|  Start
Hilfe

GoDaddy E-Mail-Marketing Hilfe

Einrichten einer Begrüßungs-E-Mail

Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um mithilfe Ihrer Autoresponder-Funktion eine voll automatisierte Begrüßungs-E-Mail zu erstellen, die an alle Personen gesendet wird, die sich über Ihr Registrierungsformular registrieren. Wie spannend!

Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Email Marketing-Konto an, um loszulegen. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung?) Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Erstellen Sie Ihre Begrüßungs-E-Mail-Liste.

Diese befindet sich im Bereich „Abonnenten“. Klicken Sie einfach auf das Register Abonnenten und dann auf die Schaltfläche Liste hinzufügen.

Geben Sie der Liste einen beliebigen Namen, den Sie später wiedererkennen. In dieser Demo nennen wir sie „Begrüßungs-E-Mail-Liste“. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Häkchen, um die Liste zu speichern.


Schritt 2: Erstellen Sie Ihr Registrierungsformular.

Nun müssen Sie das Registrierungsformular einrichten, das Sie verwenden möchten. Besitzen Sie bereits eins, umso besser! Klicken Sie einfach oben auf der Seite auf Registrierungsformulare und dann unter dem Registrierungsformular, mit dem Sie experimentieren möchten, auf Bearbeiten.

Klicken Sie rechts auf das Dropdown-Menü Liste hinzufügen und wählen Sie die neue Liste Begrüßungs-E-Mail-Liste aus. GoDaddy Email Marketing speichert diese Änderung automatisch und Sie sehen, dass die Liste direkt auf der Seite hinzugefügt wurde.

Profi-Tipp: Sie können direkt hier eine neue Liste für Ihre Abonnenten erstellen. Verwenden Sie dazu das Feld Neue Liste am Ende des Dropdown-Menüs.

Sie müssen dieses Registrierungsformular veröffentlichen, damit sich Benutzer darüber für Ihre Mailings registrieren können. Sie können das Formular auf Ihrer Website veröffentlichen, einfach nur die Formular-URL freigeben oder die URL mit der Facebook-Unternehmensseite verknüpfen.

Schritt 3: Erstellen Sie Ihre Begrüßungs-E-Mail-Kampagne.

Als Nächstes müssen Sie den tatsächlichen Begrüßungs-E-Mail-Autoresponder erstellen, der an den neuen Abonnenten gesendet wird.

Aktivieren Sie das Autoresponder-Add-on-Feature, sofern noch nicht geschehen, und klicken Sie auf „Einrichten“. Ist das Feature bereits aktiviert, klicken Sie einfach oben auf der Seite oder im Menü „Add-ons“ auf Autoresponder.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuer Autoresponder und geben Sie die erforderlichen Details ein. In diesem Fall wird der Name „Begrüßungs-E-Mail“ verwendet.

Achten Sie darauf, die neue Liste auszuwählen, die Sie im vorherigen Schritt mit Ihrem Registrierungsformular verknüpft haben.

Aktivieren Sie darüber hinaus das Kontrollkästchen „Versende das erste Mailing sofort, nachdem sich der Benutzer registriert hat.“. Damit sendet GoDaddy Email Marketing stets die Begrüßungs-E-Mail, sobald sich die Person über Ihr Registrierungsformular registriert.

Erstellen Sie nun die Kampagne und gestalten Sie dann die Begrüßungs-E-Mail. (Hinweis: Die Vorgehensweise entspricht exakt dem Anlegen einer normalen GoDaddy Email Marketing-Kampagne.) Wenn Sie fertig sind, sind Sie bereit für den nächsten Schritt...

Schritt 4: Starten Sie den Autoresponder.

Dies ist der spannendste Schritt. Das Registrierungsformular ist eingerichtet und mit der neuen Liste verknüpft und Ihr Autoresponder ist verbunden, gestaltet und einsatzbereit – nun müssen Sie nur noch auf die Startschaltfläche klicken. Oben rechts auf dem Bildschirm wird die Schaltfläche Kampagne starten bzw. auf der Autoresponder-Startseite unterhalb der Kampagnenvorschau die Schaltfläche Kampagne ausführen angezeigt.

Sie müssen Ihren Autoresponder starten, damit GoDaddy Email Marketing die Begrüßungs-E-Mail automatisch sendet. Damit wären wir beim letzten Schritt:

Schritt 5: Automatisierte E-Mails wie von Zauberhand!

Lehnen Sie sich entspannt zurück und sehen Sie zu, wie neue Registrierungen eintrudeln. Wenn sich eine Person über Ihr Formular registriert, veranlasst die Begrüßungs-E-Mail-Kampagne die automatische Versendung. Sie müssen nichts weiter tun.

Viel Spaß!


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.