Zum Hauptinhalt springen
So bleibt dein Unternehmen trotz COVID-19 geöffnetMehr erfahren
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

BlogHilfe

Websites + Marketing Hilfe

In der Kopfzeile meiner Website ein Video hinzufügen

Videos in der Kopfzeile Ihrer Website helfen dabei, optisches Interesse zu wecken oder Ihre Produkte oder Dienstleistungen herauszustellen. Wenn Sie die Gestaltung Ihrer Kopfzeile ändern möchten, ändern Sie Ihr Design. Videos in Ihrer Kopfzeile werden ohne Ton wiedergegeben.

Dieses Video ist Bestanteil der Praxisserie Erstellen Sie Ihre eigene Website.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Scrollen Sie zu Website Builder und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten.
  3. Wählen Sie Website bearbeiten oder Seite bearbeiten aus, um Ihren Website-Editor zu öffnen.
  4. Wählen Sie Ihre Kopfzeile (den ersten Bereich Ihrer Startseite) und dann den Pfeil neben Ihren Titelbildmedien.
    Screenshot des Pfeils neben dem Titelbild.
  5. Wählen Sie Video.
  6. Wählen Sie Video ändern.
  7. Laden Sie ein eigenes oder ein Archivvideo hoch und wählen Sie es aus oder importieren Sie ein Video von einer URL. (Beim Video für den Kopfbereich funktioniert das nur mit Vimeo, bei den anderen Websitebereichen hingegen können Sie auch einen YouTube-Videolink hinzufügen.)
  8. Legen Sie fest, ob Kunden, die Ihre Website auf einem Mobilgerät aufgerufen haben, nur das Vorschaubild sehen (um ein schnelleres Laden Ihrer Seite zu ermöglichen) oder das gesamte Video.
  9. Ihre Änderungen werden fortlaufend gespeichert. Damit Ihre Besucher die Änderungen ebenfalls sehen können, müssen Sie Ihre Website veröffentlichen.

Bewährte Verfahren für Videos in der Kopfzeile

  • Bei Videos in Kopfzeilen ist der Ton abgeschaltet, damit Benutzer nicht abgelenkt werden und das Laden der Seite nicht zu lange dauert. Wenn Sie ein Video mit Ton wiedergeben möchten, müssen Sie ein entsprechendes Video auf Ihrer Website hinzufügen.
  • Die für eine Kopfzeile geeignetsten Videos sind kurze Videoschleifen mit einer Länge von maximal 30 Sekunden. Sollte Ihr Video sehr kurz sein (d. h. weniger als 5 Sekunden), sollten Sie Anfangs- und Endszene möglichst ähnlich gestalten, um einen sichtbaren Sprung des Videos zu Beginn der Schleife zu vermeiden.
  • Die wirksamsten Videos unterstützen Sie bei den folgenden Zielen:
    • Eine Stimmung erzeugen. Zeigen Sie das Leben hinter den Kulissen oder die Interaktion mit Ihren Mitarbeitern aus Kundensicht.
    • Ihre Produkte präsentieren. Präsentieren Sie Menschen, die Ihre Produkte verwenden. So können sich Kunden die Nutzung besser veranschaulichen. Sie können auch eine digitale Flythrough-Animation erstellen, um die Merkmale Ihrer Produkte optimal zu demonstrieren.
    • In Szene setzen. Entführen Sie Ihre Zielgruppe auf eine Abenteuerreise. Dieser Ansatz eignet sich besonders, wenn Sie Events veranstalten oder in der Gastronomie tätig sind. Sie können auch einen Rundgang durch Ihren Laden, Ihren Wellnessbereich, Ihr Restaurant oder Ihr Café zeigen.
  • Videos sollten einfach gehalten sein, Bewegungen sollten ruhig und fließend sein, nicht abgehackt oder hektisch.
  • Setzen Sie Videos zielgerichtet ein. Sie sind ein sehr gutes Hilfsmittel, um Aufmerksamkeit zu wecken, sollten aber nicht vom Rest der Website ablenken.
  • Achten Sie darauf, dass die Farben Ihrer Website-Inhalte mit denen im Video harmonisieren. Andernfalls kann es schwierig sein, Text vor dem Hintergrund zu lesen.
  • Vermeiden Sie Texteinblendungen im Video, um zusätzliche optische Ablenkungen zu vermeiden.
  • Wenn Sie Text in den Feldern Ihrer Kopfzeile statt im Video hinzufügen, verbessert dies Ihre Chancen bei Suchmaschinen.

Weitere Informationen