Ihre SSL-Zertifikatsanforderung prüfen

Nachdem Sie Ihr Zertifikat angefordert haben (weitere Informationen), prüfen wir, ob Sie den Domainnamen, den Sie sichern möchten, auch kontrollieren.

Wir senden Ihnen eine E-Mail, in der wir Sie um alle benötigten Informationen bitten. Aber hier schon einmal eine Liste der Daten, die wir prüfen:

Standard-Sicherheit

Wir prüfen, dass der Domainname Ihnen gehört, indem wir öffentlich zugängliche Daten in unserem System und in der WHOIS-Datenbank überprüfen.

Wenn Sie die Eigentümerschaft Ihrer Domain mithilfe eines DNS-Records oder einer HTML-Seite bestätigen möchten, siehe Domain-Inhaberschaft bestätigen (HTML oder DNS).

Komfort - Sicherheit und Code-/Treibersignatur

Wir prüfen folgende Daten von Ihnen oder Ihrem Unternehmen:

  • Eigentümerschaft der Domain wie im Abschnitt Standard-Sicherheit diese Artikels ausgeführt.

    Die Prüfung der Domain-Eigentümerschaft bezieht sich nicht auf Code- bzw. Treibersignaturzertifikate.

  • Identität
  • Adresse
  • Telefonnummer

Welche Dokumente benötige ich?

Was genau Sie uns bitte per E-Mail mitteilen, hängt davon ab, ob Sie das Zertifikat für eine Einzelperson oder für ein Unternehmen angefordert haben.

Einzelpersonen

Wir geben keine Code- oder Treibersignaturzertifikate an Einzelpersonen aus.

  • Amtlicher Ausweis mit Lichtbild (z. B. Führerschein)
  • Rechnung der Stadtwerke, Bank- oder Kreditkartenauszug, die bzw. der die Adresse und Telefonnummer aufzeigt

Organisationen

  • Gewerbeschein
  • Umsatzsteuerbescheid (die Umsatzsteuernummer alleine reicht nicht nicht aus)
  • Nachweis der Firmierung
  • Dokumentation zum Firmennamen (fiktiver Name)
  • Steuerbescheinigung/Lizenz zur beruflichen Tätigkeit
  • Bescheinigung über die Steuerbegünstigung aufgrund von Gemeinnützigkeit
  • Gründungsurkunde
  • Rechnung der Stadtwerke, Bank- oder Kreditkartenauszug, die bzw. der die Adresse und Telefonnummer aufzeigt
  • Bestätigungsschreiben eines Rechtsanwalts oder Steuerberaters

Bevor wir das Zertifikat ausstellen, prüfen wir zudem Ihre Telefonnummer, indem wir dort anrufen.

Extended Validation

Wir prüfen folgende Daten Ihres Unternehmens:

  • Eigentümerschaft des Domainnamens wie im Abschnitt Standard-Sicherheit dieses Artikels ausgeführt
  • Informationen wie im Abschnitt Komfort - Sicherheit dieses Artikels dargelegt
  • Registrierung

Welche Dokumente benötige ich?

Welche Informationen Sie uns bitte per E-Mail mitteilen, hängt von der Art Ihres Unternehmens ab. Es könnten jedoch Folgende sein:

  • Zertifikatanforderung, unterzeichnet entweder vom Zertifikatanforderer oder vom Zertifikatbewilliger
  • Unterzeichnete Kontakt-Vereinbarung für alle Anfangsanforderungen und Änderungen beim autorisierten Unterzeichner
  • Notariell beglaubigte persönliche Bestätigungserklärung (für alle Unternehmen, die keine GmbHs oder andere Gesellschaften sind)
  • Notariell beglaubigte Erklärung Angesicht zu Angesicht (für alle Unternehmen, die keine GmbHs oder andere Gesellschaften sind)
  • Notariell beglaubigte Kopie des amtlichen Personalausweises zur Prüfung der Identität (für alle Unternehmen, die keine GmbHs oder andere Gesellschaften sind)
  • Bestätigter Brief eines Steuerberaters oder Rechtsanwalts, abhängig davon, was die anderen Prüfungsmethoden bereits ergeben haben

Support erhalten

Wenn Sie Hilfe bei Ihren nächsten Schritten wünschen, finden Sie in Ihrem SSL-Steuerfenster die Telefonnummer unseres Supports. Sie ist rechts unter der Fortschrittsanzeige zu sehen.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.