Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Managed WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Greifen Sie auf Ihre Staging-Website zu

Sie können auf Ihre Managed WordPress-Staging-Website zugreifen, um Ihre Website-Inhalte zu bearbeiten, ohne die Live-Website zu ändern.

Die Staging-Site enthält den Inhalt vom Zeitpunkt der letzten Speicherung der Änderungen an der Staging-Site oder vom letzten Abrufen von Inhalten von der Live-Website auf die Staging-Site .

Hinweis: Staging-Websites sind nur verfügbar, wenn Sie ein Deluxe-, Supreme-, Entwickler- oder Pro Managed WordPress-Konto haben. Wenn Sie ein Basic-Konto haben, müssen Sie Ihr Konto auf eine Staging-Site upgraden.

Hinweis: Pro-Konten sind nur in den USA und in Kanada verfügbar.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
  2. Klicken Sie auf der Seite Meine Produkte neben Managed WordPress auf Alle verwalten.
  3. Klicken Sie für die Website, die Sie verwenden möchten, auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Staging .
    Wählen Sie Staging aus
  4. Klicken Sie auf WP-Admin Staging , um zum WP-admin- Dashboard für die Staging-Website zu gelangen. Möglicherweise müssen Sie sich mit Ihren WordPress-Anmeldeinformationen anmelden. Von hier aus können Sie am Website-Inhalt arbeiten, ohne die Live-Website zu ändern.
  5. Wenn Sie Änderungen vornehmen, müssen Sie sie speichern (indem Sie auf Veröffentlichen oder Aktualisieren klicken), bevor Sie WordPress verlassen.

Nächste Schritte