Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Verwaltetes WordPress-E-Commerce Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Erstellen Sie eine Terminwarnung

Der Deadline-Warenkorb ist die Stichtagsstunde, die bestimmt, ob heute eine Benachrichtigungsmeldung angezeigt wird. Die Deadline Time wird im 24-Stunden-Format festgelegt und kann zwischen 1 und 24 liegen{time} Variable, falls verwendet, enthält die verbleibende Zeit, z. B. „1 Stunde 15 Minuten“ oder „25 Minuten“ usw.

Erforderlich: WooCommerce-Warenkorbbenachrichtigungen ist eine Premium-WooCommerce-Erweiterung, die im WordPress E-Commerce-Hosting oder als eigenständiger Kauf enthalten ist.

Eine Frist-Warenkorb-Benachrichtigung kann wie folgt erstellt werden:

  1. Bei WordPress anmelden.
  2. Gehen Sie zu WooCommerce > Warenkorbhinweise .
  3. Wählen Sie das Register Neuer Hinweis.
  4. Wählen Sie im Menü Typ die Option Frist.
  5. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Benachrichtigung ein.
  6. Wählen Sie das Kontrollkästchen neben Aktivieren aktivieren oder eine Mitteilung für die Anzeige zu deaktivieren.
  7. Erstellen Sie Ihre benutzerdefinierte Mitteilungsnachricht . Es werden ein grundlegender Hinweis sowie die Variablen für den Benachrichtigungstyp bereitgestellt.
  8. Enter- to-Action- Text eingeben (optional) - Dieser Text wird neben der Warenkorbwarnung angezeigt.
  9. Enter to action to action URL (Optional) - Geben Sie hier an, wohin der Benutzer nach Klicken auf die Schaltfläche „Handlungsaufforderung“ navigiert.
  10. Geben Sie die Frist im 24-Stunden-Format ein. Diese kann zwischen 1 und 24 liegen.
  11. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Aktive Tage für die Tage, an denen dieser Hinweis aktiv sein soll.
  12. Wählen Sie die Schaltfläche Warenkorbhinweis erstellen.

Verwandte Schritte

Weitere Informationen