|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Fügen Sie eine Subdomain hinzu, die auf eine IP-Adresse verweist

Da Sie jetzt wissen, was eine Subdomain ist, können Sie nicht weitergeleitete Subdomains hinzufügen, die auf IP-Adressen verweisen. Wenn Sie eine Subdomain weiterleiten möchten, lesen Sie Manuelles Weiterleiten oder Maskieren Ihrer Domain oder Subdomain.

Sie sind offenbar nicht angemeldet. Wenn Sie sich oben anmelden (unter Textsymbol), können Sie sich ein paar Schritte sparen.

  1. Rufen Sie die Seite DNS-Verwaltung auf.
  2. Klicken Sie am Ende der Liste Records auf Hinzufügen und wählen Sie im Dropdown-Menü Typ A aus.
  3. Füllen Sie die anderen Felder aus:
    • Host – Geben Sie die Subdomain ein, die Sie verwenden möchten.

      Hinweis: Die Subdomain kann einen Punkt (.) beinhalten, jedoch nicht als erstes oder letztes Zeichen. Aufeinanderfolgende Punkte (...) sind nicht erlaubt. Eine Subdomain darf max. 25 Zeichen enthalten.

    • ‌‌Verweist auf – Geben Sie die IP-Adresse ein, auf die die Subdomain verweisen soll.
    • TTL – Wählen Sie, wie lange der Server die Informationen im Cache speichern soll.
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.