|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Hinzufügen von Tags zu Ihrer Website

Suchmaschinen suchen nach Meta-Tags, der Datei „robots.txt“ und einer Sitemap-Datei, um das Ranking Ihrer Website zu bestimmen und festzulegen, wie Ihre Website in Suchergebnissen angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter

.

Search Engine Visibility unterstützt Sie beim Optimieren dieser Informationen, um den Traffic zu steigern und dafür zu sorgen, dass Ihre Website einfacher gefunden wird. Nach der Erstellung der Tags mithilfe von Search Engine Visibility müssen Sie den Code zu Ihrer Website hinzufügen, damit er von Suchmaschinen gefunden werden kann.

Hinzufügen von Search Engine Visibility-Tags zu Website Builder

In der Regel fügen Sie Ihrer Website Meta-Inhalte manuell hinzu, indem Sie Dateien bearbeiten und hochladen. Mit Website Builder können Sie die in Search Engine Visibility erstellten Informationen jedoch direkt auf Ihre Website hochladen.

Hinweis: Wenn Sie Informationen aus Version 1 der Suchmaschinensichtbarkeit an Website Builder senden möchten, müssen beide Produkte im gleichen Kundenkonto enthalten sein.

So fügen Sie Search Engine Visibility-Tags zu Website Builder hinzu

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Search Engine Visibility V1 (Version 1 der Suchmaschinensichtbarkeit).
  3. Klicken Sie für das Konto, auf das Sie zugreifen möchten, auf Verwalten.

Warnung: VORSICHT: Sie besitzen unter Umständen mehrere Search Engine Visibility-Konten für eine einzelne Website Builder-Domain. Verwenden Sie in diesem Fall das gleiche Search Engine Visibility-Konto, wenn Sie Informationen an Website Builder senden. Andernfalls überschreiben Sie womöglich unwissentlich Meta-Tags, die Datei „robots.txt“ oder Ihre Sitemap mit falschen Informationen.
  • Wählen Sie im Menü Optimieren eine der folgenden Optionen aus:
    • Optimize Tags (Tags optimieren)
    • Control Crawling (Crawling steuern)
    • Create Site Map (Sitemap erstellen)
  • Füllen Sie auf den einzelnen Seiten die Felder für die Einstellungen aus, die Sie in Website Builder exportieren möchten.
  • Navigieren Sie unten auf den jeweiligen Seiten zu Get Tags (Tags abrufen), Get File (Datei abrufen) oder Get Site Map (Sitemap abrufen) und wählen Sie dann Publish All Pages (Alle Seiten veröffentlichen) aus.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Website Builder-Konto an und befolgen Sie die Anweisungen zum Importieren der SEO-Informationen.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Website.
  • Hinzufügen von Search Engine Visibility-Tags zu Quick Shopping Cart

    Sie können der Startseite Ihres Quick Shopping Cart-Online-Shops benutzerdefinierte Meta-Inhalte hinzufügen. Meta-Tags spielen eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. Zwar konzentrieren sich einige der großen Suchmaschinen inzwischen weniger stark auf diese Seitenelemente, durchdachte Meta-Inhalte sind jedoch nach wie vor ein wichtiger Bestandteil jeder gut optimierten Webseite. Webseite.

    So fügen Sie Search Engine Visibility-Tags zu Quick Shopping Cart hinzu

    1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
    2. Klicken Sie auf Quick Shopping Cart.
    3. Klicken Sie auf der Seite Quick Shopping Cart neben dem gewünschten Quick Shopping Cart-Konto auf Verwalten.
    4. Klicken Sie im Menü Bewerben im Abschnitt Sichtbarkeit auf Webmaster-Tools.
    5. Geben Sie im Abschnitt Define Webmaster Tools Information (Informationen für Webmaster-Tools festlegen) den Titel, die Beschreibung, Keywords und Meta-Tag-Inhalte ein.
      • Titel (erforderlich): Das Tag für den Titel wird dynamisch mit dem Inhalt dieses Felds erstellt. Darüber hinaus werden automatisch Informationen aus dem Online-Shop abgerufen. Dies ist ein erforderliches Feld. Lassen Sie es leer, wird automatisch der Unternehmensname eingefügt.
      • Beschreibung: Erläutern Sie kurz und präzise die Inhalte der Website. Die Beschreibung darf 250 Zeichen (einschließlich Leerzeichen) nicht überschreiten.
      • Keywords: Definieren Sie eine kommagetrennte Keywordliste, damit Suchmaschinen die Relevanz Ihrer Website für eine bestimmte Suchanfrage besser einstufen können. In dieses Feld können maximal 1.000 Zeichen (einschließlich Kommas und Leerstellen) eingegeben werden.
    6. Klicken Sie auf Save (Speichern).
    7. Veröffentlichen Sie Ihren Shop. Weitere Informationen zur Veröffentlichung finden Sie unter Veröffentlichen Ihres Online-Shops.

    Hinzufügen von Search Engine Visibility-Tags zum HTML-Code Ihrer Website

    Fügen Sie Ihren Code zwischen den head-Tags im Code Ihrer Website ein.

    So fügen Sie Search Engine Visibility-Tags zum HTML-Code Ihrer Website hinzu

    1. Öffnen Sie ein Textbearbeitungsprogramm wie Editor.
    2. Melden Sie sich bei dem von Ihrem Hostinganbieter bereitgestellten Webhosting-Konto an.
    3. Öffnen Sie im Text-Editor die Datei mit der Erweiterung .html der Webseite, der Sie die Search Engine Visibility-Tags hinzufügen möchten.
    4. Fügen Sie im head-Teil der Datei die Search Engine Visibility-Tags ein.
    5. Speichern Sie die Datei.
    6. Laden Sie die Webseite auf den Server hoch.

    Hinweis: Rufen Sie Ihre Website auf, um sicherzugehen, dass die Meta-Inhalte richtig hochgeladen wurden. Navigieren Sie zu der von Ihnen aktualisierten Seite, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann Seitenquelltext anzeigen (Firefox®) bzw. Quellcode anzeigen (Internet Explorer®) aus. Wurden die Meta-Inhalte richtig platziert, werden sie im Teil des Codes angezeigt.


    War dieser Artikel hilfreich?
    Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
    Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
    Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.