleichen neue Passwörter mit Datenbanken von echten Passwörtern ab, die bei Datenschutzverstößen kompromittiert wurden. Wenn das Passwort kompromittiert wurde, informieren wir Sie darüber und empfehlen, dass Sie auf ein anderes Passwort ausweichen.
  • Passwörter, die bereits kompromittiert wurden, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Hacken weiterer Konten missbraucht. Deshalb raten wir von ihrer Verwendung ab. Ein einfaches Passwort mag Ihnen im Moment leichter erscheinen, aber wir möchten erreichen, dass Sie und Ihr Konto auch in Zukunft geschützt bleiben.
  • Besuchen Sie diese Webseite, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie ein starkes Passwort erstellen, und um die Stärke Ihrer gegenwärtigen Passwörter zu testen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.