Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Domains Hilfe

Eine Übertragung von GoDaddy zu einem anderen Registrar genehmigen

Sie können Ihre Domainübertragung von GoDaddy zu einem anderen Registrar ggf. beschleunigen, wenn Sie sie ihn genehmigen. Wir werden Ihre Übertragung automatisch innerhalb von fünf Tagen nach Übertragungsbeginn genehmigen, sofern Sie die Übertragung nicht abbrechen. Wenn Sie die Übertragung abbrechen, wird Ihre Domain nicht an den anderen Registrar übertragen, sondern verbleibt in Ihrem GoDaddy-Konto.

  1. Melden Sie sich auf Ihrer GoDaddy-Seite Übertragungen an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Benutzername oder Passwort ermitteln.)
  2. Wählen Sie Übertragungen > Ausgehende Übertragungen aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Domains, die Sie genehmigen möchten. Sie können auch das Häkchensymbol und dann Alle auswählen auswählen.
  4. Wählen Sie Übertragung genehmigen aus, um die Übertragung zu genehmigen, oder Übertragung abbrechen, um die Übertragung abzubrechen.

Sie erhalten eine Bestätigung, dass Ihre Änderungen übernommen wurden. Ihre Übertragung von GoDaddy sollte nun je nach neuem Registrar innerhalb von 15 bis 30 Minuten abgeschlossen sein.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen