Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Herstellen einer Verbindung mit einer MySQL-Datenbank über ASP / ADO

In diesem Beispiel wird die Verwendung von ASP / ADO zum Herstellen einer Verbindung mit einer MySQL-Datenbank beschrieben.

Ersetzen Sie Werte, die mit beginnenyour_ mit Ihren Datenbankinformationen. Ersetzenmysql.secureserver.net durch den Hostnamen der Datenbank.

<%
Dim oConn, oRs
Dim qry, connectstr
Dim db_name, db_username, db_userpassword
Dim db_server

db_server = "mysql.secureserver.net"
db_name = "your_dbusername"
db_username = "your_dbusername"
db_userpassword = "your_dbpassword"
fieldname = "your_field"
tablename = "your_table"

connectstr = "Driver={MySQL ODBC 3.51 Driver};SERVER=" & db_server & ";DATABASE=" & db_name & ";UID=" & db_username & ";PWD=" & db_userpassword

Set oConn = Server.CreateObject("ADODB.Connection")
oConn.Open connectstr

qry = "SELECT * FROM " & tablename

Set oRS = oConn.Execute(qry)

if not oRS.EOF then
while not oRS.EOF
response.write ucase(fieldname) & ": " & oRs.Fields(fieldname) & "
"
oRS.movenext
wend
oRS.close
end if

Set oRs = nothing
Set oConn = nothing

%>