GoDaddy-Hilfe

Herunterladbare Datei mit Schaltflächenlink hinzufügen

Dieses Video und die nachfolgenden Informationen erklären wie Sie auf Ihre Website-Baukasten 7-Website eine Schaltfläche einfügen und diese mit einer herunterladbaren Datei verlinken. Diese können die Besucher Ihrer Website dann speichern oder ausdrucken.

Mit dem Website-Baukasten können Sie Dateien hochladen – beispielsweise Tabellen, Word-Dokumente oder PDFs. Die Besucher Ihrer Website können das Dokument dann über eine Schaltfläche herunterladen und offline verwenden. Alternativ können Sie die herunterladbare Datei über einen verlinkten Text bereitstellen statt über eine Schaltfläche.

Hinweis: Die Dateien dürfen maximal 30 MB groß sein und diese Methode ist nicht zum Hochladen von Bildern oder Audiodateien gedacht. Informationen dazu finden Sie unter Bilder hinzufügen und bearbeiten und Einen Audio-Player hinzufügen. Sie können keine Dateien mit den Endungen htm, html, htmlx, js, asp, aspx, mht, php, exe, gem, xpi oder dll hochladen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
  2. Klicken Sie in Ihrer Produktliste auf Website-Baukasten und dann neben dem Konto, das Sie verwenden möchten, auf Verwalten.
  3. Nach dem Starten von Website-Baukasten klicken Sie auf Site bearbeiten.
  4. Über das Seitenmenü können Sie die Seite auswählen, die die verlinkte Schaltfläche enthalten soll.
  5. Klicken Sie in der linken Werkzeugleiste auf Schaltfläche. Eine Schaltfläche wird auf der Seite eingefügt.
    In der linken Werkzeugleiste auf 'Schaltfläche' klicken
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche auf der Seite und wählen Sie Einstellungen.
    Auf die Schaltfläche klicken und 'Einstellungen' wählen
  7. Geben Sie im Fenster Einstellungen neben Etikett den Text ein, der auf der Schaltfläche erscheinen soll.
    Geben Sie eine Beschriftung für die Schaltfläche zum Herunterladen ein.
  8. Neben Link klicken Sie auf den roten Pfeil und dann auf Hochladen.
    Auf 'Hochladen' klicken

    Weitere Optionen, die nach dem Klicken auf den roten Pfeil verfügbar sind:
    • Wählen Sie eine bereits hochgeladene Datei in der Liste Verlinken auf oder „Link zu“ aus.
    • Löschen Sie eine bereits hochgeladene Datei, indem Sie auf Hochladen klicken und dann auf die Papierkorbschaltfläche der Datei im Dateimanager.

  9. Im Dateimanager klicken Sie auf Durchsuchen, um auf der lokalen Festplatte die entsprechende Datei zu finden.
  10. Nachdem Sie die Datei zum Dateimanager hinzugefügt haben, klicken Sie auf diese. Wenn das grüne Häkchen angezeigt wird, klicken Sie auf Einfügen.
    Nach dem Hochladen auf 'Einfügen' klicken
  11. Schließen Sie den Dateimanager, indem Sie oben rechts auf das X klicken und kehren Sie zu der Seite zurück.

    Hinweis: Wenn Sie eine Text- oder PDF-Datei hochladen, können Sie durch Aktivieren des Kontrollkästchens unter dem Feld Link angeben, dass sie in einem neuen Fenster geöffnet werden soll. Andere Dateitypen (beispielsweise Tabellen) werden nicht in einem neuen Fenster geöffnet, sondern einfach heruntergeladen.
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Link in neuem Fenster öffnen“.

  12. Wenn Sie Ihre Auswahl vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern unten im Fenster Einstellungen.
  13. Klicken Sie auf Vorschau, um zu sehen, wie die Schaltfläche auf Ihrer Website dargestellt wird.
    Darstellung der Schaltfläche zum Herunterladen für Kunden
  14. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Veröffentlichen und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch erneutes Klicken auf Veröffentlichen.
  15. Ein Fenster zeigt einen Link zu Ihrer Website an. Sie können darauf klicken, um die veröffentlichten Änderungen anzuzeigen. Sie können auch auf Schließen klicken.
  16. Wenn Ihre Seite erneut angezeigt wird, klicken Sie auf Vorschau beenden.

Nächster Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.