Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Fehler: Überprüfen Sie Ihre MX-Records und versuchen Sie es erneut

Sie haben die Anweisungen zum Einrichten von Microsoft 365 von GoDaddy in einer externen Domain befolgt und erhalten nun die Meldung MX-Records prüfen und es erneut versuchen oder nach 48 Stunden keine E-Mail erhalten. Möglicherweise müssen Sie alte DNS-Records löschen, die nicht mehr benötigt werden.

  1. Melden Sie sich bei dem Konto der externen Domain an, in dem Sie Microsoft 365 einrichten.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen zum Hinzufügen von DNS-Einträgen zu Ihrer externen Domain .
  3. Löschen Sie alle MX-Records, die nicht in den Microsoft 365-Einrichtungsanweisungen enthalten sind, z. B. mailshare1- und smtp- Records.
  4. Löschen Sie alle SRV-Records für die automatische Disc.
  5. Löschen Sie alle secureserver.net TXT-Records.
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis diese Änderungen wirksam werden. Melden Sie sich wieder bei dem GoDaddy-Konto an, in dem Sie Microsoft 365 einrichten. Prüfen Sie, ob Ihre neuen E-Mail-Konten funktionieren. Falls nicht, rufen Sie den Support an.

Weitere Informationen