Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Ich erhalte keine E-Mail

Wenn Ihr Microsoft 365-Konto keine E-Mails empfängt oder empfängt, lesen Sie die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung.

Überprüfen Sie, ob ein Problem mit Ihrem E-Mail-Client vorliegt

Möglicherweise erhalten Sie E-Mails, aber nicht auf dem installierten Client (wie Gmail oder Mac Mail). Melden Sie sich bei Outlook im Web an, um zu sehen, ob sich neue Nachrichten in Ihrem Posteingang befinden. Wenn Sie neue Nachrichten online sehen, aber nicht auf Ihrem Client, versuchen Sie erneut, E-Mail auf Ihrem Client einzurichten.

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Verbindungsprobleme können dazu führen, dass Sie E-Mails nicht sehen oder empfangen können. Überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert.

Überprüfen Sie, ob E-Mails an die richtige Adresse gesendet werden

Versuchen Sie, den Absender zu kontaktieren, um zu sehen, ob die E-Mail-Adresse richtig geschrieben wurde und ob er eine Unzustellbarkeitsmeldung oder eine Fehlermeldung erhalten hat .

Prüfen Sie, ob E-Mails an Spam- oder Junk-Ordner gesendet werden

Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails nicht an Ihren Spam- oder Junk-Ordner gesendet werden.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen > Zeigen Sie alle Outlook-Einstellungen an .
  3. Wählen Sie Mail > Junk-E-Mail .
  4. Wählen Sie unter Blockierte Absender und Domains dasPapierkorb-Schaltfläche Schaltfläche neben E-Mails, von denen Sie E-Mails erhalten möchten.

Überprüfen Sie Ihre Postfachfilter oder -regeln

Überprüfen Sie Ihre Postfachfilter oder -regeln, um sicherzustellen, dass sie Sie nicht daran hindern, gewünschte E-Mails zu erhalten.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen > Zeigen Sie alle Outlook-Einstellungen an .
  3. Wählen Sie Mail > Junk-E-Mail .
  4. Deaktivieren Sie unter Filter alle Kontrollkästchen, die Sie nicht mehr benötigen.

Überprüfen Sie Ihre Speicherkapazität

Stellen Sie sicher, dass Ihr Speicher nicht zu voll ist , um neue E-Mails zu erhalten.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen > Zeigen Sie alle Outlook-Einstellungen an .
  3. Wählen Sie Allgemein > Speicher .

Wenn Ihr Speicherplatz voll ist, geben Sie mehr Speicherplatz frei, indem Sie die Option auswählenPapierkorb-Schaltfläche Schaltfläche, um den Inhalt eines Ordners zu leeren oder Ihr Paket auf ein Paket mit mehr Speicherplatz zu aktualisieren .

Überprüfen Sie, ob Ihre POP / IMAP-Einstellungen richtig sind

Wenn Ihre E-Mail POP oder IMAP verwendet, prüfen Sie, ob Ihre Servereinstellungen richtig sind . Wir empfehlen, von POP / IMAP zu Microsoft Exchange zu wechseln.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen > Zeigen Sie alle Outlook-Einstellungen an .
  3. Wählen Sie Mail > Synchronisieren Sie Ihre E-Mails .

Sie sehen Ihre POP / IMAP-Einstellungen für Microsoft 365.

Überprüfen Sie Ihr DNS

Überprüfen Sie Ihre DNS-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail ordnungsgemäß funktioniert.

  1. Gehen Sie zu Ihrer E-Mail & Office-Dashboard .
  2. Wählen Sie unter Benutzer die Option Verwalten neben Ihrem Konto.
  3. Wählen Sie unter Einrichtung die Option DNS erneut prüfen aus .
  4. Wählen Sie DNS erneut prüfen aus .

Wenn es ein Problem mit Ihrem DNS gibt, aktualisieren Sie Ihre MX-Records . Wenn Ihre Domain von einem anderen Unternehmen stammt, wenden Sie sich an diesen, um beim Aktualisieren Ihrer MX-Records zu helfen, oder übertragen Sie Ihre Domain an GoDaddy .

Überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail noch aktiv ist

Überprüfen Sie, ob Ihr Microsoft 365-Konto noch aktiv ist. Wenn ein Problem mit der Abrechnung aufgetreten ist oder Ihr Konto gelöscht wurde, erhält es keine E-Mails mehr. Gehen Sie zu Ihrer E-Mail & Office-Dashboard und prüfen Sie, ob Ihr Konto unter Benutzer aufgeführt ist .

Starten Sie Ihren Computer neu

Sie können versuchen, Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät neu zu starten.

Weitere Informationen

  • Wenn diese Lösungen nicht geholfen haben, wenden Sie sich an Hilfe bei unseren GoDaddy-Guides.