|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Häufig gestellte Fragen zur privaten Registrierung

Was ist der Unterschied zwischen der öffentlichen und der privaten Domainnamenregistrierung?

Hinweis: Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben, gelten für die Anzeige Ihrer Daten in WHOIS möglicherweise andere Regeln. Weitere Details finden Sie unter Warum ist „Domains By Proxy“ in von der DSGVO betroffenen Regionen nicht mehr verfügbar?.

Gemäß unserem Registrar-Vertrag mit der ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers, Zentralstelle für die Vergabe von Internetnamen und -adressen) müssen die für Ihren Domainnamen eingetragenen Kontakt- und Registrantendaten öffentlich gemacht werden. Die Angabe falscher Daten stellt einen Verstoß dar und kann zur Beendigung Ihrer Domainnamenregistrierung führen.

Uns ist bewusst, dass die meisten Nutzer mit der Veröffentlichung ihrer persönlichen Kontaktinformationen (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) in der Whois-Datenbank nicht einverstanden sind. Daher bieten wir seit dem Jahr 2002 die private Registrierung an.

Wenn Sie private Registrierungsservices erwerben, werden in der Whois-Datenbank statt Ihrer persönlichen Kontaktdaten ein allgemeiner Name, eine allgemeine E-Mail-Adresse und eine allgemeine Telefonnummer angegeben.

Darüber hinaus erstellen wir eine private eindeutige E-Mail-Adresse für Ihren Domainnamen: Sie können festlegen, ob eingehende E-Mails weitergeleitet, auf Spam untersucht oder überhaupt nicht weitergeleitet werden.

Auch wenn der eingetragene Registrant Ihres Domainnamens in der Whois-Datenbank allgemein ist, behalten Sie die VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE über Ihren Domainnamen. Sie haben folgende Möglichkeiten:
  • Domainnamen kündigen, verkaufen oder verlängern
  • Inhalt Ihrer Website kontrollieren
  • Namensserver für Ihren Domainnamen festlegen
  • Ihre hinterlegten Kontaktdaten für Domainnamen aktualisieren
  • Alle Streitfälle in Bezug auf Ihren Domainnamen beilegen
Die private Registrierung bietet zahlreiche Vorteile! Sie unterstützt Sie bei Folgendem:
  • Ihre Identität schützen
  • Domainnamenbezogene Spam-Mails stoppen
  • Stalker und Personen mit zwielichtigen Absichten ausbremsen
  • Data-Mining unterbinden
  • Persönliche Daten und Familiendaten schützen
  • Verhindern, dass Ihre Domain gehackt wird
  • Legitime geschäftliche Aktivitäten schützen
  • Politische Meinung kundtun und Recht auf freie Meinungsäußerung sowie weitere Freiheitsrechte wahren

Unsere privaten Domainnamenservices dürfen weder zum Senden von Spam noch auf gesetzeswidrige Weise noch für moralisch verwerfliche Aktivitäten verwendet werden. Ein Verstoß gegen diese Richtlinien führt zur Kündigung der Services.

Kann ich ein Premium Extended-Validation-SSL-Zertifikat (EV) für eine private Domain anfordern?

Ja, Sie können eine EV-SSL-Zertifikat für einen privat registrierten Domainnamen anfordern. Wir müssen uns vergewissern, dass die zu schützende Domain Ihrer Kontrolle unterliegt. Für EV-Zertifikate gelten strenge Überprüfungsrichtlinien.

Zur Bestätigung, dass die Domain Ihrer Kontrolle unterliegt, müssen Sie auf die E-Mails antworten, die an die in einer Whois-Suche für den Domainnamen aufgelisteten Registrant- oder Administratorkontakte gesendet wurden. Da bei privaten Registrierungsservices die Anzeige persönlicher E-Mail-Adressen blockiert wird, ermöglichen viele Registrare die Weiterleitung der unter der Proxyadresse empfangenen E-Mails. Wenden Sie sich nach dem Einrichten der E-Mail-Weiterleitung an uns, damit wir die E-Mail erneut senden können.

Hinweis: Besitzen Sie eine private Registrierung, finden Sie unter Festlegen der E-Mail-Weiterleitung für Domains mit Datenschutz Informationen zum Einrichten der E-Mail-Weiterleitung in Ihrem Konto.

Falls Sie die E-Mail-Weiterleitung nicht konfigurieren können oder die Bestätigung nicht über diese Methode eingeholt werden kann, müssen Sie eine anwaltliche Bestätigung oder eine CPA-Erklärung einsenden, in der Ihr ausschließliches Recht zur Nutzung des Domainnamens im Internet bestätigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Fordern Sie ein SSL-Zertifikat an..

Unter Umständen müssen Sie zusätzlich einen praktischen Nachweis erbringen, indem Sie beispielsweise die Zonendatei der Domain ändern oder eine Webseite mit einem designierten Code erstellen.

Wie wirkt sich eine Businessregistrierung auf die private Registrierung aus?

Businessregistrierungen funktionieren zusammen mit privaten Registrierungen (auch unter Datenschutz bekannt). So bleiben Ihre persönlichen Daten privat, während für Ihr Unternehmen geworben wird.

Eine private Registrierung schützt Ihre persönlichen Kontaktdaten. Diese sind von den Daten Ihrer Businessregistrierung getrennt. Businessregistrierungen enthalten nur die Daten, die Sie öffentlich zugänglich machen möchten wie Geschäftszeiten, Telefonnummern oder Faxnummern Ihres Unternehmens.

Wenn Sie beide Arten der Registrierung wünschen, müssen Sie sie getrennt erwerben.

Warum liegen für auslaufende Domainnamen private Whois-Kontaktdaten vor?

Während des Ablaufzeitraums Ihres Domainnamens werden Ihre Kontaktdaten von unserem System ausgeblendet, um Sie vor Belästigungen zu schützen. Hier sehen Sie, wie die privaten Kontaktdaten in der Whois-Datenbank angezeigt werden:

Registrant Verwaltung und Technik

c/o GoDaddy.com, LLC
14455 N. Hayden Road, Suite 219
Scottsdale, AZ 85260
USA

GoDaddy Redemption Services Support@GoDaddy.com
14455 N. Hayden Road, Suite 219
Scottsdale, AZ 85260
USA
+1.480.505.8877

Wichtige Informationen:

  • Werden bereits im Ablaufzeitraum die privaten Kontaktdaten für einen Domainnamen angezeigt, werden sie nicht geändert.
  • Falls Sie den Domainnamen während der Nachfrist für die automatische Verlängerung von uns an einen anderen Registrar übertragen möchten, wandeln wir die privaten Kontaktdaten automatisch wieder in Ihre ursprünglichen Registrantendaten um, wenn Sie den Autorisierungscode anfordern.
  • Die privaten Whois-Daten können jederzeit auf die ursprünglichen Registrantendaten zurückgesetzt werden.

Hinweis: Derzeit können nicht alle auslaufenden TLDs anonymisiert werden. Wir arbeiten daran, diesen Service in Zukunft für alle TLDs zur Verfügung stellen zu können.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.